Binäre Optionen Demokonto – ohne Einzahlung testen!

redaktionsempfehlung_IQ_Option

Die meisten Broker für binäre Optionen bieten kein Demokonto zum risikolosen Ausprobieren an. Wo es ein Spielgeldkonto gibt, ist es meist an eine Einzahlung geknüpft. Es gibt allerdings bei einigen Brokern auch eine binäre Optionen Demokonto ohne Einzahlung.Worauf bei der Suche nach einem Broker mit Demokonto zu achten ist und welcher Anbieter in unserem Test wirklich punkten konnte, das sagen wir Ihnen in diesem Bericht.

Die Vorteile von einem Binäre Optionen Demokonto

  • ✓ Risikoloses Traden für Anfänger und Fortgeschrittene
  • ✓ Sehr gute Übersicht über Plattform und Angebot des Brokers
  • Strategien können getestet werden
BESTE BINÄRE OPTIONEN DEMOKONTO BROKER
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
10%89%5 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%88%24 €250 €24option
Erfahrungen
Zum Anbieter
425%94%25 €250 $anyoption
Erfahrungen
Zum Anbieter

Kostenloses binäre Optionen Demokonto – lassen Sie sich nicht täuschen

Lizenz_SicherheitWer sich entschieden hat, das Trading mit binären Optionen zu testen, der steht nun vor der Frage, welcher Broker es werden soll. Generell hat der Handel mit binären Optionen in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Die Vorteile hier, im Vergleich zum klassischen Handel an der Börse, liegen klar auf der Hand. So gilt das Trading mit binären Optionen als sehr einfach, intuitiv und dabei auch relativ risikoarm.

Natürlich sollten Trader wissen, dass es sich auch hier um ein Glücksspiel handelt. Auch beim Handel mit binären Optionen ist es möglich, Verluste zu schreiben. Hier kann jedoch nur das verloren werden, was man auch investiert. Dies ist nicht bei allen Handelsmöglichkeiten so. Zudem sind die Renditen relativ hoch und lassen sich auch innerhalb von kurzer Zeit erhalten. Das macht den Handel mit binären Optionen natürlich attraktiv.

Was auf den ersten Blick jedoch recht einfach wirkt, ist dennoch auch mit harter Arbeit verbunden. In erster Linie geht es darum, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen und zu verstehen, wie der Handel mit binären Optionen funktioniert.

Bild1

IQ Option bietet ein echtes Demokonto ohne Einzahlung

Hier ist ein Demokonto angebracht. Zudem gibt es verschiedene Strategien, die man testen kann. Auch in diesem Fall kann ein Demokonto eine sehr gute Wahl sein. Dabei ist es jedoch wichtig, sich bei der Suche nach einem Anbieter mit einem Demokonto nicht täuschen zu lassen. So gehen die Definitionen von einem kostenlosen Demokonto teilweise deutlich auseinander. Richtig kostenlos ist ein binäre Optionen Demokonto nur dann, wenn es ohne Registrierung und Einzahlung zur Verfügung gestellt wird. Sobald eine Einzahlung notwendig ist, um das Demokonto nutzen zu können, ist es nicht mehr kostenlos. Daher sollten sich Trader hier auf keinen Fall täuschen lassen.

Fazit: Ein kostenloses Demokonto wird nur dann angeboten, wenn der Broker es ohne Einzahlung und Registrierung zur Verfügung stellt. Daher sollten sich Trader hier genau informieren, bevor sie ein Demokonto in Anspruch nehmen.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

Warum es das Demokonto häufig nur mit Einzahlung gibt

geldboerseDie Einzahlung soll es Kunden leichter machen, später auf ein Echtgeldkonto umzusteigen. Mitunter ist auch die Höhe des Spielgeldes abhängig von der ersten Einzahlung auf den Live-Account. Für jeden Euro gibt es dann beispielsweise zehn Euro Spielgeld auf dem Demokonto. Wenn auf dem Echtgeldkonto bereits Geld liegt, so das Kalkül, tradet man schneller.

Vorgeschrieben ist das Handeln allerdings in den meisten Fällen nicht. Wer will, kann das Geld nach Ablauf des Demokontos wieder zurücktransferieren. Sofern mindestens eine Überweisung pro Monat gebührenfrei ist, kostet dies nicht einmal Geld, wohl aber Zeit. Besser ist es daher, ein binäre Optionen Demokonto ohne Einzahlung zu eröffnen.

Demokonto von IQ Option

Binäre Optionen als Spiel – Tradingtest mit IQ Option

Das gibt es nur bei wenigen Brokern. Einige Demokonten sind außerdem nur 24 Stunden lang gültig, zu kurz um wirklich das Traden auszuprobieren. Ein binäre Optionen Demokonto ohne Einzahlung bietet IQ Option. Auch bei OptionFair ließ sich früher ein Testaccount ohne Einzahlung eröffnen. Mit 500,00 Euro Spielgeld konnte man fünf Tage lang den Handel mit binären Optionen risikolos und ohne jede Verpflichtung ausprobieren. Das binäre Optionen Demo Konto ohne Einzahlung gab es aber nicht über die Website des Brokers eröffnen, sondern exklusiv über Binare-Optionen.de.

Über die Aktion konnten Händler, die die Mindesteinzahlung aufs Echtgeldkonto einzahlten, die erzielten Gewinne aus dem Demokonto sogar behalten. Obgleich OptionFair diesen Service nicht mehr anbietet, haben Trader bei anderen Brokern die Möglichkeit und können stattdessen zum Beispiel das kostenlose Demokonto von IQ Option nutzen.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

Fazit: Dass es ein Demokonto nur mit Einzahlung bei vielen Brokern gibt, liegt vor allem auch an der Kalkül der Broker. Der Markt ist hart umkämpft, die Liste der Anbieter lang. Daher wollen viele Broker die Kunden natürlich gleich an sich binden. Ein Vergleich der Angebote kann sich gerade deshalb lohnen.

Warum brauche ich überhaupt ein binäre Optionen Demokonto?

lupeWenn bereits die Suche nach einem Broker mit einem guten Demokonto so schwierig ist, brauche ich dieses dann überhaupt? Diese Frage stellen sich Trader sicher nicht ganz umsonst. Wir können jedoch nur empfehlen, wirklich einen Broker auszuwählen, der ein Demokonto anbietet. Nicht nur für Anfänger sind Demokonten eine wirklich gute Sache, auch Fortgeschrittene können hier durchaus profitieren.

Einer der wohl größten Vorteile bei einem Demokonto für binäre Optionen ist es, sich hier erst einmal in aller Ruhe und ohne Angst vor Verlusten eine Übersicht über den Handel verschaffen zu können. Wer gerade beim Trading erst einsteigt, der ist sicher voller Vorfreude und Ideen und kann es kaum erwarten, endlich loszulegen. Gerade dann, wenn die ersten Trades jedoch durch Verluste gezeichnet sind, ist es schwer, hier gute Laune zu behalten. Das lässt sich mit einem Demokonto ohne Einzahlung verhindern. Mit diesem können die Trades ganz in Ruhe und ohne Risiko durchgeführt werden.

OptionFair - Handelsplattform

Im Demo-Konto können sich Trader mit der Handelsplattform beschäftigen

Gleiches gilt im Übrigen für fortgeschrittene Trader, die sich eine oder mehrere neue Strategien überlegt haben. Eine Strategie zu haben ist natürlich eine gute Sache. Doch woher will man wissen, ob diese auch funktioniert? Es ist natürlich möglich, die Strategie einfach über das Konto zu probieren und das Risiko einzugehen, hier vielleicht auch einen Verlust zu schreiben. Besser ist es jedoch, das Demokonto zu nutzen und so in Ruhe und ohne Verluste an der Strategie feilen zu können.

Ein weiterer Pluspunkt für ein Demokonto ist, dass sich auf diese Weise auch die Handelsplattform ganz in Ruhe erkunden lässt. Schließlich ist es wichtig, mit der Handelsplattform in Ruhe agieren zu können. Über den Demoaccount sollte daher unbedingt ein vollständiger Zugriff auf die Handelsplattform möglich sein.

Fazit: Das binäre Optionen Demokonto ist nicht nur für Einsteiger beim Handel, sondern durchaus auch für Fortgeschrittene eine wichtige Sache und sollte daher auf keinen Fall unterschätzt werden.

Unser Test: Anbieter mit einem binäre Optionen Demokonto

Da wir der Meinung sind, dass ein Demokonto beim Handel mit binären Optionen eine wichtige Sache ist, haben wir uns dafür entschieden, die Angebote der Broker miteinander zu vergleichen und Ihnen so einen Leitfaden an die Hand zu geben. Auch einen Testsieger konnten wir in unserem großen Test finden:

Handelsplattform IQ Option

Die Handelsplattform IQ Option

IQ Option kann am meisten punkten

Das binäre Optionen Demokonto von IQ Option ist in unserem Test der nachweisliche Testsieger geworden. Dies hat gleich mehrere Gründe. Wer sich bei dem Broker auf der Webseite ein wenig umsieht, der findet relativ schnell den Zugang zum Demokonto. Hier wird gleich mit offenen Karten gespielt. Die Angabe einer eMail-Adresse reicht aus, damit Trader sofort mit dem Handel ohne Risiko beginnen können. Zur Verfügung steht hier ein Spielgeld in Höhe von 1.000 Euro. Der Trader möchte dann ein Echtgeldkonto eröffnen?

Gar kein Problem. Aus dem Demokonto heraus ist dies mit wenigen Klicks möglich. Aber auch wer sich nach der Nutzung des Demokontos gegen einen Account entscheidet, hat keine Probleme, alles wieder zu löschen. Damit ist IQ Option der Anbieter, der als besonders einfach und problemlos gilt und dazu auch noch ein echtes Demokonto ohne Registrierung und Einzahlung zur Verfügung stellt.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

OptionFair folgt dicht auf

Auf der Suche nach weiteren Anbietern mit ähnlichen Konditionen sind wir auf OptionFair gestoßen. Allerdings zählt das Demokonto mittlerweile nicht mehr zum Angebot des Brokers. Hier war für die Eröffnung weder eine Registrierung noch eine Einzahlunghandelsplattform gefordert; der Broker stellte ein Demokonto mit einem Guthaben von 500 Euro einfach so zur Verfügung. Trader konnten sich hierfür an den Support wenden. Allerdings galt das Demokonto nur für fünf Tage. Daher sollten sich Trader möglichst erst dann den Demo-Account eröffnen lassen, wenn sie diese fünf Tage auch wirklich Zeit hatten.

Ein großer Vorteil, der nicht zu unterschätzen war: Gewinne, die mit dem Spielgeld eingefahren wurden, konnten anschließend sogar mit auf das Echtgeldkonto transferiert werden. So konnten sich Trader schon einmal ein nettes Startguthaben erspielen. Wer alles verlor, hat aber dennoch keine Verluste gemacht.

TopOption kann mit hohen Beträgen punkten

Auf dem dritten Platz in unserem Test liegt der Broker TopOption. Hierbei handelt es sich um einen regulierten Anbieter, der durchaus schon einige Erfahrungen in Bezug auf den Handel mit binären Optionen vorweisen kann. Daher kann es sich durchaus lohnen, auch das Angebot dieses Brokers in Augenschein zu nehmen. Allerdings sind hier sowohl Registrierung als auch Einzahlung notwendig. Die Höhe der Einzahlung ist aber durchaus fair. Mindestens 100 Euro müssen hier überwiesen werden, damit das Demokonto genutzt werden kann.

Damit hat der Broker einen recht geringen Mindestbetrag, der auch für Einsteiger durchaus machbar ist. Eine Überraschung für uns war dann aber die Höhe des Spielgeldes, das hier geboten wird. So stellt TopOption eine Summe von 100.000 Euro unbegrenzt auf dem Demokonto zur Verfügung. Auch dieses Angebot kann sich also durchaus sehen lassen.

Banc de Binary lässt sich nicht lumpen

Ähnlich wie TopOption setzt auch Banc de Binary als Broker auf einen recht hohen Betrag für das Demokonto. Zwar müssen Trader auch hier erst einmal eine Registrierung und eine Einzahlung durchführen. Anschließend steht aber für unbegrenzte Zeit ein Demokonto mit 50.000 Euro zur Verfügung. Allerdings ist ein deutlicher Unterschied zu TopOption hier auf jeden Fall die Höhe der Mindestsumme, die eingezahlt werden muss. So sind Trader angehalten, wenigstens 250 Euro einzuzahlen. Das geht zwar von der Höhe her auch noch, kann für Einsteiger aber vielleicht schon zu viel Geld sein.

24Option als beliebter Broker

24Option gilt als einer der bekanntesten Broker in Bezug auf den Handel mit binären Optionen, weist jedoch auch auf das mit dem Handel verbundene Risiko hin. Dennoch ist es auch hier notwendig, als Trader eine Registrierung durchzuführen und eine Einzahlung zu tätigen. Erst nachdem all das erledigt ist, gibt es auch einen Zugriff auf das echte Demokonto. Interessant ist ein Blick auf die Höhe des Spielgeldes, das geboten wird. So gibt es keine festgelegte Summe.

ZoomTrader als relativ unbekannter Broker

Schließlich sind wir in unserem Test auch noch auf das Angebot von ZoomTrader aufmerksam geworden. Dieser Broker ist bisher nicht ganz so bekannt wie beispielsweise kontoeroeffnung24Option. Das heißt aber nicht, dass nicht auch das Angebot dieses Brokers durchaus interessant sein kann. Wer also von dem Optionen und Konditionen überzeugt ist, der sollte wissen, dass es bei ZoomTrader ebenfalls ein Demokonto gibt. Nach der Registrierung und der Einzahlung kann das Konto genutzt werden. Das Geld für das Demokonto entspricht der Summe, die auch eingezahlt wurde. Damit haben es Trader selbst in der Hand, wie hoch das Spielgeld sein wird.

In unserem Test für das binäre Optionen Demokonto konnten wir feststellen, dass es inzwischen immer mehr Anbieter gibt, die durchaus ein Demokonto in ihr Programm mit aufgenommen haben. Eine interessante Alternative ist uns noch bei Stockpair untergekommen. Hier wird auf eine Handelssimulation gesetzt, die frei zugänglich ist ohne Registrierung. Mit dieser Simulation können zumindest die Grundlagen für den Handel mit binären Optionen in Anspruch genommen werden. Es handelt sich dabei jedoch nicht um ein echtes Demokonto.

Fazit: IQ Option sowie OptionFair konnten sich im Test in Bezug auf das binäre Optionen Demokonto durchsetzen, wobei Letzterer mittlerweile keinen Testaccount mehr anbietet. Dass IQ Option die Nase vorne hat, hängt vor allem damit zusammen, dass das Demokonto einen vollständigen Zugriff auf das Handelssystem bietet und weder eine Registrierung noch eine Einzahlung notwendig ist.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

Ein Vergleich ist immer lohnenswert

TradingBei einem Broker für binäre Optionen muss natürlich das Gesamtbild stimmen. Trader sollten die Entscheidung für oder gegen einen Broker nicht ausschließlich von dem Demokonto abhängig machen. Dennoch kann dieses ein wichtiger Punkt bei der Auswahl des Brokers sein.

Generell lohnt es sich, einen Vergleich zu bemühen und sich so einen Überblick über die Handelsoptionen, die Konditionen und das Demokonto bei einem Broker für binäre Optionen zu verschaffen.

Fazit: Wer sich auf die Suche nach einem Broker für den Handel mit binären Optionen macht, der sollte verschiedene Punkte im Blick haben. Auch das Demokonto ist einer der Punkte, die in ihrer Bedeutung nicht zu unterschätzen sind. Ein Vergleich ist hier der richtige Ansatz, um einen Anbieter zu finden, der den eigenen Vorstellungen entspricht.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen