eToro Tipps & Tricks für Einsteiger 2017

Zum Anbieter eToroeToro Tipps für TradereToro ist einer der Broker am Markt der das Potential sozialer Netzwerke frühzeitig erkannt und nutzbar für alle Anleger gemacht hat. eToro wurde im Jahre 2007 gegründet, führte bereits im Jahr 2010 das eToro OpenBook ein und machte damit das Social Trading für die breite Masse verfügbar. OpenBook, die Social Trading Plattform von eToro, bietet jedem Anleger eine Art offenes Handelsbuch, in welchem man die Aktivitäten anderer Anleger einsehen, mit ihnen darüber diskutieren, sie in einem kostenlosen Musterdepot kopieren, sowie auch den Anlageentscheidungen von anderen Anlegern folgen und mit echtem eigenen Geld davon profitieren kann. Das ist System ist durchdacht und biete sowohl für Neueinsteiger Im Aktien, Forex, Commodity oder Indexhandel interessante Perspektiven und Möglichkeiten.

Was spricht für eToro?

  • Weltgrößte Social Trading Plattform
  • Niedrige Spreads (mehr lesen)
  • Kostenloses Demokonto (mehr dazu)
  • Gute Erfahrung mit Support
  • Leistungsfähige Handelsplattform
  • Viele Lernmaterialien
  • Transparente Konditionen

Unsere eToro Erfahrungen

Unsere eToro Tipps

lupeDie Fragen, die Anleger zu Brokern haben, sind in aller Regel sehr ähnlich. Handelt es sich um ein seriöses Unternehmen? Wer überwacht es? Ist mein Geld sicher? Dass Finanzwetten bei eToro seriös sind, zeigen nicht nur unsere Erfahrungen. Viele kommunikative Anleger, die sofort aufschreien würden, wenn etwas nicht stimmt und wie auf Facebook und Twitter innerhalb von Minuten die ganze Welt über den Vorfall informieren zeigen das ebenfalls.

Die eToro Trading Academy gibt hilfreiche Tipps zum Traden.

strategieEines der Kernpunkte dabei überhaupt ist die Aufklärung des Anlegers über Chancen und Risiken. eToro ist dabei mithilfe seiner online verfügbaren und jederzeit abrufbaren Informationen auf diesem Gebiet gut aufgestellt. Auch stehen fast zu jeder Zeit freundliche und immer hilfsbereite Kundensupportmitarbeiter als Ansprechpartner zur Verfügung, um Informationen mit den Anlegern zu tauschen oder Probleme zu lösen. Wer als neuer Trader erstmal umschauen möchte, kann sich mit dem kostenlosen Demokonto ohne Risiko bei eToro tun. Alles wie im Echtgeldmodus nur eben mit virtuellem Geld, was auch schon einmal wieder aufgefüllt wird, wenn es mal ausgehen sollte. Weitere Aus- und Weiterbildung erhalten Sie natürlich auch kostenlos in der eToro Akademie, in der jeder Anleger entweder Webinare, viele eKurse oder das Lexikon nutzen kann um weitere Infos zu finden. Natürlich bietet eToro seinen Kunden auch Informationen zum aktuellen Marktgeschehen und zu politischen Entwicklungen.

eToro Academy

eToro Academy

Zudem lassen sich auch Schulungsvideos, welche die Hintergründe des Devisenhandels beleuchten oder einzelne Strategien erläutern. Allein mit Hilfe der eKurse oder weil es zu zweit oder als Gruppe meist mehr Spaß macht.

Im OpenBook von eToro Tipps profitieren

wissenDas Social Trading ist noch immer einer der Hauptunterschiede zu anderen Brokern. eToro´s Markenzeichen. Mit dem eToro OpenBook das revolutionär, preisgekrönt und sehr einfach zu bedienen ist wird jeder Kunde Teil des Anleger Netzwerks und damit auch die Möglichkeit, auf Handelsaktivitäten anderer Trader zuzugreifen. Warum hat sich also eToro im Laufe der vergangenen Monate mit seinem eToro Open Book zu einem der größten Netzwerke für Social Trading entwickelt? Ganz einfach. Lernen macht eben zu zweit oder mit vielen Wegbegleitern viel mehr Spaß als allein. So können Sie Ideen und Strategien, das aktuelle Marktgeschehen bevor Sie es umsetzen mit anderen Anlegern diskutieren, teilen oder sich Rat holen. Während üblicherweise jeder Trader für sich allein arbeitet, setzt man bei eToro auf Gruppendynamik. So lässt sich unkompliziert und mit der richtigen Auswahl der Trading Erfolg von anderen auch in bare Münze für das eigene Konto umwandeln.

Im eToro OpenBook also können Trader erfahrenere Broker suchen und deren Aktivitäten mit Hilfe des kostenlosen Musterdepots kopieren. (mehr zum Thema Copytrader). Das ist vor allem für Einsteiger interessant, die so bei eToro Erfahrung sammeln und dazulernen wollen. Aber auch fortgeschrittene finden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im OpenBook.

Wer sagt, dass man nur mit einer eigenen Strategie Geld verdienen kann? Auch wenn Sie beispielsweisen nicht gut mit Zahlen umgehen können, aber ein ausgezeichneter Menschenkenner sind, können Sie über die Auswahl der besten Anlageexperten, wenn Sie ihnen folgen, Gewinne erwirtschaften.

Wie finde ich nun einen geeigneten Händler, Top-Performer oder Anlageexperten im eToro OpenBook? Online können Sie schnell und gemäß Ihren eigenen Vorgaben nach gewünschtem Risiko-, Performance-/Gewinne in Prozentprofil ein Ranking von allen Top-Tradern erstellen lassen. Oder Sie erstellen eine Liste mit Händlern eines bestimmten Landes, eine Liste mit den höchsten Gewinnen, dem niedrigsten Verlust. Einen Händler auswählen und schon können Sie ihn bei der Arbeit beobachten und gegebenenfalls dessen Aktionen mit einem Mausklick kopieren. Alternativ lässt sich auch ein bestimmter Betrag den Sie selbst bestimmen an diesen Trader binden, dann wird mit diesem Geld automatisch so getradet wie es das Vorbild tut. Gibt es eigentlichen Alternativen zu eToro?

Vor allem aber Neulinge profitieren sehr stark vom Engagement und eToros Firmenpolitik, verantwortungsvolles Traden zu unterstützen. Dazu wurden einige Maßnahmen ergriffen. Funktionen wie Leverage- Voreinstellungen (Höhe des Hebels), mit denen der Broker unerfahrenen Händlern hilft, Risiken besser einzuschätzen und nicht sein ganzes eingezahltes Kapital zu riskieren. Tipps für Trader können Sie außerdem hier lesen.

eToro Open Book ist eine webbasierte Plattform. Ein Download ist also nicht erforderlich. Außerdem stehen jedem Nutzer auch mobile Lösungen Android Smartphones oder Apples iOS zur Verfügungar und können jederzeit abgerufen werden.

eToro Academy

eToro Academy

Gute Handelsplattform, attraktive Rahmenbedingungen

handelsplattformFreunde der technischen Analyse finden Möglichkeiten zur geeigneten Chartanalyse im WebTrader von eToro und sogar die Möglichkeit diese auch bei einer mobile Version für iPhone, iPad und Android Geräten nutzen zu können.

Die Spreads sind niedrig, Handelsgebühren oder Rollover-Gebühren gibt es nicht. Die Auszahlung funktioniert schnell und problemlos. Leider sind Auszahlungen nicht kostenfrei. Es fällt eine Gebühr an, die gerade bei kleinen Beträgen sehr schmerzhaft ist.

Sehr positiv ist der bereit erwähnte, immer gut aufgelegte, freundliche und kompetente Support. Der spricht Deutsch und lässt sich auch im eToro OpenBook kontaktieren, jederzeit.

Unsere eToro Erfahrungen

Alle wichtigen Devisenpaare

TradingeToro hat dabei alle wichtigen Devisenpaare im Angebot. Handelszeiten von eToro kann man hier nachlesen.

Dabei muss man nicht den vollständigen Wert des Devisenpaares bezahlen. Stattdessen hinterlegt man nur die Sicherheitsleistung sogenannte Margin, aus der eventuelle Verluste bestritten werden. Die liegt bei eToro teilweise nur bei 0,25 Prozent. Das bedeutet, dass man mit einem festen Betrag Währungen im Wert des 400fachen der Position kaufen kann.

eToro ermöglicht den Handel in unterschiedlichen Märkten

Auf der Social Trading Plattform von eToro können Anleger CFD´s (Contracts for Difference) in allen möglichen Märkten handeln. Bei CFD´s handelt es sich um Differenzkontrakte, die auch als Finanzwetten bezeichnet werden. Mit eToro Finanzwetten bietet der Broker seinen Kunden die Möglichkeit, nicht nur steigende Kurse von Währungen zu wetten. Ein weiterer Vorteil von CFD´s ist, dass Trader Gewinne auch dann erzielen können, wenn die Kurse fallen. Haben Sie diese Entwicklung vorhergesehen oder bereits in der Community diskutiert, so lässt sich auch in einem negativen Marktumfeld ein entsprechender Gewinn erzielen. Um immer über die jeweilige Entwicklung auf dem Laufenden zu sein, bietet eToro kostenlose Realtime-Kurse, die über die Internetseite im eToro WebTrader und natürlich auch mobil abgerufen werden können.

Der eToro WebTrader 2.0

Der Handel bei eToro wird über die hauseigene Handelsplattform abgewickelt. Dies ist zum einen der eToro WebTrader. Ein vorheriger Download von Software ist nicht nötig. Über den WebTrader können Kunden alle Kurse abrufen, das OpenBook öffnen, den aktuellen Stand der Investitionen beobachten, alle Handelstools für die technische Analyse nutzen und kommunizieren und diskutieren. Aktuelle Nachrichten rund um die Finanzwelt stehen jederzeit abrufbar zur Verfügung und können für alle Handelsentscheidungen genutzt werden. Wurde eine solche Entscheidung getroffen, können Kunden direkt über den WebTrader Orders aufgeben und sich so Performance Gewinne verdienen. Da der WebTrader über den Browser genutzt werden kann, ist er über jedes internetfähige Gerät abrufbar und kann damit auch über mobile Endgeräte in Anspruch genommen werden. Wer mobil handeln möchte, kann bei eToro zusätzlich auf den MobileTrader zurückgreifen. Die App, die für Android-Phones und iPhones entwickelt wurde, ermöglicht ebenfalls einen jederzeitigen Zugriff auf alle Kontodaten und sorgt für eine einfache Kauf- und Verkaufsabwicklung. Natürlich kann auch der MobileTrader kostenfrei heruntergeladen und zu allen eToro Handelszeiten genutzt werden. Selbst die Chartanalyse ist damit ab sofort und auch von unterwegs kein Problem.

Die eToro App hilft beim mobilen Trading

eToro Social Trading

eToro Social Trading

Die Vorteile des eToro Webtrades auf einen Blick:

  • Umfangreiche Handelsplattform mit vielen Funktionen
  • Individualisierbar und damit für jeden Händler individuell nutzbar
  • Abruf von aktuellen Kursen und Charts
  • Einfache Bedienung
  • Webbasierte Plattform, die über alle internetfähigen Geräte abgerufen werden kann

Mit dem eToro CopyTrader anderen Händlern folgen

VorteileVielen Tradern reicht es jedoch nicht, die Aktionen anderer Trader nur im Demokonto zu kopieren, sie wollen an deren Erfolgen auch teilhaben. Möglich ist dies mit dem eToro Copy Trader. Er bietet die Chance, jedem ausgewählten Trader einfach mit ein paar Mausklicks Kapital zuzuweisen und ihm mit diesem Geld zu folgen und jeden seiner Trades zu 1zu1 nachzuahmen. Die Suche nach dem richtigen Partner kann anhand vieler Kriterien erfolgen. Wer ist im Augenblick besonders erfolgreich? Wie hoch ist die Performance? Wer hat den geringsten Drawdown? Langfristig das geringste Risiko zu bieten? Die Ranglisten sind im Open Book hinterlegt, werden ständig aktualisiert und können von jedem Kunden jederzeit abgerufen werden. Wurde ein Trader ausgewählt, können Kunden von eToro maximal bis zu 20 Prozent ihres Vermögens auf diesen Händler setzen. Eröffnet dieser Händler nun eine neue Position, wird diese auch ins Depot des „Folgenden“ übernommen, und zwar 1:1. Um Erfahrungen mit dem CopyTrader zu sammeln, bietet eToro seinen Kunden die Möglichkeit, vor der Eröffnung eines Livekontos ein kostenfreies eToro Demokonto zu entscheiden. Hier kann dann der Handel mit CFD´s dann risikofrei erst getestet werden. Man folgt dem Trader nicht gleich mit seinem Geld, sondern die Trades werden nur kopiert im Demokonto mit Hilfe des virtuellen Geldes. Die Nutzung des Demokontos ist natürlich nicht nur kostenfrei, sondern vollkommen unverbindlich. Niemand wird hier zum Handeln gezwungen.

Unser Fazit: Globale Social-Trading-Community

FazitVor allem durch das Konzept des Social Trading hebt sich eToro von der Konkurrenz ab und hat sich einen Namen gemacht. Dass das guten Informationenangebot nicht nur für Einsteiger attraktiv ist, sondern auch dem fortgeschrittenen Anleger Hilfestellung und Freude bieten kann, davon profitieren tausende von Anlegern weltweit. Aber auch mit aktuellen News, Hintergrundberichten und der umfangreichen eToro Akademie und nicht zu vergessen dem kundennahen Support ist eToro eine Reise wert. Ärgerlich gerade für Kunden kleinerer Depots ist sicherlich die Abhebegebühr, die jedoch im Rahmen bleibt.

Ein Broker, der die nachhaltige Kundenzufriedenheit über kurzfristige Gewinninteressen stellt.

Unsere eToro Erfahrungen