OptionRally getestet: Meine Erfahrung im Test

OptionRally Erfahrungen von Binaere-Optionen.de

OptionRally wurde 2011 gegründet und bietet seitdem auch Binäre Optionen an. Dabei gibt es insgesamt sechs verschiedene Optionen, die der Broker in seinem Handelsangebot bereithält. Unter anderem befinden sich hierunter auch die klassische Up/Down-Methode, die One-Touch-Option und die Short Term Option. Daneben bietet OptionRally jedoch noch viele weitere Vorteile, die wir von Binäre-Optionen.de in unserem Test genau geprüft haben. Doch auch einige Nachteile haben wir während unseren OptionRally Erfahrungen feststellen können.

1. Was zeichnet OptionRally im Test aus?

  • Sicherheit durch CySEC-Regulierung
  • webbasierte Handelsplattform
  • umfangreiches Binäre Optionen Angebot
  • mobile App für iOS und Android kostenlos verfügbar
  • Trainingscenter mit Videokursen, eBooks und Webseminaren
  • Einzelschulungen für jeden Kunden möglich
  • deutscher Kundensupport rund um die Uhr verfügbar
  • niedrige Mindesteinlage von 250 Euro
  • Auszahlungsbearbeitungszeit von 24 Stunden

zum Anbieter OptionRally

2. Binäre Optionen handeln bei OptionRally

Sitz und Regulierung: Kein OptionRally Betrug vorhanden?

Lizenz_SicherheitWährend unserer Erfahrungen mit OptionRally haben wir von Binäre-Optionen.de uns auch mit dem Sitz und der Regulierung beschäftigt. Dabei können wir von Vorneherein sagen, dass der Sitz innerhalb der EU liegt und somit auch eine EU-Regulierung vorliegt. Dies deutet in jedem Fall auf keinen OptionRally Betrug hin, denn es zeigt die Seriosität des Brokers.

Der Hauptsitz von OptionRally liegt dabei in Zypern. Aus diesem Grund wird er auch durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC überwacht und reguliert. Daneben hält der Broker viele weitere Niederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern bereit. Darunter befindet sich auch Deutschland. Doch auch in Großbritannien, in Spanien, Frankreich, Italien, Portugal, Norwegen, Schweden und vielen weiteren Staaten hält OptionRally seine Niederlassungen.

  • Der Hauptsitz von OptionRally befindet sich in Zypern.
  • Reguliert wird der Broker durch die Aufsichtsbehörde CySEC.
  • Deshalb können wir sagen, dass OptionRally seriös handelt.

Handelsangebot: Mehr als 150 Basiswerte verfügbar

Im Handelsangebot befinden sich laut unseren OptionRally Erfahrungen mehr als 150 Basiswerte sowie über 200 Aktien. Doch auch mit Währungen, Indizes und Rohstoffen können Kunden handeln. Darüber hinaus ist der Broker mehrsprachig und nicht nur auf Englisch verfügbar. Unter anderem kann man die Plattform daher auch in deutscher, französischer und spanischer Sprache nutzen.

  • Als Assets stehen Währungen, Indizes und Rohstoffe zur Verfügung.
  • Im Angebot befinden sich zudem mehr als 150 Basiswerte und über 200 Aktien.
  • OptionRally ist außerdem mehrsprachig und somit auch auf Deutsch verfügbar.
OptionRally auf einen Blick

Der Broker OptionRally bietet eine einfache Plattform und einen deutschen Kundensupport

zum Anbieter OptionRally

Handelskonditionen: Niedrige Mindesteinlage von 250 Euro

geldboerseEbenfalls getestet haben wir in unserer OptionRally Erfahrung die Handelskonditionen. Feststellen konnten wir hierbei, dass Trader eine Rendite von bis zu 81 Prozent erhalten können. Im High Yield Bereich kann man sogar bis zu 500 Prozent Rendite erwirtschaften. Die Mindesteinlage beträgt währenddessen 250 Euro. Dies ist im Gegensatz zu manch anderer Bank ziemlich niedrig. Allerdings muss man auch eine maximale Handelssumme in Kauf nehmen. Dies ist mit 5.000 Euro jedoch recht hoch.

  • Laut unseres OptionRally Test ist eine Rendite von bis zu 81 Prozent möglich.
  • Die Mindesteinlage liegt bei 250 Euro und ist daher eher niedrig.
  • Handeln kann man beim Broker mit einer Handelssumme von maximal 5.000 Euro.

Zahlungsmethoden: Auszahlungen am nächsten Tag erhalten?

geldscheineGenauso haben wir uns auch die Zahlungsmethoden angesehen. Dabei stellten wir fest, dass es eine ganze Reihe von verschiedenen Methoden gibt. Neben der Banküberweisung und der Kreditkartenzahlung kann man nämlich auch über WebMoney, Skrill, CashU, Neteller, iDeal oder Western Union ein- bzw. auszahlen. Die akzeptierten Kreditkarten belaufen sich dabei auf Visa, Maestro und MasterCard.

Allerdings gibt es hier einen ganz entscheidenden Nachteil, denn es werden für Zahlungen Gebühren von fünf bis zu 20 Euro berechnet. Die Ausnahme stellen hierbei die Kreditkartenzahlungen dar. Diese sind nämlich immer kostenfrei. Die Auszahlungsbearbeitungszeit beträgt währenddessen stets 24 Stunden. Dies ist hingegen ein großer Vorteil, da andere Broker wie beispielsweise Opteck oftmals mindestens drei Tage brauchen.

  • Die Zahlungsmethoden reichen von der Banküberweisung über die Kreditkartenzahlung bis hin zur Online-Zahlungs-Option.
  • In unserer OptionRally Bewertung können wir auch die Bearbeitungszeit von gerade mal 24 Stunden als positiv ansehen.
  • Jedoch müssen Trader oftmals eine Gebühr von bis zu 20 Euro zahlen, wenn sie Geld ein- oder auszahlen möchten.

Handelsarten: Welche sind vorhanden?

TradingDank unserer OptionRally Erfahrung fanden wir ebenso die Handelsarten heraus. Dabei stellt der Broker ein sehr umfangreiches Binäre Optionen Angebot zur Verfügung. Enthalten sind in diesem Angebot die Up/Down-Methode, Pairs und die Leiter-Option. Alle drei Binäre Optionen haben Laufzeiten von 30 Minuten bis zu zwölf Stunden.

Neben diesen drei Methoden gibt es auch die Short sowie die Long Term Option. Die Short Term Option bietet dabei Laufzeiten ab 60 Sekunden bis zu fünf Minuten. Die Long Term Option bietet hingegen Laufzeiten von zwei bis zu sieben Tagen. Schlussendlich gibt es auch noch die bekannte One-Touch-Option im Handelsangebot von OptionRally zu entdecken.

  • OptionRally hält ein umfangreiches Binäre Optionen Angebot bereit.
  • Daher gibt es neben der klassischen Up/Down-Methode auch die Short sowie die Long Term Methode.
  • Doch auch die Leiter-Option, die One-Touch-Option und Pairs stehen jedem Kunden zur Verfügung.

Kundensupport: 24 Stunden lang erreichbar

BeratungWeiter in unserem Test haben wir den Kundensupport getestet. Laut unserer OptionRally Meinung ist dieser sehr kompetent und kann freundlich helfen. Erreichen kann man ihn per Telefon, Mail, Rückruf-Service und Live-Chat. Dabei bietet OptionRally für jedes Land eine eigene Mail-Adresse und eine eigene Telefonnummer, durch die auch ein deutscher Kundensupport mit Leichtigkeit kontaktiert werden kann. Verfügbar ist der gesamte Kundensupport rund um die Uhr, und zwar jeden Tag der Woche.

  • Erreicht werden kann der OptionRally Kundensupport per Mail, Telefon, Live-Chat und Rückruf-Service.
  • Verfügbar ist dieser dabei 24 Stunden lang, und zwar von montags bis sonntags.
  • Da der Broker einen mehrsprachigen Support besitzt, kann man die Mitarbeiter auch in deutscher Sprache kontaktieren.

zum Anbieter OptionRally

Handelsplattform: Laut OptionRally Erfahrung gesichert und benutzerfreundlich

handelsplattformIn diesem Punkt unseres OptionRally Test geht es um die Handelsplattform. Diese nennt sich Live Trader und ist webbasiert. Dadurch wird keine Installation benötigt. Geeignet ist sie für jeden Browser, sodass jeder Kunde sie ohne Probleme nutzen kann. Darüber hinaus bietet sie individuell anpassbare Chart Ansichten sowie ein Trainingscenter, das direkt in die Plattform integriert worden ist. Gleichzeitig bietet sie mehrere Funktionen und eine kundenfreundliche Struktur. Geschützt wird sie dabei durch eine SSL Verschlüsselung.

  • Die angebotene Handelsplattform Live Trader ist webbasiert, sodass ein Download nicht nötig ist.
  • Geschützt wird sie durch die bekannte SSL Verschlüsselung.
  • Zusätzlich ist sie sehr benutzerfreundlich aufgebaut.
Die LiveTrader Web Plattform

OptionRally bietet eine webbasierte Live Trader Handelsplattform

OptionRally App: Kostenlose Live Trader Plattform im App Store

Durch unsere OptionRally Erfahrungen haben wir zudem eine App des Brokers ausfindig gemacht. Diese beinhaltet die Handelsplattform Live Trader und hat somit viele Funktionen bereitstehen. Dabei ist sie kostenlos und sowohl für iOS als auch für Android Geräte verfügbar. Außerdem bietet der Broker OptionRally eine exklusive App für iPads an.

  • OptionRally bietet eine kostenlose App für alle iOS und Android Geräte an.
  • Die App beinhaltet dabei dieselben Funktionen wie die Live Trader Handelsplattform.
  • Daher können wir in unserer OptionRally Meinung sagen, dass dies einen weiteren Vorteil des Brokers darstellt.

zum Anbieter OptionRally

Zusatzangebote: Einzelschulungen sind für jeden Kunden möglich

wissenOb OptionRally Betrug ist oder nicht, kann man zwar nicht unbedingt an den Zusatzangeboten erkennen, dennoch sind es attraktive Angebote, die wir in unserer OptionRally Erfahrung entdeckt haben. So gibt es ein Trainingscenter, das sowohl Kurse für Einsteiger als auch für erfahrene Trader anbietet.

Hier können Kunden an drei Webseminaren teilnehmen, Videokurse ansehen oder die eBooks durchlesen. Alle Bildungsangebote sind dabei kostenfrei verfügbar. Zudem gibt es ein Glossar, das aus den wichtigsten Begriffe für den Binäre Optionen Handel besteht.

Des Weiteren bietet OptionRally auch ein Einzeltraining an. Um dieses nutzen zu können, muss man vorab mit dem Kundensupport in Kontakt treten. Dieser wird sich schließlich um alles Weitere kümmern.

So viele Vorteile das Trainingscenter auch haben mag, es gibt dennoch einen Manko. Denn die Weiterbildungsmöglichkeiten sind nur in Englisch verfügbar. Dies ist ein großer Nachteil, da man dadurch die Zusatzangebote nur nutzen kann, wenn man auch tatsächlich englisch spricht.

  • Die Zusatzangebote von OptionRally bestehen insbesondere aus dem Trainingscenter, den eBooks, den Videokursen, den drei Webseminaren und dem Glossar.
  • Darüber hinaus bietet der Broker Einzeltrainings an, die als positiv in unsere OptionRally Bewertung mit einfließen werden.
  • Allerdings können die Bildungsangebote nur in englischer Sprache genutzt werden, sodass hier ein großer Nachteil besteht.
Das Trainingscenter von OptionRally im Überblick

OptionRally bietet ein umfangreiches Trainingscenter mit Webseminaren, eBooks und Videokursen

Kein Bonus für neue & bestehende Kunden

bonusZu guter Letzt setzten wir uns auch mit dem Bonusangebot des Brokers auseinander. Durch unsere Erfahrungen mit OptionRally stellten wir hierbei fest, dass es bei dem Anbieter keinen Bonus gibt.

Bei der Wahl eines Brokers sollte dies jedoch kein Contra-Argument sein, da Bonusangebote rar gesät sind. Wer nicht auf entsprechende Prämien verzichten möchte, wird beim Broker Binary.com fündig.

zum Anbieter Binary.com

3. Oft gestellte Fragen und Antworten zu OptionRally

Handelt OptionRally seriös?

VorteileOptionRally wurde 2011 gegründet und hat somit schon einige Jahre Erfahrung sammeln können. Dies deutet in jedem Fall daraufhin, dass der Broker seriös handelt. Hinzu kommt, dass er durch die CySEC reguliert wird und seinen Sitz innerhalb der EU hat. Darüber hinaus gibt es mehrere Zweigniederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern sowie ein mehrsprachigen, unter anderem auch in deutscher Sprache verfügbaren Kundensupport. All diese Aspekte zeigen, dass kein OptionRally Betrug vorliegt.

Wie kann man den Kundensupport erreichen?

Der Kundensupport von OptionRally kann per Mail, per Telefon und per Live-Chat erreicht werden. Wer zudem zurückgerufen werden möchte, kann ein einfaches Formular ausfüllen und den gewünschten Zeitpunkt angeben. Verfügbar ist der Kundensupport dabei täglich rund um die Uhr. Dies gilt sowohl für Werk- als auch für Wochenendtage.

Welche Binären Optionen bietet OptionRally?

Der Broker OptionRally bietet insgesamt sechs verschiedene Binäre Optionen, mit denen die Kunden handeln können. So gibt es zum einen die klassische Call-Put-Option und zum anderen die bekannte One-Touch-Option. Ebenfalls ist es möglich, durch die Leiter-Methode oder durch die Short Term Option zu handeln. Daneben stehen schließlich noch die Long Term Option sowie Pairs als Binäre Optionen im Angebot zur Verfügung.

4. Fazit: Umfangreiches Angebot überzeugt

FazitIm Großen und Ganzen stellten wir während unserer OptionRally Erfahrungen fest, dass OptionRally seriös handelt und keinen Betrug darstellt. Dies liegt einerseits an der Sicherheit, die vor allem durch die CySEC-Regulierung geschaffen wird, andererseits jedoch auch an dem deutschen Kundensupport. Dennoch sollten sich Trader über das mit dem Binäroptionshandel einhergehende Risiko des Kapitalverlusts bewusst sein und sich im Vorfeld in den AGB über die Bedingungen und Risiken informieren.

Darüber hinaus bietet OptionRally viele weitere Vorteile, leider jedoch auch einige Nachteile. Zu diesen zählt beispielsweise, dass die Auszahlungen häufig mit Gebühren verbunden sind. Ebenso gibt es zwar ein Trainingscenter, doch dieses ist nur auf Englisch verfügbar.

Allerdings stellten wir ebenso fest, dass die Vorteile überwiegen. Eines der Vorteile ist zum Beispiel die mobile App, die sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist. Weiterhin gibt es eine webbasierte Handelsplattform, eine niedrige Mindesteinlage von 250 Euro und Einzelschulungen, die jeder Kunde nutzen kann. Überzeugen kann der Broker jedoch vor allem durch das umfangreiche Binäre Optionen Handelsangebot, das die Optionen Up/Down, One Touch, Pairs, Short Term, Long Term und Leiter beinhaltet.

zum Anbieter OptionRally

Bewertung
Author:
Binaere-Optionen.de
bewertet am:
Author Bewertung:
OptionRally
Bewertung: