Binäre Optionen ohne Einzahlung? Wir zeigen, ob es möglich ist

Binäre Optionen ohne Einzahlung

Ist es möglich, binäre Optionen ohne Einzahlung zu handeln? Diese Frage stellen sich viele unerfahrene Trader, die gerne ihre ersten Erfahrungen möglichst risikofrei machen wollen. Um diese Frage zu beantworten, haben wir uns mit den Regelungen rund um Zahlungsmethoden der Broker befasst und uns angeschaut, ob und welche Einzahlungen für den Zugang zum Trading notwendig sind. Weiterhin zeigen wir Ihnen, wie eine Kontoeröffnung bei einem binäre Optionen Anbieter gelingt und beantworten die wichtigsten Fragen rund um binäre Optionen handeln ohne Einzahlung.

Quick Facts:

  • Um mit binären Optionen an realen Märkten zu handeln, ist immer eine Einzahlung erforderlich
  • Jeder Broker hat eigene Regelungen, was die Mindesteinzahlung angeht
  • In einigen Fällen wird gänzlich auf einen Mindestbetrag verzichtet
  • Es gibt eine anbieterabhängige Auswahl an Payment-Methoden
  • In den meisten Fällen sind Einzahlungen kostenlos und innerhalb weniger Sekunden abgewickelt

zum Anbieter BDSwiss

1. Binäre Optionen handeln ohne Einzahlung? Hier die Antwort

geldscheineIm Prinzip kann es durchaus möglich sein, auch ohne eine Einzahlung am „echten“ Handel mit binären Optionen teilzunehmen. Dies wäre beispielsweise mit einem binäre Optionen No Deposit Bonus möglich. Bei Sportwettenanbietern sind solche Boni keine Seltenheit, aber im Bereich der binären Optionen sind solche Angebote kaum vorhanden. Eine weitere Möglichkeit, könnten Gratis-Trades darstellen, die der Neukunde als Dankeschön für seine Kontoeröffnung bekommt. Aber auch dies wird seitens der Broker nur selten offeriert. So gibt es zurzeit keine Möglichkeit, binäre Optionen ohne Einzahlung zu handeln, aber das bedeutet nicht, dass man das Trading nicht trotzdem kennenlernen kann, ohne das eigene Geld einzusetzen.

Nicht alle, aber immer mehr Broker bieten Neukunden ein Demokonto an, mit dem sich erste binäre Optionen Erfahrungen sammeln lassen. Je nach Broker kann ein Demokonto für einen bestimmten Zeitraum oder unbegrenzt zur Verfügung stehen und in den meisten Fällen werden realistische Handelsbedingungen gewährleistet. Eine Testversion kann sehr erfolgreich sein, wenn es darum geht, die Handelsanwendung des Brokers kennenzulernen und sich mit den Gesetzmäßigkeiten und Regeln der Märkte vertraut zu machen. Es empfiehlt sich, in Erfahrung zu bringen, ob die Handelsanwendung in der Testversion in vollem Umfang zur Verfügung steht und ob der Nutzer mit Echtzeitkursen und der gesamten Produktpalette versorgt wird.

Binäre Optionen ohne Einzahlung zu handeln ist nur mit einem Demokonto und nicht an „echten“ Märkten möglich. Ein Testkonto wird bei einigen Brokern kostenlos zur Verfügung gestellt und bietet die Möglichkeit, die Trading-Plattform kennenzulernen und erste Handelserfahrungen ohne Risiko zu sammeln.

2. Einzahlungsmethoden bei den Brokern im Vergleich

Jeder Broker hat ganz eigene Regelungen, was den Zahlungsverkehr angeht und dazu gehört nicht nur die Höhe der Mindesteinzahlung sondern auch die Auswahl an Payment-Methoden. Kreditkarten und Banküberweisungen sind beinahe bei jedem Broker zu finden und einige Anbieter stellen auch Zahlungsmethoden wie Skrill oder Neteller zur Verfügung. Binäre Optionen PayPal Zahlungen sind dagegen bei den wenigsten Brokern vorhanden.

