Binäre Optionen automatisch handeln: Funktioniert das?

OptionBit Erfahrung und Testbericht

Viele Broker bieten einen automatischen Handel mit Differenzkontrakten. Ganz automatisch funktioniert auch das natürlich nicht, die entsprechenden Programme müssen zuerst eine Anweisung erhalten, nach welchen Kriterien sie die Papiere auswählen sollen. Die Software sucht dann anhand der statistischen Daten die passenden Papiere und kauft diese automatisch. Eine besondere Variante des automatischen Handels bietet eToro, dort kann man andere Trader kopieren, so dass die Handelssoftware deren Aktionen automatisch übernimmt.

Der Binäre Optionen Broker OptionBit hält für seine Kunden die Möglichkeit bereit, binäre Optionen mithilfe des Tools Algobit automatisch zu handeln. Auto Trading kann für Einsteiger eine Möglichkeit sein, Verlustrisiken zu begrenzen. Gewinne wird kann und kein Tool garantieren.

BINÄRE OPTIONEN BROKER VERGLEICH
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
10%89%5 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%88%24 €250 €24option
Erfahrungen
Zum Anbieter
425%94%25 €250 $anyoption
Erfahrungen
Zum Anbieter

CTA_zum-Broker

Auto Trading bei binären Optionen

  • Chance ohne viel Aufwand Rendite mit binäre Optionen erzielen
  • Genauigkeit von Trendprognosen bewegt sich zwischen 60 und 80 Prozent
  • Zeitvorteil durch wegfallende Chartanalyse
  • gute Software für Auto Trading mit binären Optionen Mangelware
  • Trader vertraut sein Kapital einer Software bzw. einem Broker an
  • Gewinnmöglichkeiten der Auto Trading Software selbst testen

Wer binäre Optionen automatisch handeln will, wird aber zunächst enttäuscht. Die gängigen Handelsplattformen bieten diese Möglichkeit bisher nicht. Auch Broker, die Differenzkontrakte und binäre Optionen anbieten, müssen dabei passen. Das gilt selbst dann, wenn für CFDs automatisierter Handel angeboten wird.

OptionBit Webseite

Nicht jeder Broker bietet automatischen Handel an

Um binäre Optionen automatisch handeln zu könnten, muss also noch etwas Zeit vergehen. Je beliebter diese Optionsart wird, desto mehr werden Anbieter auch hier mit automatischen Handelssystemen punkten wollen. Prinzipiell möglich ist der automatisierte Handel, denn die zugrunde liegenden Berechnungen anhand der Kursentwicklung in der Vergangenheit lassen sich auch für binäre Optionen nutzen.

Möglichkeiten für Auto Trading mit binären Optionen

kontoeroeffnungBinäre Optionen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, sodass mehr und mehr Software Tools aufkommen, die den schnellen Gewinn durch automatisches Handeln mit binären Optionen versprechen. Eine automatische Handelssoftware für binäre Optionen würde neben der Zeitersparnis einige weitere Probleme lösen. Zu nennen sind hierbei beispielsweise die Emotionskontrolle, das Erarbeiten einer Strategie und  routiniertes Handeln.

Wer binäre Optionen automatisch handeln will, wird aber zunächst enttäuscht. Die gängigen Handelsplattformen bieten diese Möglichkeit bisher nicht. Auch Broker, die Differenzkontrakte und binäre Optionen anbieten, müssen dabei passen. Das gilt selbst dann, wenn für CFDs automatisierter Handel angeboten wird.

Fazit: Ein Lichtblick ist OptionBit mit seinem Autotrading Tool Algobit. Um bei vielen Brokern binäre Optionen automatisch handeln zu könnten, muss also noch etwas Zeit vergehen. Je beliebter diese Optionsart wird, desto mehr werden Anbieter auch hier mit automatischen Handelssystemen punkten wollen. Prinzipiell möglich ist der automatisierte Handel, denn die zugrunde liegenden Berechnungen anhand der Kursentwicklung in der Vergangenheit lassen sich auch für binäre Optionen nutzen.

Wie sicher funktionieren Auto Trading Programme?

Lizenz_SicherheitTrader stellen sich berechtigterweise die Frage, was kann ein Auto Trading Programm wirklich? Wie realistisch ist die Gewinnwahrscheinlichkeit oder sollen Verluste nicht doch automatisiert werden?

Auf die letzte Frage gibt es keine definitive Antwort.

Der Binäroptionenmarkt hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung und Zuspruch gewonnen. In der Folge hat das dem „Schnelles Geld verdienen“ Marketing natürlich auch Auftrieb gegeben.

Algobit

Algobit ist der Trading Bot von OptionBit

So gibt es einige Vermarkter, die um die stark steigende Beliebtheit binärer Optionen und die hohen Gewinnerwartungen der Trader wissen, und so Werbung für Auto-Trader-Roboter und Handelssignale machen. Tradern werden ihre scheinbar perfekten Angebote allerdings keinen Erfolg generieren. Sie verlieren in der Regel zweifach Geld, durch den Kauf unnützer Software und nicht erfolgreiche Trades.

Fazit: Zu den bekanntesten und als empfehlenswert eingestuften Auto-Trading-Tools, die für den Handel mit binären Optionen entwickelt worden sind, gehören Binary Option Robot, SignalPush und vor allem Algobit.

Binäre Optionen automatisch traden mit Algobit

DemoWer den Handel mit binären Optionen automatisiert betreiben möchte, sollte sich die Algobit Software näher anschauen.

Kunden des Brokers erhalten die anerkannt beste automatische Software für binäre Optionen Handel kostenlos. Algobit ist eine Software für automatisiertes Trading mit binären Optionen, die vorteilhafterweise auch manuell genutzt werden kann.

Zur Verfügung gestellt wird Algobit vom Broker OptionBit, der gleichzeitig der Entwickler ist. Das kostenlose Tool wird von den Tradern gern genutzt, da die Autotrading Software unter bestimmten Bedingungen gut funktioniert. Da sich der Auto Trader Algobit ebenso im manuellen Handel einsetzen lässt, kann der Nutzer sowohl kurze als auch lange Laufzeiten handeln.

Algobit wird als die aktuell beste binäre Optionen Autotrading Software bezeichnet. Händler werden in die Lage gebracht, Trends für den automatischen Handel zu erkennen.

Algobit wirbt mit einer 80prozentigen Genauigkeit bei der Trendprognose, sodass man mit einer relativ hohen Gewinnwahrscheinlichkeit ein Signal spekulieren kann.

Stellt man beim Autotrading kurze Laufzeiten ein, dann sucht die Software binäre Optionen beispielsweise mit 60 Sekunden oder 5 Minuten Laufzeit.

v

Um den AlgoBit nutzen zu können, muss man Kunde bei OptionBit sein

Möchte der Investor auf längere Laufzeiten spekulieren, wird die Autotrading Software auf “Digital” gesetzt. Er erhält in der Folge für binäre Optionen Signale mit Laufzeiten von 15 oder 30 Minuten oder bis Ende des Handelstages.

Fazit: Laut Werbung von Algobit erledigt das Sytem nach einigen grundsätzlichen Einstellungen bzw. Vorgaben die ganze Arbeit. Wenn Brokerkunden nicht über Kenntnisse zur technischen Analyse und zu Handelsstrategien verfügen, aber vom Handel mit binären Optionen ohne das intensive Beschäftigen mit diesen Themen profitieren möchten, können sie den automatischen Handel mit Algobit versuchen. Nutzer können nicht nur automatisch oder manuell handeln, sondern die Signale selbst bestimmen.

CTA_zum-Broker

Wie funktioniert der Trading Bot Algobit

TradingAutotrader wie Algobit liefern Handelssignale basierend auf einer Trendfolge, wobei die Marktvolatilität Berücksichtigung findet. Das Algobit Programm enthält eine Autotrade-Funktion, mit der sich starke Trends innerhalb eines Handelstages („intraday“) handeln lassen. Die Software spürt entsprechende Trends auf, die sich beispielsweise durch Ereignisse und News aus Politik und Wirtschaft bilden. Die Autotrade-Funktion erlaubt es dem Trader, den aufgespürten Trend eines Basiswertes mit binären Optionen zu handeln. Bei Algobit können Trader bis zu fünfmal pro Tag in Trends einsteigen.

Das Algobit-System checkt kontinuierlich die Marktbedingungen, um intakte Trends zu ermitteln. Kann ein Trend ausgemacht werden, bucht das System automatisch entweder eine Call- oder eine Put-Option, so wie es Trendrichtung vorgibt.

Interessanterweise ist das Eröffnen einer neuen Position durch das System an eine Bedingung gebunden, die den Trader vor Verlusten schützen soll. Die gehandelte geschlossene Position muss im Geld gelandet sein. Läuft die Option hingegen mit einem Verlust aus, ist das das Ende der Serie.

Algobit bietet noch eine zusätzliche Verlustabsicherung, sodass unter Bedingungen ein Ersteinsatz erhalten bleibt.

Konkret bedeutet das, das der erzielte Gewinn immer erst ab dem zweiten Trade neu investiert wird. Die Erstinvestition bleibt natürlich nur unter der Bedingung erhalten, dass der erste Trade erfolgreich verlaufen ist.

Fazit: Tradern bietet Algobit viele Handelssignale für verschiedene Assets, die auf vielfache Weise genutzt werden können. Das Algobit System ermöglicht keinen funktionierenden vollautomatisierten Handel über einen längeren Zeitraum. Da sich die Märkte ständig ändern, muss der Nutzer dem Trading Tool neue Anweisungen für den Trendhandel erteilen.

Auto-Trading Vorteile und Nachteile

strategieAuto Trading Systeme versprechen den Nutzern viele Vorteile. Handelsentscheidungen werden vom Roboter emotionslos getroffen. Der Trader muss sich nicht um das Beobachten und das Analysieren von Charts kümmern. Damit sprechen Autotrader Einsteiger und Anfänger an, die sich nicht bis ins Detail mit dem Traing binärer Optionen beschäftigen können oder möchten.

Trader müssen die vom System ermittelten und für den Handel für gut befundenen Indikatoren auswählen, die Handelsstrategie einstellen und festlegen, welches Kapital für den automatischen Handel mit binären Optionen zum Einsatz kommen soll. Nach der Aktivierung des automatischen Handels startet der Trading Robot und erledigt den Rest.

Wer die Tauglichkeit eines Auto Trading System überprüfen möchte, muss sich beim Anbieter bzw. einem Broker anmelden.

Es sind Mindesteinzahlungen und Mindesthandelssummen zu leisten. Ein spezielles Prüfsystem für Binäroptionen gibt es nicht.

Beim Marketing werden riesige Erfolge gewinnender Händlern auf den Websites der Broker hervorgehoben. Die von anderen Tradern gemachten Verluste werden hingegen nicht erwähnt. Überprüfen kann die Angaben der Trader sowieso nicht.

Trader benötigen für das Erreichen der Gewinnzone bei einer Auszahlung von 80 bis 90 Prozent mindestens eine Erfolgsquote bei binären Optionen von 55 Prozent. Hinzu kommen noch etwaige Kosten der Software.

Für einen Gewinn beim Handel mit binären Optionen ist eine durchschnittliche Gewinnrate von 70 Prozent und mehr erforderlich. Schafft das die Software, ist sie ihr Geld wert.

Fazit: Trader liefern sich in gewisser Weise einem Anbieter bzw. Broker aus, wenn sie das Autotrading Tool aktivieren. Dabei gibt es in der Praxis durchaus Auto-Trading-Software die hohe mögliche Renditen bieten, aber Trader-Konten unbeobachtet über Nacht ausräumen. In Zusammenarbeit mit den Brokern wird dazu eine Reihe von Verlust-Trades platziert.

Kann man Geld mit Auto Trading verdienen?

geldboerseAutotrading Anbieter werben mit Aussagen wie vollautomatisches Trading und bis zu 80 Prozent Gewinnwahrscheinlichkeit. Bedeutet das, dass der Händler mit Binäroptionen-Auto-Trader Algobit oder einer anderem Autotrading Tool garantiert Geld verdienen wird?

Wenn Algobit eine richtige Trenderwartung von 80 Prozent verspricht und man der Software eine lediglich rund 75 Prozent Genauigkeit unterstellt, kann der Trader rein rechnerisch mit einer Gewinnrate von 56 Prozent. Diese Rate ist kaum geeignet, die Gewinnzone die erreichen. Geld verlieren wird der Trader auch nicht unbedingt. Alles kann, nichts muss. Trading-Signale mit einer Erwartung von unter 60 Prozent sollte man nicht beginnen, weil da der Verlust des Geldes höchst wahrscheinlich ist.

Soll die versprochene hohe Gewinnwahrscheinlichkeit von bis zu 80 Prozent Realität werden, müssen viele Binäre Optionen Trades an einem Tag ausgeführt werden. Je mehr Trades platziert werden, desto mehr Positionen binärer Optionen dürften im Geld landen. Doch bleibt die Frage, wie hoch muss das eingesetzte Kapital sein und wie viele Trades müssen gesetzt werden, damit ein Handelstag mit einem Gewinn abschließt.

Zeit wählen OptionBit

Die Signale können manuell überprüft werden

Das Problem mit automatisiertem Handel binärer Optionen ist, dass der Binärbroker immer dann verdient, wenn der Trader verliert. Daher dürfte sich das Interesse des Brokers an einer guten und für den Kunden profitable Software in Grenzen halten. Eigentlich jede der Auto Trading Angebote hängt mehr oder weniger offensichtlich mit dem Broker zusammen. Können Tools kostenlos genutzt werden, sind die meist in Zusammenarbeit mit dem Broker entwickelt.

Es ist allgemein üblich, dass sich die kostenlosen Apps und Tools durch die Brokeranmeldung finanzieren.

Ohne Zusammenarbeit mit einem Broker kann das Autotrading Tool nicht für den automatisierten Handel mit binären Optionen genutzt werden.

Da der Broker vor allem dann Geld verdient, wenn der Trader seinen Trade verliert, wird er im Falle zu häufiger Gewinne aufgrund des Einsatzes eines Auto Robots die Zusammenarbeit mit einem erfolgreichen Kunden beenden. Nicht selten wird das Handelskonto eingefroren, was laut den meisten Terms of Use zulässig ist.

Es ist ja kein Geheimnis, dass die Entwicklung, der Test und spätere Anpassungen eines automatischen Systems für binäre Optionen Zeit und somit Geld kosten. Jemand muss das alles irgendwann bezahlen. In der Regel wird das der Trader bzw. Nutzer sein.

Fazit: Garantierte Gewinne gibt es beim Einsatz von Autotrading Tools wie das kostenlose Algobit oder der kostenpflichtige Binary Option Robot nicht. Die Anbieter versprechen sicheres vollautomatisches Trading mit binären Optionen, wobei sie die Genauigkeit von Trendprognosen mit 60 bis 80 Prozent angeben. Trader sollten sich die Frage stellen: Warum setzt der Anbieter bzw. Broker seine Tradingsoftware nicht selbst ein, wenn sich damit ganz automatisch Gewinne mit binären Optionen realisieren lassen? Ganz so einfach scheint es dann doch nicht zu sein.

Binäre Optionen automatisch traden – ein Fazit:

Risiko beim Handeln mit Binären OptionenKein Trading System ist in der Lage, einen absolut risikofreien Handel zu bieten oder Gewinne zu garantieren. Die gelieferten Handelssignale garantieren keinen Erfolg der gebuchten Positionen beim Verfall.

Es trifft zu, dass sich Signale entweder als „richtig“ herausstellen oder sich in der Zukunft nicht bestätigen. Bei keinem Trading System finden sich eindeutige Angaben über Gewinne und Verluste.

Online berichten zwar einige Händler über positive Erfahrungen, doch den Beweis der Tauglichkeit können erst eigene Tradinggewinne liefern. Experten empfehlen den Einsatz von Algobit und anderen Trading Bots nach einem ausgiebigen Test und auch danach mit gewisser Vorsicht.

CTA_zum-Broker