Binäre Optionen Broker Vergleich 60 Sekunden: Wir haben den Test gemacht

Binäre Optionen Broker Vergleich 60 Sekunden

Geht es um einen binäre Optionen Broker Vergleich für 60 Sekunden Optionen, dann hat der Trader viel Auswahl. Bei den meisten Handelsanbietern binärer Optionen sind auch binäre Optionen 60 Sec. Laufzeiten zu finden. Diese Handelsinstrumente werden auch Turbo-Optionen genannt und sind nicht jedermanns Sache. Durch den besonders spekulativen Charakter dieser Finanzinstrumente werden konservative Anleger wohl keinen Gefallen am Handel finden, aber 60 Sekunden Optionen haben durchaus eine große Fangemeinde. Nachfolgend sehen Sie einen Vergleich unterschiedlicher binäre Optionen 60 Sekunden Broker, erfahren, was Turbo-Optionen überhaupt sind und finden heraus, wieso es sich lohnt, einen binäre Optionen Anbieter Test durchzuführen.

Quick Facts:

  • 60 Sekunden Optionen sind bei vielen Brokern zu finden
  • Der Handel mit Turbo-Optionen ist ab einem Euro möglich
  • Für das Trading eigenen sich besonders volatile Märkte bzw. starke Trends
  • Vielfältige Basiswerte wie Aktien, Indizes, Währungspaare oder Rohstoffe handelbar
  • Turbo-Optionen gibt es mit Laufzeiten ab 30 Sekunden
  • Renditen bis zu 91 Prozent möglich
Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

1. Binäre Optionen 60 sec ganz genau erklärt

TradingWas 60 Sekunden Optionen sind, lässt sich in einem Satz erklären: 60 Sekunden Optionen sind klassische binäre Optionen, die eine besonders kurze Laufzeit haben. Daher werden sie auch Turbo-Optionen genannt. Wer einen Gewinn mit einer solchen Option erzielen will, legt im Vorfeld fest, ob der Kurs zum Verfallszeitpunkt höher (Call-Option) oder niedriger (Put-Option) sein wird als der Kurs zu Beginn. Das hört sich einfach an und ist es auch.

Wer noch keine binäre Optionen 60 Sekunden Erfahrungen vorweisen kann, sollte sich nach einem Demokonto umschauen und sich auf diese Weise mit allen Abläufen vertraut machen. Wer mit Turbo-Optionen handelt, bestimmt im ersten Schritt, welcher Basiswert es sein soll und legt anschließend die Höhe des Einsatzes fest. Dabei sind je nach Broker auch sehr kleine Beträge wählbar und bereits ab einem Euro ist Binäroptionen Handel möglich.

Als Voraussetzung für erfolgreiche Trades gelten volatile Märkte bzw. ein deutlicher Trend, der zu Beginn der Optionslaufzeit besteht. Besonders wichtig ist dabei der Einstiegszeitpunkt und es sind durchaus vielversprechende Strategien vorhanden, die eine effiziente Kursanalyse ermöglichen.

Merkmale von Turbo-Optionen auf einen Blick:

  • Basiswerte: Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffe, Edelmetalle
  • Laufzeiten: Meist 60 Sekunden, aber auch 30-, 90- und 120 Sekunden Optionen handelbar
  • Marktentwicklung: Steigende und fallende Kurse handelbar
  • Handelsgröße: Brokerabhängig, Trading bereits ab 1 Euro möglich
  • Renditen: Brokerabhängig, bis zu 92 Prozent möglich

Bei binären Optionen mit einer Laufzeit von 60 Sekunden handelt es sich um besonders spekulative Anlageprodukte und den Reiz macht dabei die Spannung aus, sowie die Tatsache, dass man im Laufe eines Handelstages viele Trades platzieren kann und jede Marktbewegung ausnutzt. Sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse kann gehandelt werden und dabei sind keine großen Kapitaleinsätze erforderlich.

2. Welche Optionsarten sind noch handelbar?

Ein Handelsanbieter, der sich auf das Trading mit binären Optionen spezialisiert hat, ist nie ein reiner 60 Sekunden Optionen Broker und bietet noch weitere Optionsarten an. So sind neben den klassischen digitalen Optionen mit Laufzeiten zwischen 15 und 30 Minuten auch beispielsweise sogenannte Touch-Optionen zu finden. Dabei geht es darum zu bestimmen, ob eine im Vorfeld festgelegte Kursmarke vor Ende der Laufzeit berührt wird oder nicht.

So sieht eine Handelsanwendung für binäre Optionen aus

Auch die Handelsplattform spielt für erfolgreichen Handel eine Rolle

strategieBei den Range-Optionen wird ein Kursbereich festgelegt, in dem sich der Kurs zum Ende der Laufzeit befinden muss oder nicht befinden darf. Hierbei handelt es sich um vergleichsweise komplexe Instrumente und sie sind vor allem für fortgeschrittene Trader empfehlenswert. Bei der sogenannten Ladder-Option ist es sogar noch ein wenig komplizierter. Hier werden 5 Kursmarken festgelegt und bei jedem dieser Punkte gibt es die Möglichkeit, Call oder Put zu wählen. Auch bei den Turbo-Optionen gibt es Unterschiede und die Laufzeit von 60 Sekunden wird bei den 30 Sekunden Optionen noch unterboten. Daneben sind 90-, 120- und 300-Sekunden Optionen zu finden.

Für jede Variante der Finanzinstrumente sind andere Strategien anzuwenden und auch hier bietet ein gutes Demokonto die Möglichkeit, sich mit allen wichtigen Merkmalen und Gesetzmäßigkeiten auseinanderzusetzen.

Es gibt mehr als nur eine Art der binären Optionen und sie alle unterscheiden sich in Komplexität, Gewinnpotenzial, Laufzeiten und in der Vorgehensweise, die zum Erfolg führt. Wenn Sie herausfinden wollen, welche Optionsarten Ihnen am meisten zusagen, sollten Sie den Handel am besten mit einem Demokonto kennenlernen.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

3. Darum ist ein binäre Optionen Broker Vergleich wichtig

handelsplattformIm binäre Optionen Broker Vergleich 60 Sekunden konnten wir nicht wenige Anbieter entdecken, die diese spezielle Art der binären Optionen anbieten. Allerdings ist nicht jedes Broker-Angebot für jeden Trader gleichermaßen geeignet und vorteilhaft. In den meisten Fällen konnten wir in unseren Testberichten viele positive Aspekte entdecken können, aber kein Broker kann in jedem Bereich der Angebotspalette gleichermaßen gut sein.

So gibt es beispielsweise Unterschiede bei der Auswahl der handelbaren Basiswerte, bei den vorhandenen Zahlungsmethoden sowie bei den Anforderungen für Mindesteinzahlung und den Handelseinsätzen. Auch sind die Renditeaussichten nicht überall gleich und selbst bei den besten Anbietern sind Spannen von bis zu 12 Prozent vorhanden. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, sich nicht für den erstbesten Broker zu entscheiden, sondern unterschiedliche Angebote ein wenig näher zu betrachten und untereinander zu vergleichen.

EinzahlungMindesteinsätzeMax. Rendite
BDSwissAb 200 EuroAb 25 Euro89%
IQ OptionAb 10 EuroAb 1 Euro91%
OptionwebAb 200 EuroAb 5 Euro90%
Option888Ab 250€ kostenlos, bei niedrigeren Beträgen: 25 €Ab 10 Euro85%
Quick OptionAb 250 EuroAb 25 Euro92%
AAAFxAb 100 EuroAb 25€, 60/120/180 und 300 Sekunden Optionen ab 5€80%

In unserem binäre Optionen Anbieter Vergleich konnten wir einige sehr gute Broker entdecken und dazu gehört beispielsweise IQ Option. Das Angebot kann sich vor allem dadurch auszeichnen, dass binäre Optionen ab 1 Euro gehandelt werden können und die erforderliche Mindesteinzahlung bei gerade mal 10 Euro liegt. Turbo-Optionen können ab einer Laufzeit von 30 Sekunden gehandelt werden und das mit einer unkomplizierten und zugleich professionellen Plattform. Die Renditen können sich auf bis zu 92 Prozent belaufen und sowohl Neu- als auch Bestandskunden können auf Dauer von einem Einzahlungsbonus im Wert von bis zu 100 Prozent profitieren. Ein Demokonto gibt es auch und das sogar auf unbegrenzte Zeit.

Ein Vergleich unterschiedlicher Binäroptionen Broker ist für diejenigen zu empfehlen, die sicher gehen wollen, noch lange mit ihrer Auswahl zufrieden zu sein. Jeder Broker kann ganz eigene Konditionen und Leistungen vorweisen und nicht jeder bietet dabei gleichermaßen gute Qualität.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

4. Verbraucher Checkliste: FAQs rund um binäre Optionen 60 Sekunden Broker

VorteileWelche Renditen kann ich beim Handel mit binären Optionen erwarten?

Bei den klassischen binären Optionen gibt es brokerabhängige Renditen von bis zu 92 Prozent. Die meisten guten Broker setzen die Gewinnquoten dabei nicht unter 80 Prozent an. Es gibt auch Optionsarten, bei denen Renditen von bis zu 500 Prozent möglich sind, aber es handelt sich um vergleichsweise komplexe Finanzinstrumente, die nicht für Einsteiger geeignet sind.

Wie kann ich bei einem Broker einzahlen?

Jeder Broker bietet den Kunden eine eigene Zusammenstellung an Zahlungsvarianten an und zu den am weitesten verbreiteten gehören dabei Kreditkarten sowie Bank- und Sofortüberweisungen. Auch beliebt sind eWallets wie Neteller oder Skrill. Giropay ist ebenso zu finden wie die Paysafecard oder PayPal. In der Regel sind Einzahlungen kostenlos und innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Eine binäre Optionen Auszahlung kann dagegen einige Tage in Anspruch nehmen und je nach Broker sind Bearbeitungszeiten zwischen 2 Tagen und 2 Wochen zu finden.

Wie sieht es in puncto Bonusangebote aus?

Einige wenige Broker für binäre Optionen stellen ihren Neukunden einen Einzahlungsbonus zur Verfügung und dabei sind nicht alle Bonusangebote gleichermaßen gut und fair. Ist ein binäre Optionen Bonus nicht auf der Webseite des Brokers zu finden, bedeutet es nicht, dass es keinen gibt. Im Zweifelsfall lohnt sich die Kontaktaufnahme zum Kundensupport.

Wie erkenne ich binäre Optionen Betrug?

Es ist nicht einfach, einen seriösen Anbieter von schwarzen Schafen zu unterscheiden, aber sehr gute Hinweise liefern dabei die Regelungen rund um die Regulierung des Unternehmens hinter dem Broker-Angebot. Kann ein Handelsanbieter eine offizielle Lizenz sowie eine Aufsichtsbehörde vorweisen, kann man davon ausgehen, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt.

Kann ich binäre Optionen auch auf lange Sicht handeln?

Laufzeiten von mehreren Monaten oder gar Jahren, wie sie im Aktienhandel nicht selten sind, werden Sie bei binären Optionen nicht finden. Es gibt durchaus binäre Optionen, die Laufzeiten über einige Wochen aufweisen können, aber sie stellen eine Ausnahme dar.

5. Weitere Angebote auf binaere-optionen.de

wissenAuf unserem kostenlosen Portal erwartet Sie das ganze Universum der binären Optionen. Lernen Sie Grundlagen, finden Sie heraus, welche Handelsstrategien Ihnen zum Erfolg verhelfen können und lernen Sie, wie Sie zum Trading-Profi werden. Wir wollen Sie mit wertvollem Wissen rund um den Optionshandel versorgen und Ihnen zeigen, wie Sie von Beginn an erfolgreich sein können.

Einen zentralen Aspekt unseres Angebots stellen die Broker Testberichte und Vergleiche dar, mit denen wir Transparenz in den Broker Markt bringen wollen. Wir nehmen die Angebote der Broker Punkt für Punkt auseinander und zeigen unseren Lesern, ob sich eine Kontoeröffnung lohnt. Zudem schauen wir uns an, wo die besten Bonusangebote auf Neu- und Bestandskunden warten und wo ein besonders gutes Demokonto zu finden ist. Unsere Wissensangebote werden regelmäßig erweitert und die Testberichte aktualisiert. So verpassen Sie nie wieder eine wichtige Entwicklung des Binäroptionen-Marktes und erfahren, wie Sie das Potenzial des Handels am effektivsten nutzen.

6. Fazit: 60 Sekunden Handel ist fast immer möglich

FazitBinäre Optionen mit Laufzeiten von 60- oder gar 30-Sekunden sind bei vielen Tradern beliebt, denn sie garantieren Nervenkitzel und ermöglichen attraktive Gewinne in kürzester Zeit. Turbo-Optionen sind bei vielen Brokern zu finden und dabei stehen für den Handel zahlreiche Basiswerte zur Verfügung. Sowohl steigende als auch fallende Kurse können ausgenutzt werden und die Handelsgrößen beginnen bereits bei einem Euro. Um einen guten Options Broker für 60 Sekunden Optionen zu finden, sollte ein Anbieter Vergleich erfolgen und dabei spielen zahlreiche Faktoren, wie Produktpalette, Renditen, Zahlungskonditionen, Trading-Anwendung und Handelseinsätze eine Rolle. Schauen Sie sich unsere Vergleichstabellen und Testberichte an und finden Sie mit unserer Hilfe, den für Sie perfekten Broker.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen
Bewertung
Author:
Binaere-Optionen.de
bewertet am:
Author Bewertung:
Binäre Optionen Broker Vergleich 60 Sekunden: Wir haben den Test gemacht
Bewertung: