Mit eToro ist Trader kopieren leicht gemacht

eToro Handel mit DeviseneToro Copytrader - mit eToro Trader kopieren

eToro ist nach eigener Aussage ein Marktplatz, der Tradern ermöglicht, nach einem ganz besonderen Prinzip den Börsenhandel zu bestreiten. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2006 und hat mittlerweile über 4,5 Millionen Kunden in 175 Ländern. Als das Unternehmen an den Start ging, hat es sich das Ziel gesetzt, die Finanzwelt für private Anleger nachhaltig zu verändern. Wer sich mit Social Trading / Copy Trading auskennt, wird zustimmen, dass dies dem Team von eToro gelungen ist. Das Konzept wurde in die Tat umgesetzt und die Welt des Tradings ist seitdem nicht mehr dieselbe. Trader haben nun die Möglichkeit, ohne Vorerfahrung und tiefgründige Fachkenntnisse an der Börse profitabel zu sein. Somit können Banken und Anlageberater umlaufen und völlig neue Möglichkeiten geschaffen werden. Wir klären auf, wie auch Sie mit eToro kopieren können.
 

Das eToro Copy Trading

lupeDas Copy Trading, dass mitunter auch als Social Trading bekannt ist, ermöglicht Anlegern profitabel zu handeln, ohne dass diese selber Anlagenentscheidungen treffen müssen. Sie haben die Möglichkeit, den Top Tradern aus der Community zu folgen. So können Kunden von eToro ein Konto eröffnen und die Performance der erfolgreichen Trader zu Gemüte führen. Bereits auf den ersten Blick werden die unterschiedlichen Trader dargestellt und es lässt sich überblicken, wer mit welcher Performance dabei ist. Die Trades können einfach kopiert werden. Ist der Trader, dem der Anleger folgt, profitabel, so ist er es auch. Erleidet er Verluste, so ist auch er verlustreich. Wieso sich Trader in die Karten schauen lassen? Sie profitieren davon, dass andere Trader ihnen folgen und ihre Trades kopieren. Er erhält dafür eine kleine Kommission in Form einer Gebühr, welche der „Follower“ zu zahlen hat.

eToro Social Trading

eToro Social Trading

Gerade Anfänger sollten vom Copy Trading Gebrauch machen, denn sie haben die Möglichkeit eine Menge zu lernen. Realistisch gesehen ist es für einen Anfänger deutlich wahrscheinlicher, dass er langfristig vom Copy Trading profitiert, als von seinem eigenen Handel. Es ist nämlich statistisch erwiesen, dass lediglich 5 % aller privaten Trader erfolgreich sind. Die anderen 95 % laufen dem Traum vom erfolgreichen Trader hinterher und zahlen nur in den Markt ein. Es sind gerade die 5 %, die sich darüber freuen, denn das Kapital wird ja dementsprechend umverteilt. Allein deshalb macht es durchaus Sinn, sich mit dem Copy Trading anzufreunden.

eToro Demokonto

DemoDoch auch beim Copy Trading ist Vorsicht geboten, denn was auf den ersten Blick einfach erscheint, kann doch selbst schnell zum Verlust von Kapital führen. Somit klingt auch das Social Trading auf den ersten Blick einfacher, als es tatsächlich ist. Trader müssen sich auch hier mit dem Ablauf auseinandersetzen, um langfristig profitabel sein zu können. Zwar müssen diese bei eToro nicht selber handeln, wenn Sie nicht möchten. Doch Sie müssen wissen, wie man den richtigen Trader erkennt und welchen Tradern man lieber nicht folgt.

eToro Einzahlung

eToro Einzahlung

Das Demokonto ist bei eToro schnell eröffnet. Es muss lediglich einen Benutzernamen und eine E-Mail angegeben werden. Die Benutzerdaten folgen daraufhin in Kürze in einer Bestätigungsmail. Das virtuelle Kapital beträgt am Anfang 10.000 Euro. Ansonsten entspricht es den realen Bedingungen des Social Tradings.

Tipps für die Wahl eines Traders

Die große Schwierigkeit beim Social Trading besteht daraus, den richtigen Trader zu wählen. Es gibt tatsächlich eine Vielzahl von Tradern, welche langfristig an der Börse Erfolg haben und eine Menge Geld verdienen. Es gibt jedoch auch diejenigen, welche mit konsequent hohen Risiko traden und einfach nur eine Glückssträhne haben. Es gilt diese Kandidaten auszusortieren, damit lediglich die wirklich profitablen Trader zur Auswahl zurückbleiben.

Achten Sie bei der Wahl daher auf folgende Faktoren:

  • Eine konstante Gewinnkurve: Der Trader sollte kontinuierliche Gewinne vorweisen können. Eine Kurve, welche stark schwingt ist keine konstante Gewinnkurve. Die Kurve muss einem klaren Aufwärtstrend entsprechen
  • Die Erfahrung der Trader: Die Trader sollten mindestens 100 Trades vorweisen können. Erst dann kann man wirklich von einem erfahrenen Trader sprechen, dessen Strategie bewertbar ist
  • Das Risiko muss gering sein. Der Trader sollte nicht mehr als 5 Prozent seines Kapitals riskieren. Er sollte ein Drawdown von maximal 20 Prozent vorweisen.

Sind diese Faktoren gegeben, so können Sie die Trades mit eToro kopieren und dem Trader folgen.

Erfahrungen mit dem eToro Copy Trading

strategieWir haben persönlich mit dem eToro Copy Trading Erfahrung gemacht und sind absolut begeistert. Die Gründer des Social Tradings zeigen, wozu das Internet fähig ist, wenn man Personen zusammenbringt. Trader haben mit eToro erstmals die Möglichkeit automatisch Gewinne zu genieren, ohne dabei auf einen Hedge-Fonds oder eine ähnliche Institution angewiesen zu sein. Diese Tatsache ist in der Tat revolutionär. Wir konnten stetige, automatische Gewinne von 3 Prozent pro Monat erzielen.

Fazit

FazitDer Begriff Kopieren hat heutzutage auch manchmal einen negativen Touch, wenn man zum Beispiel an Plagiate oder sonstiges, unerlaubtes Kopieren und Verletzung des Copyrights denkt. Auch mit dem Broker eToro ist kopieren leichtgemacht, jedoch handelt es sich hier durchaus um einen positiven und gewünschten Vorgang. Der Broker bietet nämlich den sogenannten CopyTrader an, im Zuge dessen die Kunden Orders anderer Trader nachahmen können.

Der eToro CopyTrader ist ein wesentlicher Bestandteil des Social Trading, welches Trader bei eToro nutzen können. Das Social Trading ist praktisch ein Netzwerk, das mittlerweile auf mehr als 1,6 Millionen Trader gewachsen ist. Ein Zweck dieser Vernetzung ist nicht nur der Austausch der Trader untereinander, sondern eben auch die Möglichkeit, dass die Kunden viele Trades untereinander kopieren können. Fast immer sind es Profi-Trader, die ihre Aufträge im sogenannten OpenBook offenlegen. Mithilfe des Copy Traders können dann andere Trader diese Aufträge kopieren, was vollautomatisch funktioniert. Der Trader muss also nicht manuell und aufwendig die gewünschten Trades kopieren. Insofern ist der CopyTrader für viele Kunden von eToro ein sehr nützliches Hilfsmittel, um von den erfahrenen Tradern zu lernen.

Unsere anyoption Erfahrungen