Binär Optionen Demokonto: Spielend leicht das Traden lernen

Binär Optionen Demokonto

Mit einem Binär Optionen Demokonto fallen Einstieg und Brokertest leichter. Wer bisher nur mit Aktien oder Anleihen und Zertifikaten gehandelt wird, kennt zwar die Börse. Die besonderen Herausforderungen und Tricks im Binäroptionenhandel muss sich der Anleger erst noch erarbeiten.

Das Binär Optionen Demokonto ist ideal, um diesem Anspruch gerecht zu werden. Die Redaktion hat sich einen Überblick zum Angebot der Broker beim Testaccount verschafft. Eines vorweg: Leider bietet nicht jeder Market Maker ein Binäre Optionen Probekonto zu akzeptablen Bedingungen an. Trader müssen an dieser Stelle schon sehr genau hinschauen.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

1. Binäre Optionen Probekonto – Wichtige Fakten auf einen Blick

  • Demokonto erlaubt Einstieg für unerfahrene Anleger
  • Trader können risikolos neue Strategien testen
  • Probeaccount gibt Einblick in Handelssoftware
  • kostenloses Demokonto leider nicht überall verfügbar
  • IQ Option Favorit der Redaktion

2. 4 Gründe, die für ein gratis Binäre Optionen Probekonto sprechen

Der Wertpapierhandel ist in den letzten Jahren für viele Anleger wieder zunehmend interessanter geworden. Eine Ursache dürften die sehr niedrigen Renditen für klassische Sparanlagen sein. Wer heute mit seinem Geld nennenswerte Erträge erzielen will, kommt an Aktien oder anderen börsennotierten Wertpapieren kaum noch vorbei. Wahrscheinlich liegt es darin, dass die Binären Optionen auch hierzulande stärker in den Fokus rücken.

Die IQ Option Homepage im Überblick

Das ist die Homepage des Brokers IQ Option

Trader haben in diesem Handelssegment inzwischen die Wahl aus Dutzenden Binäre Optionen seriösen Brokern. Was spricht für ein Ausprobieren der Binären Optionen über ein Demokonto? Unsere Redaktion hat vier wichtige Gründe zusammengefasst, warum man auch als Trader mit Erfahrung den Testzugang im Auge behalten sollte.

  • Teure Fehler mit dem Binär Optionen Demokonto vermeiden: Zu den Argumenten, die beim Binäroptionen Probekonto besonders schwer wiegen, gehört der risikolose Einstieg in den Handel. Einsteiger lernen Binäre Optionen kennen – ohne Kapital riskieren zu müssen. Auch wenn das Trading mit Binäroptionen auf den ersten Blick unkomplizierter erscheint als der Umgang mit gehebelten Produkten, werden Anfängerfehler teuer. Das Binäre Optionen Testkonto hilft dabei, diese Hürden gefahrlos zu meistern.
  • Durch das Binäre Optionen Probekonto erfolgreich traden: Auf den ersten Blick eignet sich der Testaccount nur für den unerfahrenen Einsteiger. Wer als Trader langfristig Erfolge generieren will, kann sich aber nicht nur auf sein Wissen und die Erfahrung verlassen. Neue Handelsstrategien oder Handelsarten wollen getestet werden – ohne hohe Beträge riskieren zu müssen. Ein Demokonto rechnet sich aufgrund dieser Tatsache auch für erfahrene Trader.
  • Dank Testkonto den Broker bis ins letzte Detail prüfen: Der Binäroptionenhandel beruht bei jedem Broker allgemein auf den gleichen Grundprinzipien. Allerdings unterscheiden sich die Rahmenbedingungen der Market Maker – etwa hinsichtlich Auszahlung, Cashback oder verfügbarer Basiswerte – deutlich voneinander. Und auch die verwendete Handelssoftware ist nicht überall identisch. Das Demokonto erlaubt den Test, ohne sich jedes Mal gleich verbindlich festlegen zu müssen.
  • Gefahrlos neue Handelsarten testen: Im Binäroptionenhandel haben sich in der Vergangenheit verschiedene Handelsarten etabliert. Trader, die innerhalb kürzester Zeit Positionen eingehen wollen, setzen beispielsweise mit dem Short-Term-Handel auf den Turbomodus. Oder man probiert die Ladder-Optionen aus. Das Binär Optionen Demokonto erlaubt das Ausprobieren der verschiedenen Handelsarten in einer Sandbox. Ein Grund, der sowohl den Einsteiger als auch Profi anspricht, der mit den Handelsarten bislang keine Erfahrungen gemacht hat.
Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

3. Die Bedingungen der Binäroptionen Broker im Überblick

TradingMit einem Testaccount fällt der Einstieg in den Handel mit Binären Optionen leichter. Aber: Nicht jeder Broker stellt ein Demokonto zur Verfügung. Und selbst wenn der Probeaccount zum Portfolio gehört, fallen die Erfahrungen höchst unterschiedlich aus.

Beispiel: IQ Option ist ein Broker mit Demokonto, das ohne Einzahlung und Einschränkung der Laufzeit eröffnet werden kann. Bei OptionWeb macht unsere Redaktion völlig andere Erfahrungen. Das Demokonto wird erst eröffnet, wenn Trader mindestens 1.000 Euro für das STANDARD-Handelskonto mitbringen.

Diese Erfahrung werden Anleger bei den Brokern häufiger machen. Prinzipiell unterscheiden sich die Market Maker im Hinblick auf:

  • die Laufzeitbeschränkung des Probekontos
  • die Einzahlungsbedingungen
  • den Eröffnungsprozess.

Im Detail können die Bedingungen der einzelnen Broker sehr unterschiedlich ausfallen. Bleiben wir beim Beispiel OptionWeb. Hier verändern sich die Bedingungen sogar innerhalb der angebotenen Handelskonten. Trader mit SILVER-Status nutzen das Probekonto über maximal einen Monat. Ab GOLD-Status (10.000 Euro Mindesteinzahlung) besteht eine unbegrenzte Nutzungsdauer.

Betrachtet man die Erfahrungen unserer Redaktion, sind Testaccounts mit zeitlich beschränkter Nutzung und Eröffnung eines Handelskontos als Bedingung häufiger anzutreffen. Zusätzlich muss sich der Trader darauf einstellen, die Hürde Kundenservice zu meistern, ohne dessen Zutun teilweise kein Demokonto eröffnet wird.

IQ Option Demokonto WebTrader

4. Probeaccount: Rechnet sich das Demokonto nur für Einsteiger?

DemoEin Demokonto ist auf den ersten Blick nur für den Einsteiger ohne Erfahrung im Handel mit Binäroptionen da. Diese Haltung legen Trader mit Erfahrungen relativ zügig wieder ab. Der Grund: Mit den ersten Erfolgen will man einfach neue Strategien ausprobieren oder verschiedene Handelsarten testen.

Hat man bislang Binäre Optionen nur Long-Term gehandelt, wird irgendwann vielleicht der Turbomodus interessant. Aber: Trading mit neuen Handelsarten ist auch für erfahrene Anleger ein Stück weit Neuland. Zwar hat der Trader hier etwas mehr Gespür für den Markt. Fehler werden sich dennoch nicht gänzlich ausschließen lassen. Ein Demokonto ist das ideale Testfeld, um auch als Profi neue Ansätze ausprobieren zu können oder sich verschiedenen Handelsarten risikolos zu nähern.

Gerade dieser Aspekt macht den Probeaccount für Trader mit Erfahrung so interessant. Allerdings ist es schwierig, passende Binär Optionen Broker zu finden. Leider zeigt sich immer wieder, dass Einschränkungen hinsichtlich der Nutzungsdauer der Eignung des Testkontos in der Praxis Grenzen setzen.

Ein Binäre Optionen Probekonto rechnet sich für Beginner und Trader mit Erfahrung. Letztere nutzen den Account als „Sandkasten“, um gefahrlos die eigenen Fertigkeiten im Binäroptionenhandel zu verbessern und Tradingstrategien zu testen. Grenzen werden diesem Aspekt vor allem durch Einschränkungen der Broker bei der Nutzungsdauer gesetzt.

5. Binäre Optionen testen: Demokonto der Broker im Vergleich

handelsplattformIm Broker Vergleich tauchen verschiedene Broker mit einem Demokonto auf. Gerade im Hinblick auf den Nutzungszeitraum und die Frage, ob Einzahlungen erforderlich sind, unterscheiden sich die Anbieter sehr stark. IQ Option gehört an dieser Stelle sehr klar zu den Favoriten. Der Broker setzt sich von der Konkurrenz unter anderem durch eine sehr unkomplizierte Anmeldung und den Verzicht auf Einzahlungsbedingungen ab.

Parallel ist unserer Redaktion positiv aufgefallen, dass IQ Option den Testzeitraum zeitlich nicht beschränkt und ein ausreichend hohes Guthaben für das Probekonto zur Verfügung stellt.

BrokerDemokontoKonto abmax. RenditeTestberichtzum Broker
IQ Option10 Euro91 %IQ Option ErfahrungenJetzt anmelden!
OptionFairX250 Euro91 %OptionFair ErfahrungenJetzt anmelden!
STOCKPAIR200 Euro82 %STOCKPAIR ErfahrungenJetzt anmelden!
Zoomtrader1.000 Euro83 %Zoomtrader ErfahrungenJetzt anmelden!
ETX Capital100 Euro85 %ETX Capital ErfahrungenJetzt anmelden!
OptionWeb200 Euro90 %OptionWeb ErfahrungenJetzt anmelden!
Option888250 Euro85 %Option888 ErfahrungenJetzt anmelden!
OptionRally250 Euro81 %OptionRally ErfahrungenJetzt anmelden!
Opteck200 Euro85 %Opteck ErfahrungenJetzt anmelden!
OptionTrade200 Euro88 %OptionTrade ErfahrungenJetzt anmelden!
IG Binäre Optionen0 Euro90 %IG Binäre Optionen ErfahrungenJetzt anmelden!
Quick Option250 USD90 %Quick Option ErfahrungenJetzt anmelden!
Optionsclick200 Euro85 %Optionsclick ErfahrungenJetzt anmelden!
AAAFx100 Euro80 %AAAFx ErfahrungenJetzt anmelden!
Dukascopy Binäre Optionen1.000 USD90 %Dukascopy Binäre Optionen ErfahrungenJetzt anmelden!
XTB Binäre Optionen0 Euro90 %XTB Binäre Optionen ErfahrungenJetzt anmelden!

6. Einfach Schritt für Schritt zum Demokonto

kontoeroeffnungUnsere Redaktion hat mit den verschiedenen Binäroptionen Brokern bei der Eröffnung des Demokontos ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Einige Market Maker machen es dem Trader hier relativ leicht. Andere Anbieter „verstecken“ den Weg zum Testaccount leider etwas. Daher fällt es schwer, einen praxistauglichen Schritt-für-Schritt-Leitfaden zu entwickeln.

  • Schritt 1 – den richtigen Broker finden: Hier geht es darum, die Handelsbedingungen zu vergleichen. Wer bietet das optimale Verhältnis aus Investition und Auszahlung? Wo werden passende Assets gehandelt. Das Demokonto führt im Idealfall schließlich zum Handelskonto.
  • Schritt 2 – die Bedingungen fürs Demokonto prüfen: Gerade im Hinblick auf den Zugang zum Demokonto oder das virtuelle Guthaben unterscheiden sich die Broker erheblich. Trader sind gut beraten, die Bedingungen genau unter die Lupe zu nehmen.
  • Schritt 3 – Anmelden und das Probekonto eröffnen: Sobald die Handelsbedingungen und die Voraussetzungen für das Demokonto zur Zufriedenheit des Traders ausfallen, steht der Kontoeröffnung eigentlich nichts mehr im Weg. Seitens der Broker unterscheidet sich die Einrichtung des Testaccounts stark. In einigen Fällen ist die Einrichtung direkt über die Startseite möglich, häufig muss sich der Trader aber auch mit dem Support in Verbindung setzen.

IQ Option gehört in unseren Augen zu den Top-Favoriten, wenn es um das Demokonto geht. Gerade die unkomplizierte Anmeldung und umfassende Nutzungsdauer sprechen für den Broker. Wer sein Testkonto eingerichtet hat, kann mit dessen Hilfe die Strategien von binaere-optionen.de umsetzen und ausprobieren. Binäre Optionen sind aber nicht das einzige Handelsinstrument, mit dem wir uns beschäftigen. Trader können unser Angebot rund um den CFD-Handel und das Forextrading parallel zu den Binäroptionen nutzen.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

7. Probekonto für Binäre Optionen: Oft gehörte Fragen und Antworten

VorteileLassen sich mit dem Demokonto nur Binäre Optionen handeln?

Hier sind die Vorgaben der Market Maker ausschlaggebend. Viele Broker haben sich auf den Binäroptionenhandel spezialisiert. Das Testkonto kann daher auch nur für dieses Marktsegment genutzt werden. Mitunter stehen aber verschiedene Handelsarten zur Verfügung. Bieten Broker dagegen auch den CFD-Handel an, ist im Einzelfall zu prüfen, ob sich ein Testaccount auch auf diesen Bereich ausdehnt oder beide Handelsbereiche strikt voneinander getrennt werden.

Gehen erzielte Gewinne aus dem Probeaccount immer verloren?

Ein Testkonto ist ein virtuelles Konto zum Kennenlernen, Ausprobieren und Testen. Das Guthaben wird durch den Broker zur Verfügung gestellt und kann ganz ohne Verlustrisiko genutzt werden. Sobald das Konto verfällt, sind häufig auch die Gewinne weg. Aber: Diese Regel gilt nicht für alle Broker. Unsere Redaktion stößt immer wieder auf Anbieter, die im Zuge einer Umwandlung des Testaccounts in ein Handelskonto die Mitnahme der Gewinne ermöglichen. Dieses Argument spricht für den Broker, sollte die Entscheidung aber nicht allein beeinflussen.

Gibt es eine Bedingung, die für alle Broker in gleicher Weise gilt?

Prinzipiell unterscheiden sich die Market Maker hinsichtlich der Details zum Probekonto zwar. Wird ein entsprechender Zugang bereitgestellt, ist in aller Regel eines grundlegende Voraussetzung: Der Trader muss 18 Jahre bzw. volljährig sein. Darüber hinaus eröffnen die Broker ein Probekonto allgemein nur dann, wenn sich der Anleger registriert.

Ist ein Demokonto Voraussetzung, um den Handel kennenzulernen?

Nein – Trader können auch auf das Binäre Optionen Testkonto verzichten. Allerdings ist dessen Nutzung anzuraten. Dies gilt vor allen Dingen für Anleger, die bislang noch keine Erfahrung mit dem Binäroptionenhandel gemacht haben. Leider bieten nicht alle Market Maker den Zugang zu einem entsprechenden Angebot an bzw. legen die Messlatte für die Kontoeröffnung relativ hoch. In einigen Fällen lässt sich die Handelssoftware hier in einem Browserfenster öffnen, was zumindest einen passiven Einblick in das Trading erlaubt.

Warum ist beim Demokonto mit Einzahlung Vorsicht geboten?

Broker bieten inzwischen einen Probeaccount an, ohne dass der Trader ein Handelskonto mit Guthaben führen muss. In den Augen der Redaktion sind diese Angebote klar zu bevorzugen. Der Grund: Wo zuerst Einzahlungen zu leisten sind, muss der Trader – sofern das Demokonto nicht überzeugt – den gesamten Prozess rückgängig machen. Leider zeigt sich erst hier, wo versteckte Kosten auf den Anleger warten. Uns sind Broker bekannt, die beispielsweise für die Auszahlung via Wire Transfer zweistellige Dollarbeträge als Gebühr verlangen.

IQ Option Demokonto Anmeldung

Die Anmeldung für ein 60 Sekunden Optionen Demokonto kann bei IQ Option mit nur einem Klick erfolgen.

8. Fazit: Mit dem Testkonto lassen sich teure Fehler vermeiden

FazitEinsteiger in den Binäroptionenhandel und erfahrene Trader profitieren vom Probekonto. Vor der Eröffnung des Testaccounts empfiehlt die Redaktion, das Angebot detailliert zu prüfen. Einer der wenigen Broker, die den Testaccount ohne große Hürden anbieten, ist IQ Option. Das Demokonto darf hier kostenlos und ohne Einschränkung der Nutzungsdauer ausprobiert werden. Der Market Maker liefert auch im Hinblick auf die Handelsbedingung eine überzeugende Vorstellung ab.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen
Bewertung
Author:
Binaere-Optionen.de
bewertet am:
Author Bewertung:
Binär Optionen Demokonto: Spielend leicht das Traden lernen
Bewertung: