Binäre Optionen Betrug oder seriös? Wir zeigen alles Wichtige

Binäre Optionen Betrug

Wer vor der Entscheidung steht, ein Handelskonto bei einem Binär Optionen Broker zu eröffnen, steht auch immer vor der Frage, ob es sich um binäre Optionen Betrug handeln könnte. Schwarze Schafe sind selten auf den ersten Blick erkennbar und wer auf einen von ihnen hereinfällt, setzt sein hart verdientes Geld auf Spiel. Es gibt einige Merkmale, an denen man erkennen kann, ob ein Broker für binäre Optionen seriös ist und wir zeigen Ihnen, welche es sind. Außerdem finden Sie eine Vergleichstabelle, in der Sie auf einen Blick die wichtigsten Merkmale der bekanntesten Broker finden und können eine Auswahl treffen, mit der Sie noch lange zufrieden sein können.

Quick Facts:

  • Binäre Optionen Betrug lässt sich über die Lizenzierung und Regulierung eines Brokers erkennen
  • Binäre Optionen bieten vor allem für Anfänger zahlreiche Vorteile
  • Bereits Beträge ab 1 Euro können gehandelt werden
  • Bei einigen wenigen Brokern ist ein Einzahlungsbonus für Neukunden zu finden
  • Einen guten Broker macht unter anderem eine vielseitige Auswahl an Basiswerten und Optionsarten aus
  • Bei den meisten Brokern ist ein kostenloses Demokonto zu finden, das in einigen Fällen auch ohne Zeitbegrenzung zur Verfügung steht
  • Hochwertiger Kundensupport sowie ein großes, kostenloses Bildungsangebot sind weitere Merkmale für einen guten binäre Optionen Broker

zum Anbieter BDSwiss

1. Hier unser binäre Optionen Broker Vergleich

Welcher binäre Optionen Anbieter für Sie ganz individuell am besten ist, können wir nicht sagen. Was wir dagegen tun können, ist Ihnen die wichtigsten Merkmale der Angebote unterschiedlicher Broker aufzeigen und Ihnen die Möglichkeit geben, auf einen Blick eine Vorauswahl treffen zu können.

EinzahlungZahlungsmethodenMindesteinsätzeDemokonto
BDSwissAb 200 EuroUkash, Paysafecard, Banküberweisung, SofortÜberweisung, KreditkarteAb 25 EuroKein Demokonto verfügbar
IQ OptionAb 10 EuroSkrill, Neteller, WireTransfer, Kreditkarte, WebMoneyAb 1 EuroDemokonto ohne Einzahlung, 1.000€ Startguthaben, unbegrenzt nutzbar, eingeschränkte Handelsmöglichkeiten
ETX CapitalAb 100 EuroBanküberweisung, SofortÜberweisung, Skrill, Neteller, GiroPay, KreditkarteAb 15 EuroKostenloses Demokonto ohne Einzahlung.
iForexKeine MindesteinzahlungKreditkarte, GiroPay, Skrill, Neteller, SofortÜberweisung, WireTransferAb 10 EuroKein Demokonto für binäre Optionen
OptionwebAb 200 EuroPaysafecard, Neosurf, Skrill, NetellerAb 5 EuroKostenloses Demokonto, Je nach Kontoart: 1 Woche bis unbegrenzt nutzbar
Option888Ab 250€ kostenlos, bei niedrigeren Beträgen: 25 €Kreditkarte, Wire TransferAb 10 EuroKein Demokonto verfügbar
Interactive OptionAb 250 EuroKreditkarte, Banküberweisung, SkrillAb 25 EuroKein Demokonto verfügbar
OptionRallyAb 250 EuroKreditkarte, SofortÜberweisungAb 25 EuroKein Demokonto verfügbar
OpteckAb 100 EuroKreditkarte, Banküberweisung, Neteller, Skrill, CashUAb 25 EuroDemokonto ohne Anmeldung und mit unbegrenzter Nutzung
Stock.comAb 100 EuroKreditkarte, Überweisung, Skrill, NetellerAb 10 EuroKein Demokonto verfügbar
OptionTradeAb 200 EuroKarte, Überweisung, Skrill, Neteller, WebmoneyAb 25 EuroKostenloses Demokonto ohne Einzahlung und ohne Zeitbegrenzung, Startguthaben von 1.000 Euro
IG Binäre OptionenKeine Mindesteinzahlung vorgegebenKreditkarte und BanküberweisungAb 25 EuroKein Demokonto für binäre Optionen
Quick OptionAb 250 EuroÜberweisung, Kreditkarte, eWalletsAb 25 EuroKein Demokonto
DukascopyAb 100€Kreditkarte, BanküberweisungAb 1 EuroDemokonto ohne Einzahlung, Startguthaben zwischen 5.000 und 50.000€, 14 Tage verfügbar
XTB Binäre OptionenKeine MindesteinzahlungÜberweisung, Kreditkarte, PayPalAb 10 EuroKostenloses Demokonto ohne Einzahlung, 30 Tage lang
AAAFxAb 100 EuroKreditkarte, Banküberweisung, SofortÜberweisung, Skrill, Neteller, EPSAb 25€, 60/120/180 und 300 Sekunden Optionen ab 5€Kostenloses Demokonto ohne Einzahlung, unbegrenzt nutzbar, wenn man mindestens alle 15 Tage aktiv ist

zum Anbieter BDSwiss

2. Diese Handelsvarianten gibt es bei binären Optionen

TradingJeder Broker hat eine ganz eigene Auswahl an Varianten von binären Optionen sowie bei den Basiswerten. Was die Underlyings angeht, so können Aktien, Indizes, Devisen, Rohstoffe oder auch Edelmetalle in Frage kommen. Was die Optionsarten angeht, so sind neben den klassischen binären Optionen, bei denen man die Wahl zwischen Call und Put hat, auch varianten wie One-Touch-, Ladder-, Range-, Turbo oder Langzeit-Optionen zu finden. Auch hier gibt es Unterschiede, was die Produktpaletten der Broker angeht.

Es gibt beim Handel mit binären Optionen zahlreiche unterschiedliche Basiswerte ebenso wie diverse Optionsarten. Jeder Trader hat dabei Finanzinstrumente und Underlynings, die er favorisiert und einen guten Options Broker macht vor allem die Vielfalt der vorhandenen Möglichkeiten aus.

3. Mindesteinzahlung und Handelsgröße: Brokerabhängige Unterschiede

geldscheineAuch in diesem Punkt kann man keine allgemeingültige Aussage treffen, denn jeder Handelsanbieter hat individuelle Regelungen rund um die Mindesteinzahlung und Handelsgrößen. In den meisten Fällen werden Einzahlungen von rund 250 Euro erforderlich, aber einige Broker setzen keinen Mindestbetrag fest und überlassen diese Entscheidung dem Trader. Auch bei den Mindesteinsätzen sind sowohl höhere Beträge von 25 Euro als auch kleine Summen ab 1 Euro zu finden. Einen guten Broker macht dabei aus, dass sowohl diejenigen mit kleinem Budget als auch diejenigen, die in größerem Stil anlegen wollen, die Möglichkeit haben, am Handel teilzunehmen.

Sowohl kleine als auch große Beträge sind bei den Einzahlungen und Handelsgrößen zu finden und vor allem auf die Vielfalt der Möglichkeiten kommt es an. So sind bei einem Broker im besten Fall sowohl kleine als auch große Einsätze möglich.

4. Kontoeröffnung und Bonus: Darauf ist zu achten

kontoeroeffnungIn der Regel ist eine Kontoeröffnung bei einem Broker innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Online-Antrag ausfüllen, Aktivierungslink anklicken und schon ist das neue Handelskonto angelegt. Auch bei einem seriösen Broker muss an dieser Stelle keine Verifizierung der eigenen Angaben erfolgen, aber ein seriöser Anbieter wird darauf bestehen, dass vor der ersten Auszahlung bestimmte Dokumente vorgelegt werden, die die Identität des Trades nachweisen.

So beginnt die Kontoeröffnung bei BDSwiss

So sieht ein Kontoeröffnungsantrag bei einem binäre Optionen Broker aus

In manchen Fällen wird die Kontoeröffnung bzw. die Einzahlung mit einem Neukundenbonus honoriert. Dabei sollte man nicht nur auf die Höhe der Bonussumme achten sondern auch darauf, dass die zugehörigen Bedingungen transparent sind und dass sich die Umsatzanforderung im Bereich des Realistischen bewegt.

Einen seriösen Broker macht die Tatsache aus, dass von dem Trader eine Identitätsfeststellung verlangt wird und dass Neukunden ein faires und transparentes Bonusangebot erwartet. Eine Kontoeröffnung ist immer kostenlos und ist das Bonusangebot nicht auf den ersten Blick zu finden, lohnt es sich, beim Kundensupport diesbezüglich nachzufragen.

zum Anbieter BDSwiss

5. Ein- und Auszahlungen: Welche Möglichkeiten gibt es?

geldboerseWas die Auswahl an Zahlungsmethoden angeht, hat jeder Handelsanbieter eigene Regelungen. SofortÜberweisung, Kreditkarte und Banküberweisung sind bei fast jedem Broker vorhanden, aber abseits davon gibt es diverse Zusammensetzungen. So sind Skrill, Neteller, GiroPay sowie die Paysafecard ebenfalls häufig zu finden und in einigen Fällen auch sind auch PayPal Zahlungen möglich.

Die Zahlungsmethoden des Brokers 24option

Jeder Broker hat eine eigene Auswahl an Zahlungsmethoden zu bieten

In der Regel werden seitens der Broker keine Gebühren für Ein- oder Auszahlungen erhoben und in den meisten Fällen wird der eingezahlte Betrag innerhalb weniger Sekunden dem Handelskonto gutgeschrieben. Eine binäre Optionen Auszahlung können dagegen einige Tage auf sich warten lassen und je nach Broker kann die Bearbeitung des Auszahlungsantrags bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen.

Es gibt viele unterschiedliche Zahlungsmethoden und jeder Broker hat diesbezüglich eine eigene Auswahl. Zu den bekanntesten gehören Kreditkarten, Sofortüberweisungen, Skrill, Neteller oder auch die Paysafecard. Ein- und Auszahlungen sind seitens der Broker in der Regel kostenlos.

6. Demokonto: Nicht überall verfügbar

DemoAuch wenn die meisten Broker durchaus eine Testversion ihrer Handelsplattform zur Verfügung stellen, ist dies noch immer nicht bei allen Anbietern der Fall. Wer noch völlig unerfahren im Handel mit binären Optionen ist, sollte nach einem Broker mit Demokonto Ausschau halten. Ein Test-Account bietet die Möglichkeit, die Handelsanwendung des Brokers risikofrei kennenzulernen und sich mit allen Funktionen vertraut zu machen. Außerdem kann man sich mit den Gesetzen und Regeln des Handels auseinandersetzen und neue Strategien ausprobieren.

Ein Demokonto bietet unerfahrenen Spielern die Möglichkeit, ohne Risiko für das eigene Geld erste binäre Optionen Erfahrungen zu sammeln. Viele Broker bieten ein Testkonto an und in einigen Fällen sogar auf unbegrenzte Zeit.

7. Binäre Optionen Betrug: Lizenzierung und Regulierung unter der Lupe

Lizenz_SicherheitWer sich die Frage stellt: Sind binäre Optionen Betrug? Sollte sich die Regelungen rund um Regulierung und Aufsichtsbehörden der Broker anschauen. Diese geben gute Hinweise darauf, ob ein Broker für binäre Optionen seriös ist. Ist eine offizielle Lizenz und eine Aufsichtsbehörde vorhanden, kann man von einem seriösen Angebot ausgehen. Fehlen diese Angaben, ist Vorsicht geboten. Allerdings lohnt es sich, diesbezüglich beim Kundensupport nachzufragen, denn es kann auch sein, dass man diese Informationen einfach übersehen hat. Weiterhin lohnt es sich, einen Blick auf die Prüfsiegel und Qualitätszertifikate des Anbieters zu werfen, denn auch diese stehen für ein seriöses Angebot.

Einen deutlichen Hinweis auf einen seriösen Anbieter stellen offizielle Betriebslizenz und das Vorhandensein einer Regulierungsbehörde dar. Zudem lohnt es sich, nach bestimmten Zertifikaten und Siegeln Ausschau zu halten, denn nur ein seriöser Broker könnte zum Beispiel eine Prüfung des TÜV bestehen.

zum Anbieter BDSwiss

8. Service und Bildung: Auch hier gibt es Unterschiede

wissenEin seriöser Broker ist nicht nur darum bemüht, möglichst hohe Umsätze zu erzielen sondern in erster Linie darum, den Tradern bei erfolgreichem Handel behilflich zu sein. Dazu gehören beispielsweise auch vielseitige und im besten Fall auch kostenlose Bildungsangebote in Form von Webinaren, Tutorials und/oder Ratgebern. Auch das Service-Angebot sollte stimmen und dazu gehört eine unkomplizierte Erreichbarkeit auf unterschiedlichen Wegen, gut geschulte und freundliche Supportmitarbeiter sowie Ansprechpartner, die der deutschen Sprache mächtig sind.

Bildungsangebote bei 24option

Bei guten Brokern ist ein kostenloses und vielseitiges Bildungsangebot vorhanden

Bei einem guten Broker darf ein vielseitiges Bildungsangebot nicht fehlen und auch sollte ein hochwertiger Kundensupport vorhanden sein. Im besten Fall sind die Mitarbeiter rund um die Uhr erreichbar und zwar auf unterschiedlichen Wegen.

9. Fazit: Sind binäre Optionen seriös? Eindeutige Fakten dafür

FazitBinäre Optionen sind vor allem bei Trading-Einsteigern besonders beliebt und dies hat mehrere Gründe. So zeichnen sich diese Finalprodukte durch die simple Struktur und die vergleichsweise niedrigen Handelsstraßen aus. Weiterhin wird eine große Vielfalt bei den Basiswerten geboten und dadurch, dass der Trader immer weiß, wie hoch sein Verlust sein wird, gibt es auch eine Risikokontrolle, die beispielsweise bei CFDs so nicht gegeben ist.

Die Frage danach, ob binäre Optionen Betrug sind, lässt sich eindeutig mit „Nein“ beantworten, denn auch wenn es sich um hochspekulative Finanzprodukte handelt, so sind binäre Optionen auch bei den Profis seit vielen Jahren beliebt und finden vor allem beim Hedging Anwendung. Ob ein Broker für binäre Optionen seriös ist, lässt sich über die Regulierung und Lizenzierung herausfinden, denn das Vorhandensein einer offiziellen Lizenz und einer Aufsichtsbehörde stellt einen eindeutigen Hinweis auf die Seriosität des Unternehmens dar.

zum Anbieter BDSwiss

Bewertung
Author:
Binaere-Optionen.de
bewertet am:
Author Bewertung:
Binäre Optionen Betrug oder seriös? Wir zeigen alles Wichtige
Bewertung: