Anyoption Kritik – Abzocke oder seriös?

Da die Binäre Optionen Broker noch nicht sehr lange am Markt sind, denn die binären Optionen gibt es erst seit rund fünf Jahren, kommt es immer wieder auch zu Vorwürfen, die in Richtung Abzocke gehen. Von einer echten anyoption Kritik kann man in dem Zusammenhang jedoch weniger sprechen, da es meistens enttäuschte Trader sind, die schlichtweg selbst verschuldete Verluste nicht verkraftet haben und daher den Broker dafür verantwortlich machen. Sachliche Kritik findet man hier relativ selten, wobei auch die anderen Binäre Optionen Broker nicht von solchen Betrugsvorwürfen verschont bleiben.

Wenn man den Broker anyoption sachlich kritisieren möchte, dann sollte dies auf die Leistungen und Konditionen ausgerichtet sein. Es ist zum Beispiel so, dass sowohl die Mindesteinzahlung mit 250 Euro als auch die Mindesthandelssumme mit 25 Euro vergleichsweise hoch sind, wenn man sich diese Konditionen bei den anderen Brokern anschaut. Eine derartige Kritik an anyoption wäre natürlich berechtigt, denn in diesen Punkten kann sich der Broker durchaus noch verbessern. Häufig lässt sich sachliche Kritik übrigens in Erfahrungsberichten nachlesen, die eine gute Entscheidungshilfe sein können.

Unsere anyoption Erfahrungen