IQ Option PayPal Transaktionen möglich? Wir verraten es!

IQ Option PayPal

Ob IQ Option PayPal unterstützt, verraten wir in diesem Ratgeber. Darüber hinaus zeigen wir die weiteren Zahlungsoptionen, die der Broker anbietet und die genutzt werden können. Ebenso erklären wir, warum so wenige Broker die Zahlungsoption PayPal anbieten, obwohl diese sehr beliebt ist. IQ Option selbst ist dabei eine der Broker, die mehrfach überwacht und beaufsichtigt werden. Denn sowohl die zypriotische als auch die russische sowie die italienische Aufsichtsbehörde sorgen für die Regulierung des Brokers.

Alle wichtigen Fakten zu IQ Option PayPal:

  • mehrere Zahlungsmethoden verfügbar, u.a. Banküberweisung und Kreditkarte
  • ab zehn Euro Kontoeröffnung möglich
  • niedriger Mindesthandelsbetrag von einem Euro
  • hohe Rendite von bis zu 91 Prozent
Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

1. Ist bei IQ Option PayPal als Zahlungsmethode vorhanden?

geldscheinePayPal gilt als eine der beliebtesten Zahlungsmethoden. Dennoch wird er nicht von allen Brokern angeboten. Viele Trader wünschen sich diese Zahlungsmethode zwar, dennoch sind in dem Binären Optionen Bereich die gängigsten Zahlungsoptionen die Transaktion per Banküberweisung und die Zahlung per Kreditkarte. Auch bei IQ Option ist dies der Fall. Denn auch hier wird PayPal nicht als Zahlungsmethode angeboten.

Somit können wir die Frage, ob bei IQ Option PayPal als Zahlungsmethode vorhanden ist, verneinen. Dies ist jedoch keine Seltenheit, da viele Broker diese Zahlmethode nicht anbieten.

2. Wenige Broker mit PayPal als Ein- oder Auszahlungsoption

geldboerseWie bereits erwähnt, bieten die wenigsten Broker PayPal als Ein- oder Auszahlungsoption an. Dies liegt insbesondere an den Gebühren, die PayPal von den Brokern verlangt. Denn beim Online-Zahlungsanbieter gilt der Grundsatz, dass die Zahlung für die Kunden stets kostenfrei sein muss.

Dadurch müsste IQ Option sämtliche Gebühren selbst zahlen. Zu diesen Gebühren zählt einerseits eine 35 Cent Pauschale sowie eine Gebühr in Höhe von bis zu 1,9 Prozent der Einzahlungssumme. Hinzu kommt, dass IQ Option weltweit in 36 Ländern tätig ist. Dadurch müsste der Broker, je nach Staat, sogar bis zu 7,4 Prozent der Einzahlungssumme zahlen.

Aus diesen Gründen bieten nur sehr wenige Broker PayPal als Zahlungsoption an. Schließlich müssten die Broker die Gebühren wieder ausgleichen, indem sie beispielsweise die Rendite um einige Prozent senken. Dies könnte jedoch zu einem Verlust von Kunden führen.

3. Wie kann man bei IQ Option ein- oder auszahlen?

Stattdessen bieten viele Broker, so auch IQ Option, andere Online Zahlungsmethoden an. Bei IQ Option kann man somit per Skrill, Qiwi, Webmoney, CashU, Liqpay, EasyPay, iDeal, WebMoney, Fasapay, Neteller, Boleto ein- und auszahlen. Doch auch durch die beiden gängigsten Methoden Kreditkarte und Banküberweisung sind Einzahlungen sowie IQ Option Auszahlungen möglich. Dabei werden sowohl MasterCard als auch Visa akzeptiert.

Trader müssen ihr Konto bei IQ Option nicht mehr über eine separate Seite aufladen, sondern können es auch direkt über die Trading Oberfläche auffüllen, indem sie die gewünschte Menge eingeben und auf „weiter zur Zahlung“ klicken.

Es gibt mehrere IQ Option Zahlungsmöglichkeiten.

Es gibt mehrere IQ Option Zahlungsmöglichkeiten.

Daher bestehen insgesamt mehrere Möglichkeiten zum Ein- und Auszahlen bei IQ Option. So kann man nicht nur per Banküberweisung oder Kreditkarte, sondern auch über verschiedene Online Zahlungsmethoden ein- bzw. auszahlen.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

4. Günstige Konditionen & umfangreiches Handelsangebot

TradingNeben den Ein- und Auszahlungsmethoden haben wir uns auch das Handelsangebot und die Konditionen von IQ Option angeschaut. Hierbei stellten wir fest, dass es über 70 Basiswerte gibt. Handeln kann man dabei mit Rohstoffen, Indizes, Währungen und Aktien. Zudem bietet der Broker zwei Binäre Optionen an: Die Turbo-Option und die Call/Put-Option.

Ebenfalls herausgefunden haben wir, dass der Broker eine hohe Rendite von bis zu 91 Prozent anbietet. D

Darüber hinaus konnten wir feststellen, dass die Mindesteinlage bei gerade mal zehn Euro liegt. Wer hingegen den Vorteil eines VIP Kontos in Anspruch nehmen möchte, der muss eine Mindesteinlage von 3.000 Euro vorweisen können. Handeln kann man jedoch bei beiden Konten bereits ab einem Euro.

Folglich können wir daraus schließen, dass IQ Option sehr günstige Konditionen anbietet, denn die hohe Rendite, die niedrige Mindesteinlage und die niedrige Mindesthandelssumme sprechen für sich. Auch das Handelsangebot ist relativ umfangreich, wenn auch nicht so vielseitig wie bei manch anderem Broker.

Das Demokonto kommt ohne Einzahlung aus.

Das Demokonto kommt ohne Einzahlung aus.

5. FAQs zu IQ Option

VorteileWie hoch sind der minimale Aus- und der minimale Einzahlungsbetrag?

Der minimale Auszahlungsbetrag beträgt genau wie der minimale Einzahlungsbetrag zehn Euro. Beim VIP Konto muss man jedoch mindestens 3.000 Euro Einlage besitzen.

Wie lange dauert die Bearbeitung eines Aus- oder Einzahlungsauftrages?

Die Bearbeitungszeit einer Einzahlung variiert je nach Zahlungsoption. Somit dauert sie teilweise nur wenige Minuten, teilweise jedoch auch bis zu maximal drei Tage. Die Auszahlung gelingt hingegen in ein bis fünf Werktagen.

Wann kann man den Support erreichen?

Wann der Support erreichbar ist, liegt stets an dem Kundensupport im jeweiligen Land. So können selbst die Länder Russland und England von einem Support profitieren, der sieben Tage die Woche 24 Stunden lang verfügbar ist. Dieser ist nicht nur per Telefon, sondern auch im LiveChat, per Email oder über das Kontaktformular zu erreichen.

Ist IQ Option seriös oder Betrug?

Dass IQ Option sehr wahrscheinlich seriös ist und keinen Betrug darstellt, erkennt man einerseits an der seriös wirkenden Webseite und dem deutschen Support. Andererseits jedoch auch an der Regulierung, die durch drei verschiedene Aufsichtsbehörden erfolgt. Denn der Broker wird durch die zypriotische Behörde CySEC, durch die russische Aufsichtsbehörde und durch die italienische Börsenaufsichtsbehörde überwacht.

Bei welcher Summe liegt der minimale Handelsbetrag?

Der Mindesthandelsbetrag liegt bei IQ Option bei gerade mal einem Euro.

6. Weitere Angebote von IQ Option

Durch unsere IQ Option Erfahrungen konnten wir uns auch die anderen Angebote des Brokers anschauen:

  • Hierbei stellten wir fest, dass es zum einen eine mobile IQ Option App für iOS und Android gibt. Diese ist kostenlos verfügbar, bietet Echtzeit Grafiken und lässt sich leicht bedienen.
  • Zum anderen entdeckten wir jedoch auch eine webbasierte sowie eine desktop-basierte Plattform, die dieselben Instrumente und Tools wie die App bereitstellt und ebenfalls sehr benutzerfreundlich aufgebaut ist.
  • Darüber hinaus gibt es eine Trading Akademie, die jedoch nur auf Englisch verfügbar ist. Dafür stehen hier mehrere Video-Lektionen sowie Handelsstrategien zur Verfügung.
  • Hinzu kommt ein IQ Option Demokonto, das kostenlos genutzt werden kann und ein virtuelles Startguthaben von 1.000 Euro anbietet.

7. Unser Fazit: Statt PayPal diverse andere Zahlungsoptionen verfügbar

FazitInsgesamt können wir schließlich sagen, dass IQ Option PayPal zwar nicht unterstützt, doch dafür diverse andere Zahlungsoptionen zur Verfügung stellt. So kann man eine Transaktion beispielsweise per Kreditkarte, Banküberweisung oder Skrill vollziehen. Auch Neteller, PoLi und WebMoney sind Möglichkeiten, die bei IQ Option angeboten werden. Dazu bietet der Broker ein günstiges Handelsangebot, bei dem man bereits ab einem Euro handeln kann.

Unser Tipp: Mit dem Bonuscode JBpaRn2016 erhalten Trader ausschließlich im Juli 2016 ganze 28 Prozent auf Einzahlungen über $80 (EUR, GBP) oder 160 BRL. Der Einzahlungsbonus wurde gerne genutzt, darf aber durch ein Verbot der CySEC nun nicht mehr angeboten werden.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen
Bewertung
Author:
Binaere-Optionen.de
bewertet am:
Author Bewertung:
Bewertung: