24option Demokonto: Die Übungsplattform für Einsteiger und Strategen!

24option ErfahrungDas 24option Demokonto ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene, die sich jedoch ebenfalls der Risiken des Handels bewusst sein sollten, geeignet. Der 24option Demo-Account ist für jedes der Live-Konten zu haben, wobei ein 24option Demokonto eröffnen in wenigen Schritten erledigt werden kann. Wie das genau funktioniert, wird in folgendem Ratgeber beschrieben.

Binäre Optionen können beim Broker 24option nicht mehr gehandelt werden

Die besten 24Option Alternativen
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
10%89%10 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter

Das wichtigste zum Thema „24option Demokonto“ im Überblick:

  •  Binäre Optionen Demokonto unbegrenzt verfügbar
  • Das Demokonto kann erst nach Aktivierung des Live-Kontos mittels der Mindesteinzahlung von 100 Euro eröffnet werden
  • Das Demokonto kann jederzeit mit Spielgeld aufgefüllt werden
  • Mit dem Demokonto können Strategien erprobt werden
Jetzt beim Binäre Optionen Testsieger IQ Option anmelden

1. Die verschiedenen 24option Live-Konten

24option unterscheidet seine Live-Konten in:

  • Basic
  • Standard
  • Gold
  • Platinum
  • Diamond

TradingDie Konten unterscheiden sich vorwiegend im Service und in der Leistung. Beim Kundenservice spielen neben dem Training von Strategien und der Beratung im aktiven Handel auch der Service in Sachen Auszahlungskosten und –raten eine große Bedeutung. Auch die Möglichkeit Handelssignale zu nutzen oder Zugang zu der Analyse-Webseite zu haben. Warnungen bezüglich des Tradings sollten nicht als Investmentratschläge verstanden werden. Die Entscheidung, nach bestimmten Signalen zu handeln, liegt bei jedem Trader selbst – jeder Trader handelt auf eigenes Risiko.

Kunden des Platinum- und Diamondkontos stehen alle Leistungen und Funktionen zur Verfügung. Diamondkunden können darüber hinaus ihre Plattform individuell anpassen und erhalten Juventus-Tickets (entsprechend den AGBs). Auch das Goldkonto bietet verbesserte Auszahlungsbedingungen – eine kostenlose Auszahlung im Monat – sowie die zusätzlichen Leistungen.

Die 5 Kontoarten von 24option

Fünf Konten mit unterschiedlichem Leistungsumfang

Beim Silber- und Basickonto erhalten Trader keine Benachrichtigungen über die angebotenen SMS-Nachrichten hinaus. Zudem haben sie keinen freien Zugriff auf Webinare, die von Senior Accountmanagern angeboten werden. Kunden des Basickontos müssen auf einen persönlichen Trainer und die Nutzung von Handelssignalen verzichten. Zudem liegt ihre Gewinnrate lediglich bei bis zu 82% pro erfolgreichem Trade, d.h. 6% unter der Gewinnrate des Diamondkontos. Bitte beachten Sie, dass Anleger beim Handel binärer Optionen immer dem Risiko des Verlustes des gesamten Kapitals ausgesetzt sind.

Die Kontoarten werden anhand des Services und des Leistungsumfangs in Basic-, Standard-, Gold-, Platinum- und Diamond-Konten unterschieden. Dabei gibt es Unterschiede in der individuellen Betreuung sowie bei den Auszahlungskonditionen.

Jetzt beim Binäre Optionen Testsieger IQ Option anmelden

2. 3 Gründe, die für einen Demo-Account sprechen

handelsplattformEs gibt im Allgemeinen drei Gründe, weshalb die Nutzung eines Demo-Accounts sinnvoll ist. Zunächst wäre da der blutige Anfänger, der noch nie zuvor mit Binären Optionen gehandelt hat und auch keine Ahnung vom Handel und den dazugehörigen Plattformen hat. Diese Personenkreise sollten ein Binär Optionen Demokonto eröffnen um sich erst mal selber kennenzulernen. Hier kann gehandelt werden ohne tatsächlich das Risiko einzugehen Geld zu verlieren. Merkt man hier bereits, dass der Verlust des Spielgeldes einen schmerzt, sollte man die Karriere als Trader noch einmal überdenken.

Doch auch erfahrene Trader können ein Demokonto nutzen, um überhaupt erst mal die Plattform eines neuen Anbieters kennen zu lernen. Gerade im Fall von Binären Optionen können Sekunden entscheidend sein. Da sollte man genau wissen wo sich welches Werkzeug auf der Plattform befindet. Andernfalls kann dem Trader bares Geld durch die Lappen gehen.

Die Handelsplattform von 24option

Die Plattform ist sehr technisch aufgebaut

Als dritten Punkt kann man die Möglichkeit nennen Strategien zu entwickeln. Hierfür nutzen zahlreiche Trader die Demo-Accounts. Die erfahrenen Trader können die eigenen Strategien aufbauen und anhand von Live-Chats deren Erfolgschancen testen. Dabei sollte man jedoch nicht die Psychologie des Menschen unterschätzen. Geht es um echtes Geld können die besten Strategien am eigenen Zögern scheitern.

Die Gründe für ein 24option Demokonto liegen im erkennen des eigenen Trading Verhaltens, im Kennenlernen der Plattform und auch im entwickeln von Strategien. All diese Dinge können auf einem Demokonto ohne Risiko stattfinden, da kein reales Geld verwendet wird.

3. In 5 Schritten ein 24option Demokonto eröffnen

kontoeroeffnungSchritt 1)

Um ein 24option Demokonto zu eröffnen muss man sich zunächst auf der Homepage von 24option anmelden. Dafür ist die Angabe des Namens und eines Passwortes erforderlich. Zudem werden einige weitere Fragen gestellt. Hier ist es immens wichtig, dass alle Angaben der Wahrheit entsprechen. Spätestens bei der ersten Auszahlungsanweisung erfolgt die Personenidentifikation, welche mittels Personalausweis, Rechnungen und gegebenenfalls einer Kopie der Kreditkarte durchgeführt wird.

Schritt 2)

Als nächstes folgt die Angabe der Kontoverbindung. Spätestens jetzt wird klar, dass ein 24option Demokonto eröffnen bei diesem Broker nicht ohne die Eröffnung eines Live-Kontos von Statten gehen kann. Die Angabe der Kontoverbindung dient als Referenz. Dabei sollte man spätestens jetzt alle Konditionen und Bedingungen gegenprüfen. Dabei geht es um die Gebührenaufstellung durch 24option und auch des jeweiligen Finanzdienstleisters. Das Einzahlungskonto ist zugleich auch das Auszahlungskonto!

Schritt 3)

Es wird ein Sicherheitscode an die angegebene Email-Adresse versendet. Dieser dient der Bestätigung des Anmeldevorgangs. Man gibt ihn beim nächsten Anmeldevorgang in das entsprechende Feld ein und erhält erst dann den Zugang zum Live-Konto von 24option.

Schritt 4)

Nun muss das Live-Konto schließlich noch mittels einer Einzahlung aktiviert werden. Es gibt bei 24options eine Mindesteinzahlung von 100 Euro.

 

Schritt 5)

Nun ist das Live-Konto eröffnet und es kann sich endlich um das Demokonto bemüht werden. Man kann ein 24option Demokonto eröffnen, indem man nun eine Email an den Support schickt. Diese schalten nun das Demokonto mit dem Spielgeld auf unbestimmte Zeit frei. Beim Login kann man sich nun stets entscheiden, ob man das Demokonto oder das Live-Konto nutzen will.

Um das 24option Demokonto eröffnen zu können, muss zunächst ein Live-Konto eröffnet und mittels Einzahlung aktiviert werden. Die Eröffnung des 24option Demo-Accounts erfolgt unkompliziert über den Kunden-Support.

Jetzt beim Binäre Optionen Testsieger IQ Option anmelden

4. Das Demo und seine 24option Konditionen

VorteileTrader sollten definitiv das Demo-Konto nutzen, da es über zahlreiche interessante Funktionen verfügt. Im Gegensatz zu vielen anderen Brokern hat 24option keine zeitliche Beschränkung der Nutzung vorgesehen. Neukunden als auch Bestandskunden können den 24option Demo-Account unbegrenzt nutzen. Hinzu kommt die Tatsache, dass das Spielgeld bei Bedarf einfach wieder aufgefüllt werden kann. Die Höhe des zugewiesenen Spielgeldes wird zunächst individuell festgelegt und beläuft sich auf maximal 200 Prozent des eingezahlten Betrags.

Das 24option Demokonto ist kostenlos und zeitlich unbegrenzt verfügbar. Die Höhe des Spielgelds wird individuell festgelegt.

5. Was man zum 24option Demokonto sonst noch wissen sollte!

strategieWelchen Zweck verfolgt 24option mit diesem Angebot?

Das 24option Demokonto stellt lediglich ein zusätzliches Handwerkszeug dar um dem Kunden die Möglichkeit zu geben Strategien zu entwickeln und zu testen. Es dient weniger als Werbemittel, da es erst nach erfolgreicher Aktivierung des Live-Kontos eingerichtet werden kann.

Wieso haben einige Trader mehrere Demokonten?

Dieses Vorgehen hängt mit den zur Verfügung gestellten Live-Charts in den Demokonten zusammen. Nicht alle Demokonten verfügen über Live-Charts. Die Broker, welche so ein Live-Chart auch im Demokonto zur Verfügung stellen, müssen damit rechnen, dass ihre Demokonten nur für Recherchezwecke missbraucht werden. Nicht alle Broker verfügen über ultraschnelle Glasfaserverbindungen mit Internetzugang.

Welche Eigenschaften braucht ein erfolgreicher Trader?

Eine allgemeingültige Antwort gibt es auf diese Frage nicht. Grundsätzlich benötigt ein Trader jedoch ein risikoneutrales Verhalten. Er darf weder zu ängstlich, noch zu draufgängerisch sein. Der Trader muss zudem ein breites Basiswissen mitbringen und eine schnelle Auffassungsgabe haben. Er muss in der Lage sein aus den Wirtschaftsnachrichten die notwendigen Informationen herausfischen zu können und andererseits Trends im Chart-Verlauf erkennen können. Das fordert vielfältige Talente.

Welchen Stellenwert hat das Demokonto beim Broker-Vergleich?

Die meisten Vergleichsportale erwähnen, ob ein Demokonto zur Verfügung gestellt wird oder nicht. Doch in die Wertung der Rankings fließt dieses Kriterium nicht mit ein. Für viele Kunden gilt das Demokonto hingegen als Qualitätskriterium und kann mit entscheidend sein bei der Wahl eines neuen Brokers.

Wie kann das Spielgeld aufgefüllt werden?

Auch hierfür kann einfach Kontakt mit dem Kundensupport aufgenommen werden. In der Regel wird das Spielgeldkonto dann innerhalb von wenigen Minuten wieder aufgefüllt.

Die Trading App von 24option

Neben dem Demokonto gibt es auch noch die Trading App von 24option

6. 24option: Über Apps, Zusatzangebote und Strategien

Kontakt_service24option hat neben dem Demokonto auch noch andere Produkte im Angebot. Die 24option Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker mit der 24option App gerade im Bereich des Mobile Trading hervorsticht. Zudem verfügt er auch noch über zahlreiche Auszahlungsmöglichkeiten. Die vorgestellten 24option Strategien können allen Tradern von Nutzen sein.

Einen Bonus bietet der Broker nicht an, doch Trader, die nicht auf entsprechende Angebote verzichten möchten, können sich das Bonusprogramm von Binary.com anschauen.

7. Fazit: Überzeugend durch die unbegrenzte Nutzungsdauer

FazitNatürlich muss man zunächst einräumen, dass die Einrichtung eines 24option Demo-Accounts relativ aufwendig ist. Da haben viele andere Broker eindeutig einfachere Zugänge entwickelt. Auch ist es nicht unbedingt vorteilhaft, dass der Zugang zum Demokonto erst nach der Aktivierung mittels Einzahlung stattfindet. Das Demokonto ist also eher als zusätzliches Tool und nicht als Entscheidungshilfe zu verstehen, wie es bei anderen Brokern gern gesehen wird.

Aber das Demokonto bringt auch den Vorteil gegenüber anderen Anbietern mit sich, dass es keiner zeitlichen Begrenzung unterliegt. Gerade wenn die Demokonten Neukunden anlocken sollen, werden sie oft nur für 14 Tage zur Verfügung gestellt. Das 24option Demokonto kann hingegen auch ausgiebig für die Strategieentwicklung genutzt werden. Dies entspricht auch voll und ganz dem Konzept von 24option, welches auf strategischen Überlegungen im Umgang mit Binären Optionen basiert.

Mit ein wenig Aufwand lässt sich das 24option Demokonto auf unbestimmte Zeit einrichten. Das Konto kann dann für die Entwicklung von Strategien entwickelt werden, welche auch gleich mit dem Demokonto auf Alltagstauglichkeit getestet werden können. Haben wir ihr Interesse an einem 24option Handelskonto geweckt?

Jetzt beim Binäre Optionen Testsieger IQ Option anmelden