BDSwiss Konto löschen – Diese Schritte sind einzuhalten!

BDSwiss Konto löschen

Selbst Händler die gute Erfahrungen mit dem binären Optionen Broker BDSwiss gemacht haben, wollen unter Umständen ihr BDSwiss Konto löschen. Da die Verfahrensweise bei jedem Anbieter anders sein kann, ist es wichtig sich im Vorfeld über den Ablauf zu informieren. Wir zeigen in diesem Artikel, welche Schritte einzuhalten sind, welche Gebühren anfallen und worauf Trader bei der Konto Schließung unbedingt achten sollten.

Diese 5 Punkte sollten Sie wissen:

  • Für eine Kontolöschung ist der Kontakt zum Kundensupport notwendig.
  • Auszahlungen nur nach Durchführung der Legitimierung
  • Gebühren für Auszahlungen per Banküberweisung (25,00 Euro)
  • Keine Kreditkarten-Auszahlungen mehr möglich
  • Inaktivität nach 6 Monaten kostet mindestens 5,00 Euro monatlich
BDSwiss zum Broker

Kundensupport: BDSwiss Konto löschen auf Wunsch sofort

Lizenz_SicherheitDie BDSwiss Erfahrungen zeigen, mit welchem Aufwand zu rechnen ist. Unsere Experten kommen zu einem für manchen Leser wohl zwiespältigen Ergebnis. Einerseits wird deutlich, dass die Kündigung ohne große Mühen erledigt werden kann. Auf der anderen Seite zeichnet sich in der Rubrik der am häufigsten gestellten Fragen – kurz FAQ – sehr schnell ab: Ganz eigenständig können Kunden die Account-Löschung nicht vornehmen. Der Binäre Optionen Broker Vergleich zeigt jedoch, dass diese Rahmenbedingungen auf die allermeisten Vertreter der Branche zutreffen. Denn meist ist mit dem Wunsch, das BDSwiss Konto löschen zu lassen, parallel eine Auszahlung restlichen Guthabens verbunden. Auszahlungen vom Händlerkonto aber sind erst nach Durchlaufen des Legitimations-Prozesses möglich.

BDSwiss Kontolöschung Kontaktformular

Über dieses Kontaktformular können Kunden schnell & einfach eine Kontolöschung beantragen. Möglich ist auch die Nutzung der Service-Hotline oder des Live-Chats.

Für Auszahlungen müssen Personendaten vorgelegt werden

Dies bedeutet, dass Händler einen Nachweis erbringen müssen, dass sie tatsächlich die Person sind, auf deren Namen Konten laufen. Viele Unterlagen braucht es indes nicht, um diesen Identitätsnachweis an den Broker zu übersenden.

Diese Dokumente sind für eine Kontolöschung notwendig

  1. Kopien (in Farbe) beider Seiten eines Ausweisdokumentes, also eines gültigen Reisepasses, eines Führerscheins oder eines Personalausweises.
  2. Als Bestätigung der genannten Adresse können Nachweise wie Kontoauszüge, Strom-, Wasser-, Gas- oder Telefonabrechnungen dienen.

Auch wenn kein Guthaben mehr auf dem Händlerkonto verfügbar ist, sind Trader auf den Kontakt zum Support angewiesen, um das BDSwiss Konto löschen zu lassen. Sind Auszahlungen (kein Trader hat Geld zu verschenken) erforderlich, dauert es je nach Zahlungsmethode eine Weile, bis der Auftrag bearbeitet wird. Bis zu einem Monat nennt der Broker als Bearbeitungszeitraum. Nach der Bearbeitung wiederum dauert es noch wenige Tage, bis das Geld auf dem Zielkonto verbucht wird. Hier erfahren Sie, wie eine BDSwiss Auszahlung funktioniert.

Achtung! Kontoführungsgebühren nach 6 Monaten

geldboerseAbweichend fallen die Gebühren für Auszahlungen aus. Banküberweisungen verursachen Kosten von 25,00 Euro bei Wunschsummen unter 100,00 Euro und auf Guthaben, das nicht zuvor für den Handel eingesetzt wurde. Für Scheck-Auszahlungen, die ebenfalls eine Option sind, berechnet der Broker 10,00 Euro plus Portokosten. Ein Argument für die Kontolöschung kann sein, dass Händler um die zu erwartenden Gebühren im Falle einer langfristigen Inaktivität wissen. Gemeint sind damit Zeiträume von sechs Monaten oder mehr, in denen Konten vom Broker als „transaktionsfrei“ bezeichnet werden. In solchen Momenten legt der Broker das Konto eigenständig still. Solange die Konten nicht endgültig vom Trader gelöscht werden, fallen in diesem Kontext zusätzliche Gebühren an. Diese betragen mindestens 5,00 Euro monatlich, können aber im Einzelfall als Kontoführungsgebühren bei 10 % des vorhandenen Guthabens auf dem Konto liegen. Ist das Guthaben später gänzlich aufgebraucht, wird der Broker selbst das BDSwiss Konto löschen. Kunden des Brokers sollten also genau abwägen, ob sie langfristig ungenutzte Account aufrecht erhalten möchten.

BDSwiss Konto eröffnenEine erneute Kontoeröffnung ist ebenfalls schnell & einfach. Dazu lediglich den Button „Benutzerkonto erstellen" klicken und die erforderlichen Daten eingeben.

Konten können immer wieder neu beantragt werden

Bedenkt man, dass Trader jederzeit Händlerkonten eröffnen können, erweist sich die Löschung vielfach als Königsweg.  Im Binäre Optionen Broker Vergleich zeigt sich, dass Trader sich im Zuge dessen keine Gedanken um evtl. Gewinne durch Boni machen müssen, da diese nicht vom Broker angeboten werden.

Bonusprogramme finden Interessierte alternativ bei Binary.com

Fazit zur BDSWiss Kontolöschung:

lupeBinäre Optionen sind riskant und eignen sich nicht für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit BDSwiss einen seriösen Broker an der Seite. Möchten Trader jedoch nicht mehr bei dem Broker traden, können sie ihren Account löschen. Ein BDSwiss Konto löschen ist sehr simpel. Dazu genügt eine E-Mail oder der Anruf bei der Service-Hotline. Die Mitarbeiter kümmern sich im Anschluss an die Löschung. Wichtig ist vorher die Auszahlung eines evtl. noch vorhandenen Guthabens. Eine erneute Kontoeröffnung ist ebenfalls jederzeit wieder möglich.

IQ Option als Alternative zu BDSwiss?

Eine hervorragende Alternative zu BDSwiss bietet IQ Option. Wer sich noch unsicher im Handel mit binären Optionen ist, sollte zunächst das Demokonto von IQ Option nutzen. Das Testkonto des Brokers überzeugt durch eine unbegrenzte Laufzeit und ist völlig kostenfrei. Wer bisher womöglich Probleme mit dem Handel von binären Optionen hatte, kann hier in aller Ruhe testen und neue Strategien probieren. Sehr positiv ist auch, dass das Startkapital im Demokonto lediglich $ 1.000 beträgt. Das sind Beträge, die für die meisten Einsteiger realistisch sind. Unsere IQ Option Erfahrungen zeigen: Eine moderne Plattform, individuelle binäre Optionen, umfangreiche Einstellungen und Handeln aus dem Chart heraus. All das macht den Broker zu einer perfekten Alternative von BDSwiss. Am besten jetzt gleich mit dem gratis Demokonto testen.