EinzahlungZahlungsmethoden
IQ OptionAb 10 EuroSkrill, Neteller, WireTransfer, Kreditkarte, WebMoney
BDSwissAb 200 EuroUkash, Paysafecard, Banküberweisung, SofortÜberweisung, Kreditkarte
ETX CapitalAb 100 EuroBanküberweisung, SofortÜberweisung, Skrill, Neteller, GiroPay, Kreditkarte
iForexKeine MindesteinzahlungKreditkarte, GiroPay, Skrill, Neteller, SofortÜberweisung, WireTransfer
OptionwebAb 200 EuroPaysafecard, Neosurf, Skrill, Neteller
Option888Ab 250€ kostenlos, bei kleineren Beträgen Gebühr von 25€Kreditkarte, Wire Transfer
Interactive OptionAb 250 EuroKreditkarte, Banküberweisung, Skrill
OptionRallyAb 250 EuroKreditkarte, SofortÜberweisung
OpteckAb 100 EuroKreditkarte, Banküberweisung, Neteller, Skrill, CashU
Stock.comAb 100 EuroKreditkarte, Überweisung, Skrill, Neteller
OptionTradeAb 200 EuroKarte, Überweisung, Skrill, Neteller, Webmoney
IG Binäre OptionenKeine MindesteinzahlungKreditkarte und Banküberweisung
Quick OptionAb 250 EuroÜberweisung, Kreditkarte, eWallets
DukascopyDukascopy Schweiz: Ab 5.000€, Dukascopy Europe: Ab 100€Kreditkarte, Banküberweisung
XTB Binäre OptionenKeine MindesteinzahlungÜberweisung, Kreditkarte, PayPal
AAAFxAb 100 EuroKreditkarte, Banküberweisung, SofortÜberweisung, Skrill, Neteller, EPS

geldboerseAuch wenn es nicht möglich ist, binäre Optionen No-Deposit Trades durchzuführen, so ist bei einigen Brokern die Möglichkeit vorhanden, das eigene Handelskonto auch mit sehr kleinen Beträgen zu kapitalisieren und es gibt auch binäre Optionen Broker ohne Mindesteinzahlung. Ein gutes Beispiel dafür ist der Broker IQ Option. Bereits ab einem Betrag von 10 Euro lassen sich Einzahlungen vornehmen und das kostenlos. Bei den meisten Zahlungsmethoden ist das überwiesene Geld innerhalb weniger Augenblicke auf dem Handelskonto angekommen und einzig die Banküberweisung kann bis zu drei Tage in Anspruch nehmen.

Um in den Handel mit binären Optionen einzusteigen, ist bei allen Brokern eine Einzahlung erforderlich, wobei es Unterschiede bei den vorhandenen Zahlungsmethoden und den erforderlichen Mindesteinsätzen gibt.

zum Anbieter BDSwiss

3. Ein Konto beim Broker eröffnen? So läuft die Anmeldung ab

Bevor man in den Handel einsteigen kann, ist es zunächst notwendig, ein Handelskonto bei einem Broker zu eröffnen. Egal um welchen Broker es sich handelt, die Registrierung läuft in den meisten Fällen ähnlich ab. Zunächst einmal geht es darum ein Online-Formular auszufüllen, der sich per Mausklick öffnen lässt. Dabei werden Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum fällig und in einigen Fällen gib der Kunde auch Auskünfte über die bisherigen Trading-Erfahrungen.

Ein- und Auszahlung bei IQ Option

So kann man bei IQ Optionen eine Einzahlung oder Auszahlung vornehmen lassen

kontoeroeffnungIst alles ausgefüllt, wird das Kontoeröffnungsformular abgeschickt und daraufhin bekommt der Neukunde einen Bestätigungslink an die E-Mail-Adresse zugesandt. Mit einem Klick auf den Linkt wird das Konto aktiviert und steht für Einzahlungen bereit. Eine Verifizierung der eigenen Angaben wird an diesem Punkt noch nicht notwendig und Ausweiskopien etc. werden meist bei der ersten Auszahlung verlangt. Weder für die Kontoeröffnung noch für die Kontoführung werden Gebühren berechnet. In einigen Fällen wird bei längerer Inaktivität eine Gebühr fällig, aber der Spieler wird im Vorfeld informiert und kann einen Trade platzieren oder das Konto auflösen.

Eine Kontoeröffnung bei einem Broker ist kostenlos und in wenigen Schritten abgeschlossen. Einfach das Kontoeröffnungsformular ausfüllen, den Aktivierungslink anklicken und eine Einzahlung vornehmen. Schon steht die Handelsanwendung zum Trader parat und man kann direkt in das Trading einsteigen.

4. Verbraucher Checkliste: Wichtige Fragen rund um den Zahlungsverkehr

VorteileBieten Binäroptionen Broker Boni für die Einzahlung an?

Ja, bei einigen wenigen Handelsanbietern ist ein eigener Willkommensbonus zu finden und dabei handelt es sich meist um Gratisguthaben für die Ersteinzahlung. Bei manchen Brokern gibt es unterschiedliche Boni, die sich nach dem Kontomodell richten und manchmal wird sogar für jede Einzahlung Gratisguthaben gutgeschrieben. Häufig sind die Bonusangebot nicht sichtbar, aber wer ein Konto eröffnet und beim Kundensupport nachfragt, wird mit etwas Glück einen Einzahlungsbonus erhalten.

Kann ich auch mit PayPal einzahlen?

Diese Zahlungsmethode ist zurzeit eher die Ausnahme, wenn es um Broker für binäre Optionen geht, aber hin und wieder wird diese Methode durchaus zur Verfügung gestellt.

Welche Gebühren entstehen bei Einzahlungen?

Seitens der Broker werden in der Regel keine Gebühren berechnet, allerdings kann es vorkommen, dass ein Mindestbetrag vorgegeben ist, bei dem die Einzahlung nichts kostet. Bei Beträgen unter der Mindestgrenze werden Gebühren berechnet. In einigen Fällen können seitens der Payment-Anbieter Gebühren anfallen.

Wie schnell ist das eingezahlte Geld auf dem Handelskonto angekommen?

Wie lange es Dauert, bis die Gutschrift der Einzahlung erfolgt, hängt von der gewählten Zahlungsmethode und der Arbeitsweise des Brokers ab. In den meisten Fällen ist das Geld innerhalb weniger Sekunden auf den Handelskonto zu sehen, aber beispielsweise die Banküberweisung kann bis zu 4 Werktage in Anspruch nehmen.

5. Weitere Angebote auf binaere-optionen.de

wissenAuf unserem Portal erwartet sie die ganze Welt der binären Optionen. Wir wollen Ihnen alles zur Verfügung stellen, was Sie benötigen, um eine erfolgreiche Handelsweise zu realisieren. Dazu gehören beispielsweise objektive, umfangreiche Testberichte, in denen wir uns ausführlich mit allen Leistungen und Konditionen der Broker auseinandersetzen. Die Reviews helfen Ihnen dabei, den individuell besten Broker zu finden, ohne selbst aufwendige Recherche betreiben zu müssen. Weiterhin zeigen wir Ihnen, wo Sie das beste Demokonto finden und welche Broker im Vergleich am besten abschneiden. Weiterhin versorgen wir Sie mit wertvollem Wissen rund um binäre Optionen Strategien und präsentieren im News Sektor die Neuigkeiten aus der Welt der Finanzen und Broker.

6. Fazit: Für den Handel ist eine Einzahlung erforderlich

FazitOhne eine Einzahlung ist das Trading mit binären Optionen nicht möglich. Einen No Deposit Bonus oder Gratis Trades bieten Binäroptionen Broker nur sehr selten an und ohne eigenen Geldeinsatz kann man das Trading nur mit einem Demokonto und virtuellem Guthaben kennenlernen. Allerdings ist eine große Einzahlung in vielen Fällen auch gar nicht notwendig und einige Broker verzichten sogar auf eine Mindestsumme. Auf binaere-optionen.de haben Sie nicht nur die Möglichkeit, sich auf einen Blick über die Regelungen zum Zahlungsverkehr der Broker zu informieren, Sie finden auch allerlei Wissenswertes aus der Welt der binären Optionen. Lesen Sie unsere Testberichte, seien Sie immer auf dem neuesten Stand und lernen Sie, wie Sie vielversprechende Strategien anwenden können – bei uns bekommen Sie alles völlig kostenlos und ohne Anmeldung.

zum Anbieter BDSwiss

Bewertung
Author:
Binaere-Optionen.de
bewertet am:
Author Bewertung:
Binäre Optionen ohne Einzahlung? Wir zeigen, ob es möglich ist
Bewertung: