Anyoption Social Trading: Tipps & Tricks zum Kopieren

Anyoption Social Trading ist auf der zweiten Handelsplattform des Brokers möglich. Diese nennt sich Copyop und bietet viele Vorteile. Dabei war anyoption eines der ersten Handelsplattformen, die Binäre Optionen angeboten hatte. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass der seit 2008 existierende Binär Optionen Broker die Handelsstrategie Social Trading anbietet. In diesem Ratgeber geben wir jedoch nicht nur die Vorteile des CopyTrading preis, sondern zeigen ebenso, wie man auf anyoption Trader folgen kann und was man dabei beachten sollte.

Die besten anyoption Alternativen
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
10%89%10 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter

Alle Fakten zum anyoption Social Trading:

  • Social Trading auf Copyop Plattform möglich
  • anyoption und Copyop Konto mit denselben Logindaten
  • Trader finden durch Live News Feed
  • Copyop Münzen als Provision für angesagte Trader
  • Guthabenübertragung von anyoption Konto auf Copyop Konto möglich
  • Höchstrenditen von bis zu 94% bzw. 1000% bei Bubble Optionen
Weiter zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

1. Was ist Social Trading?

TradingSocial Trading ist eine Handelsstrategie, mit der man automatisiert handeln kann. Trader können dabei andere Trader kopieren. Wer dies macht, sorgt automatisch dafür, dass die Trades in seinem eigenen Auftrag ausgeführt werden. Das heißt, die Richtung, der Preis und auch das Anlagegut werden kopiert. Man selbst kann dabei lediglich festlegen, welchen Betrag man investieren möchte und wie viele Investments man machen möchte. Zudem kann man wählen, ob nur die Investments von bestimmten Anlagegütern kopiert werden sollen oder ob alle Investments kopiert werden sollen.

Bei dieser Strategie müssen Trader außerdem keine Vor- oder Fachkenntnisse besitzen. Schließlich handelt man hier nicht aktiv, sondern eher passiv, indem man anderen Tradern folgt und deren Trades kopiert. Bekannt ist das Social Trading übrigens auch als CopyTrading oder auch als Mirror Trading. anyoption CopyTrading ist möglich.

Durch Social Trading wird ein automatisierter Handel möglich. Dabei kann man Trader kopieren und somit ohne Fachkenntnisse erfolgreich traden. Festlegen muss man selbst lediglich die Anzahl der Investments und der Betrag des jeweiligen Investments. Empfehlenswert ist es dabei insbesondere für Anfänger.

2. Anyoption Social Trading vorhanden?

handelsplattformNachdem wir die Frage, was Social Trading überhaupt ist, geklärt haben, wollten wir wissen, ob auch der Broker anyoption Social Trading für seine Kunden anbietet. Hierbei konnten wir feststellen, dass anyoption diese Handelsstrategie anbietet, jedoch nur auf einer anderen Plattform. Diese nennt sich Copyop und bietet die Möglichkeit, Tradern zu folgen oder von anderen Tradern gefolgt zu werden.

Dabei kann man sich mit denselben Logindaten anmelden. Auch das Guthaben seines anyoption Kontos wird übernommen. Dennoch muss man beachten, dass es zwei verschiedene Konten sind. So kann man mit seinem anyoption Konto kein Social Trading betreiben. Lediglich mit dem Copyop Konto funktioniert dies.

Möchte man schließlich selbst, dass andere Trader einen kopieren, erhält man eine Belohnung in Form von Copyop Münzen. Diese können in echtes Geld umgetauscht werden, und zwar ganz ohne Bedingungen. Möchte man jedoch anderen Trader folgen, hat man die Chance auf eine höhere Rendite.

Demnach bietet anyoption Social Trading an. Jedoch gelingt dies nur über die zweite Handelsplattform des Options Brokers. Dabei können Trader andere Trader folgen. Wer hierbei als Signalgeber handelt, kann zudem Copyop Münzen erhalten. Wer hingegen Tradern folgt, kann seine Erfolgsaussichten erhöhen.

Copyop Konto Eröffnung im Überblick

Anfangen kann man ganz einfach mit einer Registrierung oder dem Log-In

3. Wie kann man auf anyoption Trader folgen?

Trader auf anyoption oder besser gesagt Copyop zu folgen, ist im Grunde ganz einfach. Dafür müssen lediglich drei Schritte befolgt werden:

  1. Zunächst muss man die erfolgreichen Trader finden. Bei Copyop gelingt dies durch den Live News Feed oder durch die Liste der angesagten Trader.
  2. Um die Trader dabei näher anzuschauen, kann man auf den Namen des Traders klicken und sich sein Profil genau ansehen.
  3. Anschließend kann man einen Trader oder auch mehrere auswählen und die Trades kopieren. Dabei werden die Investitionen automatisch in einem eigenen Auftrag mit eigenen Bedingungen ausgeführt. Alternativ kann man die Trader auch zunächst beobachten und anschließend entscheiden.

Wie man sieht, kann es ganz einfach sein, Tradern zu folgen. Dafür muss man die Trader nur finden und kennenlernen. Danach kann man sich seine Favoriten auswählen und die Trades kopieren oder den Trader zunächst beobachten.

Überblick des Social Tradings bei Copyop

Kurzer Einblick, wie das Social Trading bei Copyop funktioniert

Weiter zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

4. FAQs zu anyoption

VorteileWie können mich andere Trader kopieren?

Wer möchte, dass andere Trader einen kopieren, kann sich entweder als Copyop oder als anyoption Kunde registrieren. Anschließend können andere Händler einen im Live News Feed sehen. Je erfolgreicher man dabei ist, desto präsenter wird man auch. Auch auf der Liste der angesagten Trader könnte man nach einigen Erfolgen erscheinen.

Wie ist der Support erreichbar?

Bei Fragen oder Problemen hilft der Copyop Kundenservice ebenso gut wie der anyoption Kundenservice. Erreichbar ist er dabei per Mail, Telefon, Kontaktformular und auch per Live-Chat.

Wie hoch ist die Mindesthandelssumme?

Möchte man auf der Handelsplattform anyoption handeln, muss man mit einer Mindesthandelssumme von 25 Euro rechnen. Bei Copyop ist die Mindesthandelssumme jedoch niedriger und beträgt lediglich zehn Euro.

Kann ich die Logindaten von anyoption auch bei Copyop nutzen?

Die Logindaten von anyoption können auch bei Copyop genutzt werden. Dabei ist sowohl der Benutzername als auch das Passwort dasselbe. Ebenso wird das Guthaben auf das jeweilige Konto übertragen.

Wie wird Copyop reguliert?

Da Copyop genauso wie anyoption seinen Hauptsitz in Zypern hat, wird er ebenso durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC reguliert. Diese gilt als seriös und kann somit auch die Daten und Gelder der Kunden schützen.

5. Weitere Angebote von anyoption

wissenWer bei anyoption nicht nur Trader folgen möchte, kann sich auch an den weiteren Angeboten des Brokers, die wir uns ebenfalls in unseren anyoption Erfahrungen angesehen haben, bedienen. Dabei bietet anyoption fünf Binäre Optionen an: Call/Put, Option+, Binär 0 bis 100, One Touch und Langfristig. Hinzu kommen ca. 150 Basiswerte. Als Assets werden des Weiteren Rohstoffe, Währungen, Indizes und Aktien angeboten.

Handeln kann man dabei zum einen über die webbasierte Handelsplattform und zum anderen durch die anyoption App, die kostenlos für iOS und Android verfügbar ist.

Ein weiteres Angebot ist die Akademie für Trader. Sie bietet eBooks, Video-Kurse und vieles weitere, und zwar für Einsteiger und Fortgeschrittene. So können Kunden mehr über Binäre Optionen erfahren und ihr Wissen gleichzeitig auch über anyoption Strategien erweitern.

6. Unser Fazit: Social Trading als großer Vorteil von anyoption

FazitZusammenfassend können wir vor allem festhalten, dass anyoption Social Trading anbietet. Dies ist ein großer Vorteil, da längst nicht jeder Broker diese Handelsstrategie im Angebot vorweisen kann. Allerdings kann man Trader nicht auf der anyoption Handelsplattform folgen. Denn der Broker bietet hierfür eine weitere Handelsplattform namens Copyop. Auf ihr kann man Trader folgen, und zwar in nur wenigen Schritten. Darüber hinaus bietet anyoption eine Reihe weiterer Angebote, wie beispielsweise eine Akademie für Anfänger und erfahrene Trader, eine mobile App und ein umfangreiches Binäre Optionen Angebot. Testen Sie anyoption jetzt und erfahren Sie mehr über das Social Trading auf Copyop!

Weiter zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option