eToro Einzahlung: PayPal nutzen

anbieterbox_eToro
eToro Einzahlung Paypal

eToro wurde bereits im Jahr 2006 gegründet und gehört damit zu den ältesten Anbietern im Bereich Social und Copy Trading. Mittlerweile vertrauen über 4,5 Millionen Kunden auf den Service und die Trading-Plattform, welche Anfänger und Profis auf angenehme Weise zusammenbringt. Tatsächlich ist es mit eToro möglich, konsequent am Devisenmarkt erfolgreich zu sein, ohne dafür eine tiefgründige Ahnung von der Materie haben zu müssen. Anfänger, die später selber erfolgreich traden möchten, können von Top-Tradern von eToro lernen, indem sie ihre Trades kopieren. Alle beteiligten sind danach bessergestellt als zuvor, denn eToro beteiligt die Profitrader, welche sich in die Karten schauen lassen, an den Umsätzen. Wer sich fragt, wieso Trader ihre Geheimnisse Preis geben, soll sich sagen lassen, dass es beim Traden noch lange nicht ausreicht, eine profitable Strategie zu kennen, sondern es die Umsetzung dieser Strategie ist, welche letztendlich den Erfolg bringt. Glücklicherweise kann bei der eToro Einzahlung PayPal genutzt werden.

Bei eToro Ersteinzahlung vornehmen

Alle Forex Broker bieten ihren Kunden mindestens zwei Wege an, auf denen eine Einzahlung vorgenommen werden kann. Auch bei eToro kann die Einzahlung auf mehrere Arten erfolgen, und zwar aktuell unter anderem auch per PayPal.

eToro PayPal

eToro PayPal

Die Ersteinzahlung bei einem Broker vornehmen kann in der Tat in einem etwas komplexeren Prozess münden. Der Grund dafür sind gesetzliche Vorschriften, welche im Rahmen des europäischen Geldwäschegesetzes auferlegt werden. In der Tat sind die Vorschriften weltweit dazu ziemlich ähnlich. So muss sichergestellt sein, dass der Inhaber des Trading-Kontos derselbe Inhaber des PayPal-Kontos ist. Ansonsten könnte die Zahlung unter Umständen nicht akzeptiert werden. Mit diesem Sicherheitsmechanismus sollen eben Geldwäscheversuche scheitern.

eToro Broker Online

eToro Broker Online

Ist das Konto nun eröffnet so muss der WebTrader aktiviert werden. Links unten befindet sich eine Schaltfläche mit der Aufschrift „zur Kasse“. Ist diese angeklickt so muss als nächstes der Button „Einzahlen“ gewählt werden. Danach gilt es PayPal als Einzahlungsmethode auszuwählen. Ist der Einzahlungsbetrag bestimmt, so wird man automatisch zur PayPal Website weitergeleitet. Nun muss die entsprechende E-Mail-Adresse, sowie das Konto eingegeben werden, damit sich erfolgreich eingeloggt wird. Die Transaktion ist nun zu überprüfen und zu bestätigen. In der Regel ist der Betrag danach innerhalb weniger Minuten gutgeschrieben, länger dauert die eToro Paypal Einzahlungsdauer nicht. Im Zweifelsfall ist der Kundenservice zu kontaktieren, der per Mail 24 Stunden an 7 Tagen die Woche, telefonisch jedoch nur unter der Woche von 10:00 – 15:00 Uhr erreichbar ist.

eToro Service

eToro Service

eToro Erfahrungen mit PayPal

PayPal ist bei vielen Millionen Internetusern ein beliebtes und modernes Zahlungssystem, welches jedoch bisher nur von ganz wenigen Forex Brokern angeboten wird. Daher ist es sicherlich ein Vorteil, dass der Broker eToro seinen Kunden neuerdings die Möglichkeit anbietet, die Einzahlung auf das Handelskonto unter anderem auch per PayPal vornehmen zu können. Auch Auszahlungen können ab sofort per PayPal veranlasst werden. Es erfolgt in dem Fall die Gutschrift des Auszahlungsbetrages auf das PayPal-Konto des jeweiligen Kunden. Neben PayPal kann die Einzahlung natürlich noch auf anderen Wegen erfolgen. Dazu zählen die bewährten Methoden Banküberweisung sowie Kreditkarte. Aber auch weitere Internetzahlsysteme können genutzt werden, wie zum Beispiel Neteller oder auch MoneyBookers.

eToro Auszeichnung

eToro Auszeichnung

Mit Paypal Geld auszahlen lassen

geldscheineDie Auszahlung von eToro kann mittlerweile auch per PayPal erfolgen. Jedoch ist auch hier eine Identitätsbestätigung gefragt, wenn zuvor keine Einzahlung per PayPal vorgenommen wurde. Wer gerne Zeit spart sollte daher auch bei der Eröffnung des Kontos die Ersteinzahlung per PayPal vornehmen, damit dieser langwierige Prozess, der 5 – 7 Werktage dauern kann, erspart bleibt.

Sollte eToro dennoch eine Legitimation erfordern, so muss eine Kopie des Reisepasses oder des Personalausweises, sowie eine Abrechnung von einem Versorger mit der entsprechenden Adresse vorliegen, bevor die Identität bestätigt wird.

Fazit

FazitPayPal ist bei eToro akzeptiert und ist mit Sicherheit die schnellste Zahlungsmethode im Internet. Sowohl die Einzahlung, als auch die Auszahlung erfolgt innerhalb weniger Minuten, wenn die Identität bestätigt ist. Wer Zeit sparen und auf den lästigen Verifikationsprozess bei der Auszahlung verzichten möchte, der solle auch die Ersteinzahlung bei eToro mit PayPal vornehmen. Ist die Verifikation abgeschlossen, können Sie ohne weiteres bei der eToro Einzahlung PayPal nutzen.

Unsere anyoption Erfahrungen