Markets.com Promotion Code für Bonus 2017

200x87_Markets.com_Der Broker Markets.com wurde erst im Jahr 2008 gegründet und ist damit einer der jüngeren Broker im Bereich Devisen und CFDs. Nach eigener Aussage gehört er jedoch zu den am schnellsten wachsenden Brokern überhaupt. Da der Sitz des Unternehmens auf Zypern ist, unterliegt die Safecap, deren Marke Markets.com ist, der Regulierung durch die CySEC. Somit ist eine Regulierung auf europäischem Standard durch die EU garantiert. Mittlerweile bietet Markets.com seinen Service in über 20 Sprachen an und hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Auszeichnungen als bester Broker in Europa erhalten. Das Unternehmen ist stolz auf seine Kooperation mit dem Fußballclub Arsenal F.C.

Der Markets.com-Test auf YouTube: jetzt Video ansehen und informieren! (© binaere-optionen.de)

Das Handelsangebot von Markets.com

lupeDas Angebot, dass Markets.com seinen Kunden unterbreitet ist umfassend und vielfältig. Es können über 1.900 Produkte aus allen Assets gehandelt werden, die allesamt zu günstigsten Spreads erhältlich sind. Der Broker verzichtet auf fixe Kommissionen für den Handel. Die Mindesteinlage bei Markets beträgt lediglich 100 Euro. Neben Devisen können auch CFDs, Rohstoffe, Bonds, Öl, Gold und Silber gehandelt werden. Doch nicht nur das Handelsgebot von Markets ist hervorragend. Es ist dem Broker alles am Erfolg seiner Kunden gelegen, sodass er diese täglich mit frischen Marktanalysen versorgt. Darüber hinaus gibt es ein Bildungszentrum. Hier werden zahlreiche Webinare zu den unterschiedlichen Vermögensklassen gehalten. Auch ein eBook ist erhältlich. Das Bildungsproramm von Markets ist tatsächlich so hochklassig, dass es das andere vergleichbarer Broker um Längen überschreitet. Es ist ausreichend, um nur auf Grundlage der hier vermittelten Materie eine erfolgreiche Karriere zu starten.

Markets.com Handelsplattform

Markets.com Handelsplattform

Markets.com Promotion Code und Bonus

bonusViele Forex-Broker bieten ihren neuen Kunden einen Einzahlungsbonus an, den diese auf die Ersteinzahlung erhalten können. Viele Broker offerieren einen festen und regelmäßig vorhandenen Einzahlungsbonus, während andere Broker die Kunden zum Beispiel mit verschiedenen Aktionen locken.

Der Forex-Broker Markets.com bot zwar auf der einen Seite einen regelmäßigen Einzahlungsbonus an, veranstaltete aber in Abständen auf der anderen Seite auch zusätzlich noch verschiedene Aktionen. So bot Markets.com den Tradern unter anderem einen sogenannten Promotionscode an. Es handelte sich dabei um eine Art Gutscheincode, den der neue Trader einlösen konnte. Mit dem Gutscheincode konnte der Kunde einen bestimmten Bonus erhalten, wenn er bei Markets.com handelte.

Markets.com Mobil Trading

Markets.com Mobil Trading

Da der Promotionscode nicht durchgängig vorhanden war, war es durchaus lohnenswert, sich von Zeit zu Zeit nach diesen Aktionen zu erkundigen. Beim Brokervergleich sollten allerdings nicht nur solche Bonusaktionen eine Rolle spielen, sondern die Trader sollten auch die anderen Konditionen und Leistungen der verschiedenen Broker miteinander vergleichen. Markets.com kann sich zum Beispiel durch eine geringe Mindesteinzahlung und durch verschiedene Leistungen auszeichnen, wie zum Beispiel ein deutscher Support oder auch ein Demokonto, welches die Kunden nutzen können. Zuletzt gab es im Januar 2016 unterschiedliche Angebote. Zunächst gab es den Neukundenbonus bei der Kontoeröffnung. Hierfür mussten lediglich die 100 Euro der Mindesteinzahlung getätigt werden. Danach erhielt der Kunde bereits einen Bonus in Höhe von 50 €. Die Aufsichtsbehörde CySEC hat sämtlichen Brokern, für deren Regulierung sie zuständig ist, die Weitergabe von Boni untersagt. Daher steht der Markets.com Bonus mittlerweile nicht mehr zur Verfügung. Wer unbedingt einen Einzahlungsbonus in Anspruch nehmen möchte, kann sich über das Bonusangebot von Binary.com informieren.

Der zweite Bonus, den Markets.com im Januar 2016 anbot, ist der Bonus für das Werben von Neukunden. Wer einen neuen Kunden über seinen Link warb, erhielt einen Bonus in Höhe von 20 % dessen, was der geworbene Kunde auf sein Konto einzahlte. Mit beiden Bonus-Aktionen konnten bis zu 2000 Euro eingesammelt werden. Ein dritter, besonders attraktiver Bonus war der No-Deposit-Bonus. Hierfür mussten Trader nicht einmal eine Einzahlung vornehmen, sondern konnten bereits sofort nach der Registrierung mit 50 kostenlosen Euro handeln.

Unabhängig von der Einzahlungshöhe bot der Broker zudem noch einen $25 Bonus, der jedoch auch an bestimmte Voraussetzungen geknüpft war.

Es konnte sich lohnen das Angebot regelmäßig zu überprüfen, denn nicht selten war ein Markets.com Promotion Code erhältlich, der das Traden mit angenehmen Sonderaktionen versüßte. Wie bei allen Brokern unterlagen auch die Boni bei Markets.com bestimmten Bedingungen. Diese konnten nicht sofort ausgezahlt werden, da sie darauf abzielten, den Trader mit der Plattform und den Bedingungen vertraut zu machen.

Welche Bedingungen hatte der Bonus?

kontoeroeffnungTatsächlich waren die Bonusbedingungen bei Markets.com vergleichsweise streng. So gab es bei Markets nicht nur eine Umsatzbedingung, sondern für diese auch eine zeitliche Begrenzung, innerhalb der sie erfüllt werden musste. So konnte der Bonus je nach Höhe erst ausgezahlt werden, wenn das 2000 – 3000-fache des Bonus umgesetzt wurde. Außerdem musste dieser Umsatz innerhalb von 60 Tagen erfolgen. Wer also das Recht auf seine Boni nicht verlieren wollte, musste in den Tagen nach der Kontoeröffnung aktiv traden. Es war allerdings Vorsicht geboten, denn man konnte dazu neigen, zu viele Trades durchzuführen, obwohl es objektiv keine Gelegenheit dazu gab.

Fazit

FazitMarkets.com ist ein relativ neuer Broker mit einem attraktiven Angebot im Bereich der CFDs und Forex. Das Unternehmen gewährte seinen Neukunden früher unterschiedliche Boni, die mittlerweile jedoch nicht mehr verfügbar sind. Außerdem konnten Bestandskunden Neukunden werben und sich einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 20 Prozent sichern. Die Bonusbedingungen waren allerdings etwas härter, als bei vergleichbaren Aktionen anderer Broker. Es gab sowohl eine zeitliche Begrenzung von 60 Tagen, als auch eine hohe Umsatzbedingung in Höhe vom Faktor 2000 – 3000 auf den ausgezahlten Bonus.

Unsere Marktes.com Erfahrung