CFD Demokonto eröffnen & testen Wir empfehlen Plus500

CFD Demokonto kostenlos

Der Handel mit Differenzkontrakten

TradingWenn Anleger abseits der mittlerweile schlecht bis sehr schlechten verzinsten sicheren Anlagearten nach neuen Möglichkeiten der Kapitalanlage suchen. Stoßen sie immer auf den Begriff Differenzkontrakte. Diese Contract for Difference, kurz als CFDs bezeichnet, bietet Anlegern die Chance, mit bereits geringem Kapitaleinsatz eine hohe Gewinnspanne zu erzielen. Je höher das gewählte Risiko dabei ist, desto höher sind beim Handel mit CFDs auch die Gewinnchancen.

Während Profi-Trader bereits Erfahrungen im Handel mit Differenzkontrakten mitbringen, und sich ihren Broker nach entsprechenden Möglichkeiten aussuchen. Haben Einsteiger in diese Materie oft wenig Ahnung, was einen guten CFD Broker ausmacht. Deshalb empfehlen wir, vor dem richtigen Einstieg in den CFD Handel mit einem CFD Demokonto zu starten.

Unsere Empfehlung für Einsteiger: Erst CFD Demokonto nutzen!

DemoWer mit CFDs handeln möchte, bislang aber nicht mit dieser sehr spannenden Kapitalanlage in Berührung kam, dem empfehlen wir das Nutzen eines CFD Handel Testaccounts. Nur so können Einsteiger, die bislang keine Differenzkontrakte gehandelt haben, sehen, ob diese Art der Geldanlage wirklich passend für sie ist, oder ob sich der Handel mit CFD gar nicht für sie eignet.

Ein solches CFD Demokonto empfehlen wir von Binaere-optionen.de daher jedem Trader. Bei manchen Brokern ist es möglich, einen kostenlosen Testaccount zum Handel von Differenzkontrakten zu eröffnen.

CFD Demokonto zum Testen nutzen

Zum unverbindlichen Testen des Handels von Differenzkontrakten empfiehlt sich ein CFD Testkonto bei einem guten Broker. Mit einem solchen Testaccount lässt sich der CFD Handel kostenlos testen, nach Ablauf der Testphase kann das CFD Demokonto in ein Echtgeldkonto umgewandelt werden. Dann ist der Handel mit echtem Geld möglich, der Wechsel ist bei einem guten CFD Broker wie Plus500 einfach und schnell durchgeführt.

Verschiedene Broker bieten CFD Testaccounts an

lupeDie Zahl der Broker, die CFD Demokonten anbieten, ist hoch. Doch nicht jedes dieser Testkonten empfiehlt sich auch für Einsteiger. Wichtig ist bei einem solchen Testkonto für den CFD Handel, dass die gleichen Instrumente und die gleiche Software wie beim echten Handel verwendet wird. Und: dass die Bedingungen des CFD Testkontos den realistischen Bedingungen entsprechen, und nicht unter einer Art Glasglocke, die nichts mit dem realen Handeln zu tun haben.

Bei der Auswahl des CFD Demokontos ist es deshalb wichtig, auf verschiedene Punkte zu achten:

  • Ist der CFD Handel Testaccount kostenlos?
  • Ist die Anmeldung beim Testkonto unverbindlich?
    Wird ausreichend Spielguthaben zur Verfügung gestellt?
  • Hat das CFD Demokonto eine ausreichend lange Laufzeit zum Testen des CFD Handels für Einsteiger?
  • Muss zur Kontoeröffnung des Testaccounts Echtgeld eingezahlt werden?
  • Gibt es nach der Umwandlung in ein Echtgeldkonto einen Bonus von jeweiligen CFD Broker?

Traden ohne Risiko ausprobieren

Risiko beim Handeln mit Binären OptionenWer Differenzkontrakte handeln möchte, aber bislang kaum bis wenig Erfahrung mit dieser Art von Geldanlage und Geld verdienen hat, dem ist das Traden ohne Risiko mittels eines CFD Demokontos zu empfehlen. Einsteiger können mit einem, bei guten Brokern kostenlosen, Testaccount ausprobieren, ob sie den Handel mit CFDs verstehen, und in wie weit diese Anlageart für sie passend ist.

Beim Handel mit Differenzkontrakten sind verschiedene Punkte zu beachten, die vielen Einsteigern erst beim Anlegen selbst auffallen. Um diese besser zu verstehen, und kennenzulernen, ohne direkt echtes Geld einsetzen zu müssen, ist ein CFD Testkonto zu empfehlen.

Mit Spielgeld statt mit Echtgeld handeln

geldscheineBei einem CFD Testaccount kann statt mit dem Einsatz von echtem Geld mit Spielgeld gehandelt werden. So können Einsteiger lernen, Differenzkontrakte zu handeln, ohne dass ihnen das Geld bei möglichen Verlusten direkt im Geldbeutel fehlt. Zu empfehlen sind für solche Trading Demokonten für CFDs bei Brokern, die kostenlose Testkonten anbieten, und ausreichend Spielgeld bei entsprechend langer Laufzeit zur Verfügung stellen.

CFD Trading Demokonto von Plus500

Um den Handel mit Differenzkontrakten zu testen, ohne gleich Echtgeld einsetzen zu müssen, empfehlen wir das CFD Trading Demokonto von Plus500. Dort gibt es die Möglichkeit, mit einem Spielgeld-Guthaben zu handeln, das Demokonto für den Währungshandel ist dazu kostenlos und unbegrenzt nutzbar. Dazu werden im Testaccount die gleichen Kurse angezeigt, wie dies im Echtgeldkonto der Fall ist.

Den Tradern stehen beim Plus500 Demokonto die gleichen Werkzeuge zur Verfügung wie bei einem Echtgeldkonto. Die Händler haben sogar die Wahl, ob sie kostenlos die Handelssoftware downloaden wollen oder den Webtrader nutzen. Über beide lässt sich das Demokonto führen. Wer Fragen hat, kann auch als Demokonten-Trader den Support kontaktieren und die Online-Hilfe nutzen.

Plus500 Regulierung

Einfacher Umstieg vom Spielgeldkonto auf Echtgeldkonto

Der Umstieg von einem CFD Testkonto auf eine Echtgeldkonto zum Handeln von Differenzkontrakten ist bei unserer Redaktionsempfehlung Plus500 ganz einfach. Der Handel ist stets mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Fazit: Mit einem CFD Testkonto starten statt blind anlegen

FazitDer Handel mit Differenzkontrakten ist ohne Kenntnisse nicht empfehlenswert. Dazu gibt es zu viele Werkzeuge und Möglichkeiten bei dieser Anlageform. Wer wirklich mit CFDs handeln möchte, dem empfehlen wir dazu die Nutzung eines entsprechenden Demokontos. So kann gehandelt werden, ohne dass dabei schon das Risiko besteht, dass echtes Geld verloren geht, wenn die Anlage schiefgeht.

Mit einem CFD Demokonto kann der Handel mit Differenzkontrakten ausgetestet, und von Einsteigern in seiner Tiefe verstanden werden. Für uns als Redaktion ist das CFD Trading Demokonto von Plus500 das derzeit beste Testkonto für den Differenzkontrakte Handel, weshalb wird diesen für den Einstieg in die Materie dieser Anlageart empfehlen.

CFD Demokonto eröffnen

RangAnbieterSpread
EUR/­USD (fix)
GebührDAX Spread (Punkte)Konto AbTestberichtZum Anbieter
1,8 Pipsnur Spread10 €GKFX
Erfahrungen
Zum Anbieter
2 Pipsnur STP/Aktien CFDs1,80 €XTB
Erfahrungen
Zum Anbieter
1,2 Pipsnur Spread1,310 €Admiral Markets
Erfahrungen
Zum Anbieter
41,2 Pips15 USD pro Lot1,8500 €FXPro
Erfahrungen
Zum Anbieter
51,9 Pipsnur Spread1 Punkt500 €Orbex
Erfahrungen
Zum Anbieter
6ab 1 Pipnur Spread0,5500 €FXFlat
Erfahrungen
Zum Anbieter
7ab 0,3 Pips variabelKommission nach Handelsvolumen0,8100 €Dukascopy
Erfahrungen
Zum Anbieter