GKFX Erfahrungen – Broker erlaubt Scalping

Unsere Redaktionsempfehlung: GKFX

Erst 2009 gegründet, unterhält GKFX heute Niederlassungen rund um die Welt von Südafrika (Johannesburg) über Schweden (Stockholm) und Mexiko (Mexiko Stadt) bis zu den Philippinen (Makati City). Eine der Niederlassungen befindet sich zudem in Frankfurt. Von der Filiale in der Nähe des Hauptbahnhofs aus werden die Geschäfte im deutschsprachigen Raum geführt.

Trotz des späten Starts hat sich der Broker aus London längst etabliert.

In unseren GKFX Erfahrungen erklären wir warum:

  • Sitz in Großbritannien
  • 50 handelbare Devisenpaare
  • niedrige Spreads
  • Hebel bis 1:400
  • Scalping erlaubt
  • Keine Einschränkungen für EAs
  • MetaTrader

Unsere GKFX Erfahrung

 

GKFX Erklärungen und Übersicht  (© forexhandel.org)

 

Britischer Broker mit deutscher Niederlassung

Ein Sitz in Deutschland, Österreich oder Großbritannien ist natürlich keine generelle Versicherung gegen schwarze Schafe. Trotzdem ist die Aussage, dass das Unternehmen seinen Hauptsitz in London hat, ein Pluspunkt bei der Frage „Betrug oder seriös?“. Denn hätte GKFX Betrug im Sinn, würde man sich die Sache wohl kaum unnötig schwer machen, indem man sich in einem stark regulierten Land niederlässt. Auch sonst haben wir bei unserem GKFX Test keine Hinweise auf Unregelmäßigkeiten gefunden und trauen uns deshalb zu sagen, dass GKFX seriös ist.

Als durch die britische Finanzaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) regulierter und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registrierter Broker unterliegt GKFX einer Reihe von Auflagen. Dazu gehört beispielsweise eine umfangreiche Aufklärung über die Risiken sowie eine vom eigenen Kapital getrennte Aufbewahrung der Kundengelder. Der Broker darf also mit dem Geld nicht selbst spekulieren oder gar seine laufenden Kosten damit decken. Zusätzlich sind die Einlagen für den Fall einer Pleite durch einen Einlagensicherungsfond geschützt.

Durch die Niederlassung in Frankfurt bietet GKFX eine Kundenbetreuung in deutscher Sprache. Am einfachsten kann man im Live-Chat mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen. Im Mai 2016 zeichnete das DKI den Anbieter mit dem Titel beliebtester CFD-Broker des Jahres aus. In der Umfrage des DKI überzeugte GKFX auf ganzer Linie und wurde mit 5 Sternen bewertet.

Viele Währungspaare

geldscheineInsgesamt 50 Währungspaare lassen sich bei GKFX handeln, darunter auch exotische wie Singapur Dollar zu Südafrikanischen Rand. Allerdings ist bei diesen Paaren die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskursen meist höher, gleichzeitig steigt die Sicherheitsleistung.

Beim Währungspaar Britische Pfund zu Thailändischen Baht müssen beispielsweise mindestens 4 Prozent als Sicherheitsleistung (Margin) hinterlegt werden, so dass maximal ein Hebel von 25 möglich ist. Besonders hoch ist der mögliche Hebel bei dem Währungspaar Euro zu US-Dollar. Hier beträgt er bis 1:400. Für die übrigen Paare liegt er bei höchstens 200.

Der Spread beträgt beim Währungspaar Euro zu US-Dollar nur 1,5 bis 1,8 Pips. Das ist nach unseren Erfahrungen eher im unteren Bereich. Auf dieser Seite können Sie übrigens mehr über das Spread Trading lesen.

Unsere GKFX Erfahrung

Skalpieren und automatisieren

DemoPositiv ist uns bei der Recherche zu unseren GKFX Erfahrungen aufgefallen, dass GKFX Scalping erlaubt. Damit ist hier nicht die Kursbeeinflussung durch das Streuen von Gerüchten gemeint, sondern der kurzfristige Handel, bei dem Positionen schon nach kürzester Zeit wieder verkauft werden. Einige Broker verbieten das, bei GKFX gibt es diese Einschränkung nicht. Einzige Hürde ist der Spread. Weil Broker die Währungspaare stets etwas teurer verkaufen als sie zurückkauft werden, reichen kleinste Kursgewinne nicht aus. Aber sogar hier steht GKFX gut da, denn der Spread ist im Vergleich zur Mehrzahl der anderen Broker eher unterdurchschnittlich.

Wenige Einschränkungen hat GKFX beim Einsatz von Expert Advisors (EAs), mit denen man automatisiert handeln kann. Selbst hier zeigt sich der Broker großzügig.

Als Tradingsoftware stellt das Unternehmen privaten Tradern den MetaTrader zur Verfügung. Neben einer Version für Windows gibt es eine für Apples Mac. Wahlweise können Kunden den MetaTrader 4 (MT4) oder den MetaTrader MultiTerminal nutzen. Während viele andere Broker eigene Programme für den Forex Handel zur Verfügung stellen, geht GKFX einen anderen Weg. Statt einer komplett eigenen Software hat der Broker das Trading Tool MyFX entwickelt, das in den MetaTrader integriert wird.

Beim mobilen Handel setzt der Broker auf den bekannten MetaTrader. Wählen können Händler aus insgesamt vier verschiedenen MetaTrader Apps wählen: wahlweise für iPad, iPhone, Android Smartphones oder Android Tablet PCs.

Alternativ können Kunden über einen Webtrader handeln. Das ist vor allem für Einsteiger attraktiv, die noch nicht wissen, ob sie dauerhaft traden und deswegen (noch) keine Software installieren wollen.

Das GKFX Demokonto bietet einen Überblick über das Angebot.

Das GKFX Demokonto bietet einen Überblick über das Angebot.

Wer aber erst einmal selbst mit dem Broker GKFX Erfahrungen machen will, kann das risikolos mit einem kostenlosen Demokonto tun. Gibt es eigentlich aktuell einen Bonus? Hier mehr dazu lesen.

Die verschiedenen Tradingprodukte im Überblick

TradingMit einem Konto bei GKFX erhalten Trader Zugang zu unterschiedlichen Märkten und können mit Hilfe der professionellen Handelsplattform entsprechende Aufträge tätigen. Als Forex- und CFD-Broker bietet GKFX den Zugriff auf folgende Assetklassen:

Währungen

Währungen werden am Forex-Markt gehandelt, einem der größten und liquidesten Märkte weltweit. Investoren erwerben hierbei immer ein Währungspaar, dessen Kurs gegeneinander ermittelt wird. Da Wechselkurse in ständiger Bewegung sind und von Sonntag bis Freitag 24 Stunden gehandelt werden, bieten sich Händlern nahezu unendliche Möglichkeiten. Diese können Trader nun auch mit dem GKFX Forex-Konto nutzen.

Rohstoffe

Im Bereich Rohstoffe haben Trader die Möglichkeit, sowohl auf die Kursentwicklung von Rohöl wie auch auf die Entwicklung von Edelmetallen zu spekulieren. In beiden Marktfeldern gibt es mitunter heftige Kursreaktionen, die entsprechende Kurschancen versprechen. Auch hier ist es möglich, sowohl in fallenden wie auch in steigenden Märkten Profite zu erreichen.

Indizes und Aktien

Indizes und Aktien können bei GKFX über CFD´s gehandelt werden. Bei diesen Differenzkontrakten handelt es sich um Finanzwetten, die immer beliebter werden. Trader setzen hier wiederum auf fallende oder steigende Kurse und können bei richtigen Entscheidungen hohe Gewinne erzielen. Mit Differenzkontrakten kann zudem zu sehr unterschiedlichen CFD Handelszeiten gehandelt werden, um Chancen auch am anderen Ende der Welt zu nutzen.

Jeder Trader kann bei GKFX selbst entscheiden, welche Anlagen er tätigen möchte und in welchen Märkten er aktiv sein will. Natürlich ist es jederzeit auch möglich, Neues auszuprobieren und den Handelsumfang zu erweitern. Mit dem Handelskonto bei GKFX ist dies kein Problem.

Unsere GKFX Erfahrung

Die angebotenen Handelsplattformen in der Übersicht

handelsplattformUm erfolgreich am Markt für Devisen, Rohstoffe oder CFD´s handeln zu können, ist eine professionelle Plattform notwendig. Diese sollte nicht nur zahlreiche Features bieten, sondern auch einfach und intuitiv bedient werden können. Schließlich müssen Trader oft kurzfristig handeln und sollten sich dann nicht nur durch zahlreiche Menüs hangeln müssen. GKFX stellt in diesem Zusammenhang drei Angebote zur Verfügung, zu denen der bewährte MetaTrader 4, aber auch eine webbasierte Plattform sowie eine Plattform für Mobilfunkgeräte gehört. So kann jeder Trader für sich entscheiden, welche dieser Plattformen genutzt werden sollen. In jedem Fall stehen diese natürlich kostenfrei zur Verfügung.

Der MetaTrader4 als bewährte Handelsplattform
Zu den am häufigsten eingesetzten Handelsplattformen am Markt für Forex und CFD gehört der MetaTrader4. Durch seine langjährige Erfahrung ist er nicht nur zuverlässig und stabil, sondern verfügt auch über eine große Funktionsvielfalt. Er eröffnet damit den Zugang zu allen Handelsmärkten weltweit und sorgt dafür, dass neben Währungen auch Rohstoffe und Indizes gehandelt werden können. Mit seiner leicht verständlichen und einfach zu bedienenden Oberfläche ist er für Profis ebenso geeignet wie für Einsteiger.

MyFX als Erweiterung für den MetaTrader
Als Erweiterung für den MT4 bietet GKFX zusätzlich das Tradingtool MyFX. Mit diesem Tool wird die Plattform noch intuitiver und schneller und ermöglicht das einfache Kaufen und Verkaufen, die Verwaltung von Positionen und das vorzeitige Schließen. Das One-Klick-Trading, die Risikoanzeige pro Trade sowie der Zugang zu News und Makrodaten sind weitere Highlights, die Kunden von GKFX für den MetaTrader nutzen können.

GKFX Mobile
Da immer mehr Trader auch unterwegs nicht auf Nachrichten und Kursinformationen verzichten wollen, bietet GKFX zusätzlich eine kostenfreie Plattform für iPhone, iPad und Android-Phones. Mit ihr haben Trader nicht nur die Möglichkeit, unterwegs auf Nachrichten und Informationen zuzugreifen, sondern haben auf uneingeschränkten Zugriff auf ihre Konten und können Handelsentscheidungen treffen.

Vier Tradingkonten für jeden Kundenwunsch

Jeder Trader ist unterschiedlich. Das berücksichtigt GKFX nicht nur bei den verschiedenen Assetklassen, die angeboten werden, sondern auch beim Angebot an Tradingkonten. Diese werden für die unterschiedlichsten Bedürfnisse angeboten und stehen damit für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen zur Verfügung.

Die GKFX App erleichtert das mobile Trading.

Die GKFX App erleichtert das mobile Trading.

Die Kontotypen in der Übersicht

KontotypMIKROFIXVARIABELVIP
Kommission

Nein

NeinNein

Nein

Mindesteinzahlung

100 Euro

NeinNein

25.000 Euro

Kontowährung

EUR-USD-GBP

EUR-USD-GBPEUR-USD-GBP

EUR-USD-GBP

Forex-Spread

Ab 1,5

Ab 1,5Ab 1,2

Ab 0,6

Hebel

Bis 400:1

Bis 400:1Bis 400:1

Bis 400:1

Indizes

Nein

1414

14

Rohstoffe

5

55

5

Forex

50

5050

50

Bei den angegebenen Spreads ist zu beachten, dass sich diese durchaus ändern können. Zudem ist das VIP Konto ein besonders Angebot, das bei Kontoeröffnung nicht direkt ausgewählt werden kann. Für Fragen rund um die Kontoeröffnung sowie für ein Angebot für das VIP-Konto können sich Kunden vertrauensvoll an den Support werden, der jederzeit gerne zur Verfügung steht.

Schulungen, Seminare und Tutorials bieten umfassende Lernmöglichkeiten

wissenViele Trader haben bislang noch wenig Erfahrung im Handel mit Währungen oder fragen sich: Wie funktionieren Finanzwetten? Um diesen Tradern zu helfen und ihnen einen Überblick zu verschaffen, bietet GKFX ein umfangreiches Angebot an Schulungen, Seminaren und Turorials. Mit dem FX Tutorial beispielsweise erhalten Teilnehmer einen Einblick in den Forex-Markt und das notwendige Know-how für einen Einstieg. Das CFD Tutorial hingegen hat die passenden Antworten für alle Fragen rund um den CFD Handel und eignet sich daher besonders für Trader, die nun auch in diesem Segment investieren wollen. Ein Wirtschaftslexikon gibt Antworten auf alle Fragen rund um spezielle Wirtschaftsthemen, Trading Coaches versuchen zu jeder Zeit, alle Themen einfach und leicht verständlich zu erklären. Einführungsvideos, die Trader mit der Handelsplattform MetaTrader vertraut machen, sowie Webinare, die kostenfrei zur Verfügung stehen, runden das Angebot ab. Im Mai 2016 ergänzte GKFX sein Bildungsangebot um eine Videoreihe: In dieser erklärt der renommierte Dozent, Portfoliomanager und Trader Dr. Gregor Bauer spannende Techniken der Chartanalyse.

Unsere GKFX Erfahrung

Mit dem GKFX Social Trading konnte man erfolgreichen Händlern folgen

usability_optikÜber eine große Trading-Community sollten Trader einen Einblick in die verschiedenen Märkte erhalten und mit anderen Händlern in Kontakt kommen. Dabei war es auch möglich, die Trades erfolgreicher Händler zu verfolgen und deren Strategien zu analysieren. Doch damit nicht genug. Über das Social Trading war es auch möglich, Statistiken über die jeweils erfolgreichsten Trader einzusehen.

Social Trading mit GKFX

Social Trading mit GKFX

 

Unsere GKFX Erfahrung im Fazit

FazitIn unserer GKFX Erfahrung überzeugt uns der Broker als professioneller Forex-Partner. Die Spreads sind gut, das Angebot an Währungspaaren ebenfalls. Dass GKFX ganz auf den MetaTrader setzt, dürfte vor allem jenen Tradern gefallen, die bereits bei einem anderen Broker gehandelt haben. Alles in allem ein Broker nicht nur, aber auch für fortgeschrittene Händler.

Unsere Redaktionsempfehlung: GKFX

Weitere Informationen

lupe

Bewertung
Author:
Binaere-Optionen.de
bewertet am:
Author Bewertung:
GKFX
Bewertung: