IQ Option Auszahlung: Tipps & Tricks zum Vorgang

IQ Option Auszahlung

In unserem Ratgeber haben wir uns insbesondere mit der IQ Option Auszahlung beschäftigt. Dabei informieren wir über die Zahlungsmethoden, die Bearbeitungszeit und auch über evtl. IQ Option Kosten. Der Options Broker bietet dabei ein insgesamt gutes Angebot an, das durch seine weiteren noch besser wird. Dabei ist IQ Option erst seit 2013 auf dem Markt und somit noch ein recht junges Unternehmen. Dennoch ist es bereits jetzt in zahlreichen ändern weltweit tätig.

7 Quick Facts zur IQ Option Auszahlung:

  • viele Auszahlungsoptionen verfügbar
  • niedriger Mindestauszahlungsbetrag
  •  unterschiedliche Bearbeitungszeit
  •  gebührenfreie Auszahlungen möglich
  •  zahlreicheBasiswerte zum Handeln verfügbar
  • ab zehn EUR/USD/GBP Kontoeröffnung möglich
  • vor Auszahlung Identifikation notwendig
Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

1. Wie kann eine IQ Option Auszahlung erfolgen?

geldscheineIQ Option bietet viele Zahlungsmethoden, von denen Trader sich für eine entscheiden können. Unter den Zahlungsoptionen befinden sich auch die beiden gängigsten: Kreditkarte und Banküberweisung. Zu den akzeptieren Kreditkarten zählen die beiden bekanntesten Karten Visa und MasterCard.

Darüber hinaus kann man jedoch auch per Skrill, Qiwi, Webmoney, iDeal, WebMoney, Fasapay, Neteller, Boleto seine Transaktion vollziehen. Dazu muss jedoch auch gesagt werden, dass all diese Zahlungsmethoden vor allem für Einzahlungen gelten. Denn wer eine IQ Option Auszahlung tätigen möchte, muss dafür dieselbe Methode wählen, die für die Einzahlung bereits gewählt wurde. Das heißt, dass man schon bei der Einzahlung darauf achten sollte, welche Methode man wählt. Die Banküberweisung ist jedoch wirklich nur für Auszahlungen nutzbar und stets mit Gebühren verbunden.

Somit können wir an dieser Stelle sagen, dass es mehrere Möglichkeiten zur IQ Option Auszahlung gibt. So stehen beispielsweise die Zahlungsoptionen Kreditkarte und Banküberweisung zur Auswahl. Allerdings muss man beachten, dass man i. d. R. nur die Methode wählen kann, die auch für die Einzahlung gewählt wurde.

Für eine IQ Option Auszahlung gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Für eine IQ Option Auszahlung gibt es verschiedene Möglichkeiten.

2. Vor der Auszahlung Identifikation erforderlich

geldboerseBevor die Auszahlung jedoch tatsächlich stattfinden kann, muss man sich bei IQ Option identifizieren. Dies wird aufgrund des internationalen Geldwäschegesetzes bei jedem Binär Optionen Broker gefordert. Dabei sollte man einen Scan oder eine Kopie seines Ausweises, Reisepasses oder Führerscheins an IQ Option senden. Ggf. genügt auch ein anderes Dokument.

Unter Umständen muss man vor der Auszahlung auch eine Kopie bzw. einen Scan der Kreditkarte einreichen. Dies ist normalerweise jedoch nur der Fall, wenn man per Kreditkarte ein- bzw. auszahlen möchte. Die genauen Informationen zu diesem Thema erhält jeder Trader zusätzlich auch noch einmal vom Broker. Denn IQ Option sendet an jedem Kunden eine Mail mit den genauen Angaben, welche Dokumente einzureichen sind.

Daher können wir an dieser Stelle sagen, dass man keine IQ Option Auszahlung tätigen kann, wenn die nötigen Dokumente nicht beim Broker vorliegen. Somit ist es wichtig, sich vorab zu identifizieren.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

3. IQ Option Kosten und Bearbeitungszeit beachten

TradingEbenso wichtig ist es jedoch auch, die Bearbeitungszeit sowie die Kosten zu beachten. Die Bearbeitungszeit bei IQ Option beträgt für das Real Konto einige Werktage. Wer hingegen Besitzer eines VIP Kontos ist, hat den Vorteil, dass die Bearbeitung meist nur einen Werktag dauert. Allerdings sollte man beachten, dass sich die Bearbeitungszeit jederzeit auf bis zu fünf Werktage verlängern kann. Zudem ist es wichtig zu wissen, dass die Transaktion, die nach der Bearbeitung erfolgt, nochmals einige Tage in Anspruch nimmt, sodass es bis zu zehn Tage dauern kann, bis man sein Geld auf seinem Konto oder seiner Kreditkarte wiederfindet. Deshalb sollte man gut einplanen, wann man das Geld benötigt.

Neben der Bearbeitungszeit sollte man jedoch auch die Kosten beachten. Dabei werden in jedem Fall Gebühren verrechnet, wenn der Mindestauszahlungsbetrag nicht eingehalten wird. Da dies jedoch eine eher geringe Summe ist, stellt dies vermutlich kein großes Problem dar.

Die Bearbeitungszeit für eine IQ Option Auszahlung beträgt ca. ein bis fünf Tage. Beachten sollte man hierbei auch, dass sich die Transaktion um zusätzliche fünf Tage hinauszögern kann. Des Weiteren stellten wir fest, dass Auszahlungen unter einem gewissen Betrag – und bei Banküberweisungen immer – mit Gebühren verrechnet werden.

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen

4. FAQs zu IQ Option

VorteileWie hoch ist der Mindesteinzahlungsbetrag?

Einzahlen muss man mindestens zehn EUR/USD/GBP. Um das VIP Konto zu eröffnen, muss man jedoch mehr als 3.000 EUR/USD/GBP einzahlen.

Ist der Support auf Deutsch erreichbar?

Da der Broker mehrsprachig tätig ist, gibt es auch einen deutschen Support. Dieser ist per Mail, Live-Chat, Telefon und Kontaktformular erreichbar und kann dabei an 24 Std an 7 Tagen in der Woche kontaktiert werden.

Was ist der Unterschied zwischen dem Real Konto und dem VIP Konto?

Der Unterschied zwischen den beiden Konten liegt zum einen in der Mindesteinlage, die beim Real Konto bei zehn EUR/USD/GBP und beim VIP Konto bei 3.000 EUR/USD/GBP liegt. Darüber hinaus können VIP Konteninhaber mit weiteren Vorteilen rechnen, so etwa einem persönlichen Accountmanager

Hat der Broker seinen Sitz innerhalb der EU?

Der Broker hat seinen Hauptsitz in Zypern und somit innerhalb der EU. IQ Option ist CySEC-reguliert.

Wie viele Basiswerte bietet IQ Option?

Zum Handeln bietet IQ Option zahlreiche Basiswerte an. Im IQ Option Demokonto stehen ebenfalls alle Basiswerte zur Verfügung.

5. Weitere Angebote von IQ Optionen

wissenIn unseren IQ Option Erfahrungen haben wir uns auch die weiteren Angebote des Brokers angesehen. Hierbei stellten wir fest, dass es bei binären Optionen insgesamt zwei Handelsarten zur Auswahl gibt. Dazu zählen die Call/Put-Option und die 60 Sekunden Option. Beide sind sehr beliebt und unter Tradern oftmals bekannt.

Trader müssen ihr Konto bei IQ Option mittlerweile nicht mehr über eine separate Seite aufladen, sondern können es auch direkt über die Trading Oberfläche auffüllen, indem sie die gewünschte Menge eingeben und auf „weiter zur Zahlung“ klicken.

Darüber hinaus bietet der Broker einige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Dazu zählen viele Video-Tutorien, die in verschiedenen Lektionen eingeteilt sind.

Eine weitere Option zur Weiterbildung im Bereich Binäre Optionen bietet das IQ Option Demokonto. Dieses verfügt über ein virtuelles Startguthaben von 1.000 Dollar und kann ohne Einzahlung zum Kennenlernen des Handelsangebots verwendet werden. Einen IQ Option Bonus hingegen gibt es nicht.

Ebenfalls angeboten wird eine IQ Option App, die gebührenfrei für Android und iOS verfügbar ist. Jedoch gibt es genauso eine webbasierte Handelsplattform und auch eine Desktop-Anwendung ist verfügbar.

Das IQ Option Demokonto ohne Einzahlung.

Das IQ Option Demokonto ohne Einzahlung.

6. Unser Fazit: Gebührenfreie Auszahlungen sind möglich

FazitIm Großen und Ganzen können wir schließlich sagen, dass die IQ Option Auszahlung durch verschiedene Optionen erledigt werden kann. Zudem kann die Auszahlung ohne Gebühren vonstattengehen. Dafür muss man lediglich den minimalen Auszahlungsbetrag einhalten – lediglich für die Auszahlung mittels Banküberweisung fallen immer Gebühren an. Die Bearbeitungszeit beträgt währenddessen, je nach Konto und Auszahlungsmethode, ein bis fünf Tage. Zuletzt können wir lediglich noch sagen: Beantragen Sie eine IQ Option Auszahlung und sehen Sie selbst!

Risikohinweis

Jetzt Handelskonto bei IQ Option eröffnen
Bewertung
Author:
Binaere-Optionen.de
bewertet am:
Author Bewertung:
Bewertung: